ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies
Wie Ihnen der neue ARAG Verkehrsrechtsschutz Sofort helfen kann

Wenn Bußgeld, Punkte oder Entzug der Fahrerlaubnis drohen, kann der neue ARAG Verkehrsrechtsschutz Sofort sehr nützlich sein. Lesen Sie einige typische Fälle.

Meldung lesen
Auch ein Gebrauchtwagenhändler muss sich an Versprechen halten

Bewirbt ein Fahrzeughändler ein Auto mit einer Beschaffenheit, die in Wahrheit nicht vorhanden ist, so kann der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten.

Meldung lesen
Die Dashcam und der Datenschutz

Laut ARAG Experten bleibt die Kamera auf dem Armaturenbrett umstritten. Wie oft entscheidet der Einzelfall. Wir berichten über verschiedene Gerichtsurteile zur Dashcam.

Meldung lesen
Bußgelder im Ausland und wie Sie sich verhalten sollten

Im Ausland punkten? Verzichten Sie lieber auf Knöllchen als Reisesouvenir. Unsere Tabelle sagt Ihnen, was Verkehrsverstöße kosten und wann Sie Ihren Strafzettel vergessen können.

Meldung lesen
Fit für den Weg zur Schule?

Vor dem ersten Schultag empfehlen ARAG Experten Probeläufe: Das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen.

Meldung lesen
Verhältnismäßigkeit des Abschleppens muss nicht beachtet werden

Ein privater Grundstücksbesitzer ist in der Regel berechtigt, Falschparker sofort abschleppen zu lassen, ohne die Verhältnismäßigkeit der Maßnahme beachten zu müssen.

Meldung lesen
Parken im Halteverbot ohne Strafzettel

Bis zum Bundesverwaltungsgericht ging ein vermeintlicher Parksünder im Streit um ein temporäres Halteverbotsschildes. Lesen Sie, warum er Recht bekam.

Meldung lesen
Lange Standzeit eines Gebrauchtwagens ist kein Sachmangel

Ein Autokäufer darf beim Kauf eines Neu- oder Jahreswagens eine Standzeit vor der Erstzulassung von unter zwölf Monaten erwarten. Bei Gebrauchtwagen ist das anders.

Meldung lesen
Mitverschulden durch zu schnelles Fahren

Die erhebliche Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit kann eine Haftung eines zu schnellen Motorradfahrers zu 70 Prozent rechtfertigen.

Meldung lesen
Wo dürfen Segways, Skateboards und Elektro-Skateboards fahren?

Straße, Radweg der Bürgersteig? Unsere Experten erklären Ihnen, wo Segways und Co rollen dürfen.

Meldung lesen
Wie muss ich einen Hund im Auto sichern?

Tiere im Auto sind laut Straßenverkehrsordnung Ladung. Wie man sie sicher transportiert und was Autofahrer sonst noch wissen sollten, erklären unsere Experten.

Meldung lesen
Sechs Tipps zu Pedelecs und E-Bikes

Fahrerlaubnis, Höchstgeschwindigkeit, Versicherung, Helmpflicht und Promillegrenzen: Was Pedelec- und E-Bike-Fahrer wissen sollten.

Meldung lesen
Cabrio: Oben ohne durch den Sommer

Wir haben Infos speziell für Cabriofahrer zu Teilkasko, Saisonkennzeichen und einem undichten Verdeck.

Meldung lesen
Pkw-Maut in den Urlaubsländern

In vielen Ländern wird von Autofahrern Maut verlangt oder es müssen vorab Vignetten gekauft werden. Wir haben die Details für Pkw-Reisende.

Meldung lesen
Welchen Führerschein braucht man für einen Pferdeanhänger?

Ob man einen Pferdeanhänger ziehen darf, ist oft eine Frage des Gewichts. ARAG Experten erläutern die Einzelheiten.

Meldung lesen
Blechschaden auf dem Parkplatz: Wer zahlt?

Welche Verkehrsregeln gelten auf Parkplätzen und wer zahlt bei einem Unfall? Fragen wie diese beantwortet unser ausführlicher Rechtstipp zum Thema Parkplatz.

Meldung lesen
Autokauf: Rücktritt vom Kaufvertrag wegen fehlender Herstellergarantie

Das Fehlen einer nach den Angaben des Verkäufers noch laufenden Herstellergarantie beim Kauf eines Gebrauchtwagens ist laut ARAG ein Sachmangel, der den Käufer zum Rücktritt berechtigen kann.

Meldung lesen
Wo gilt ein tschechischer Führerschein?

Warum sein ausländischer Führerschein einen Berufskraftfahrer nicht vor dem Entzug der Fahrerlaubnis rettete, lesen Sie in unserem Rechtstipp.

Meldung lesen
Rechtsirrtümer von Autofahrern

Laute Musik während der Fahrt, parken an defekten Parkautomaten, mit dem Handy im Auto telefonieren: Die ARAG Experten decken verbreitete Irrtümer auf.

Meldung lesen
Dränglern droht Fahrverbot

Welche Folgen Drängeln und Nichteinhalten des Mindestabstandes auf Kraftfahrstraßen und Autobahnen haben kann, lesen Sie in unserem Rechtstipp.

Meldung lesen
Anhänger mieten: Zugelassene Höchstgeschwindigkeit überprüfen

Aufkleber am Anhänger reicht nicht! Wer einen Anhänger ausleiht, muss in die Fahrzeugpapiere schauen.

Meldung lesen
Vorsätzlich zu schnell gefahren

Wer innerhalb einer geschlossenen Ortschaft mit dem Auto schneller als 50 km/h fährt, muss mit einem Verwarnungs- oder Bußgeld rechnen. Geschieht das vorsätzlich, droht ein erhöhtes Bußgeld.

Meldung lesen
Auto und Anhänger: Alles, was Sie wissen müssen

Wie schnell darf man mit Anhänger fahren und wie hoch darf die Zuladung sein? Fragen wie diese beantworten unsere Experten in diesem Rechtstipp.

Meldung lesen
Wann beginnt der Schutz der Vollkaskoversicherung?

In der Regel gilt der Versicherungsschutz erst dann, wenn die erste Prämie bezahlt wurde. Lesen Sie, warum ein Versicherer schon vorher leisten musste.

Meldung lesen
Autoglaserei darf keine Schadstoffplakette anbringen

Autoglasereibetriebe dürfen nach einem Frontscheibenaustausch keine Schadstoffplaketten an Kraftfahrzeugen anbringen, weil ihnen laut Gericht die emissionsspezifische Sachkunde fehlt.

Meldung lesen
Experteninterview zum Thema Parken

Unser Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer mit den wichtigsten Vorschriften über Parkscheiben, Parklücken, Parkscheinautomaten und Behindertenparkplätze.

Meldung lesen
Unfallrisiko Smartphone

Immer mehr gefährliche Situationen entstehen inzwischen durch Fußgänger, die ihr Handy bedienen. Wie sind da eigentlich die Regeln?

Meldung lesen
Abschleppen bei vorübergehendem Halteverbot

Ein Autofahrer aus Berlin hat im Verfahren um die Umsetzung seines Pkws wegen eines vorübergehend geltenden absoluten Halteverbots einen Erfolg erzielt. Alles zum Fall.

Meldung lesen
Alkohol: Bitte schnell mal pusten!

Die ARAG Experten warnen vor billigen Alkohol-Testgeräten: Sie sind meist extrem ungenau und bestehen keinen Vergleich mit den Messgeräten der Polizei.

Meldung lesen
Nach dem Blitz-Marathon: Was tun beim Bußgeldbescheid?

Ergeht ein Bußgeldbescheid zu Unrecht, kann man sich wehren. Was das kostet und ob der Gang vor Gericht lohnt, erklären Ihnen unsere Experten.

Meldung lesen
Schwerhörige Autofahrer

Was passierte, als ein 85-Jähriger seinen über ein halbes Jahrhundert alten Führerschein gegen einen neuen eintauschen wollte, schildern unsere Experten.

Meldung lesen
Privatparkplatz: Wenn der Einkauf richtig teuer wird

Wer den Privatparkplatz eines Supermarktes als Dauerparker nutzt, riskiert ein Knöllchen. Alle Infos zur Rechtslage.

Meldung lesen
Kokain am Steuer

Wer sich unter dem Einfluss von Drogen ans Lenkrad setzt, muss mit harten Folgen rechnen. Bereits ein einmaliger Konsum von Kokain kann dazu führen, dass der Führerschein mit sofortiger Wirkung entzogen wird.

Meldung lesen
Ist Ihr Fahrrad fit?

Reifen, Kette, Bremsen und Licht: ARAG Experten erklären, worauf es beim Fahrrad-Check ankommt.

Meldung lesen
Beim Rückwärts-Crash gilt der so genannte Anscheinsbeweis

Wer den Rückwärtsgang einlegt, um zur verpassten Parklücke zu gelangen und dabei einen Unfall baut, steht nach Auskunft von ARAG Experten schnell als Unfallverursacher da.

Meldung lesen
Supermarkt: Vorsicht beim Parken vor der Tür

Die ARAG Experten berichten von einem Prozess, bei dem es um den Schadensersatz nach einer Kollision von einem Auto mit einer Supermarkttür ging.

Meldung lesen
Parkplatz: Wem gehört die Lücke?

ARAG Experten zu Verkehrsregeln und Rechten beim Einparken und auf Parkplätzen.

Meldung lesen
Parkender muss Abschleppkosten selbst tragen

Ein unbefugt auf fremden Grundstück abgestelltes Fahrzeug darf durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

Meldung lesen
Parken und abgeschleppt werden?

Parkplatzsuche kostet häufig Zeit, Sprit und Nerven. Die ARAG Experten informieren Sie über Ihre Rechte.

Meldung lesen
Nicht auf Einparkhilfen im Auto verlassen

Nachdem die Rückfahrkamera eine Jaguarfahrerin nicht vor einem Hindernis in einem Parkhaus gewarnt hatte, verlangte der Autobesitzer Schadensersatz. Warum er dies nicht erhielt, erklären unsere Experten.

Meldung lesen
Einfädeln gehört zum Ausparken

Nach wie vielen Metern ist ein Einfädelvorgang beim Ausparken abgeschlossen? ARAG Experten kennen die Antwort.

Meldung lesen
Abschleppkosten haben Grenzen

Falschparken wird häufig teuer. Falschparker müssen aber nicht jede Summe zahlen, um an ihr abgeschlepptes Auto zu kommen, wie ein aktuelles Gerichtsurteil zeigt.

Meldung lesen
Punkte auch für nicht genutzte Blitzer-App

Betriebsbereite Blitzer-Apps auf dem Smartphone verstoßen gegen die Straßenverkehrsordnung und sind damit verboten. Egal ob genutzt oder nicht.

Meldung lesen
Helmpflicht auch für gläubige Turbanträger

Ein Turban ersetzt keinen Motorradhelm. Oder anders: Die Helmpflicht verletzt nicht das Grundrecht auf Religionsfreiheit. Lesen Sie mehr zum passenden Gerichtsurteil.

Meldung lesen
Drogenkonsum kostet Führerschein

ARAG Experten zum Verlust der Fahrerlaubnis bei Drogenkonsum

Meldung lesen
ARAG Verbrauchertipps zu Parkhäusern

Parkhäuser sind keine rechtsfreien Räume und gelegentlich hat der Aufenthalt dort ein Nachspiel vor Gericht. Worum es jeweils ging, lesen Sie in unserer Sammlung von sechs Fällen.

Meldung lesen
Mofas: Versicherungsschilder werden grün!

Am 1. März brauchen Mofa-, Moped- und Mokickfahrer ein neues Versicherungs-Kennzeichen, denn dann beginnt das neue Versicherungsjahr.

Meldung lesen
Kaskoversicherung muss Kosten für Markenwerkstatt tragen

Kennen Sie die drei wesentlichen Gründe, wann die Kaskoversicherung die Markenwerkstatt zahlen muss? Wir verraten sie Ihnen.

Meldung lesen
Private Anbieter dürfen Blitzerfotos auswerten

Wenn Behörden eine private Firma damit beauftragen, Blitzerfotos auszuwerten, dürfen diese für Bußgeldbescheide verwendet werden.

Meldung lesen
Verkehrsschild: Ende der Autobahn

Hätten Sie's gewusst? Das Verkehrsschild „Ende der Autobahnʺ zeigt lediglich an, dass die besonderen Regeln für die Autobahn nicht mehr gelten.

Meldung lesen
Motorradunfall: Land haftet für wenig griffige Fahrbahn

Hat eine Fahrbahn keine ausreichende Griffigkeit, gebietet die Verkehrssicherungspflicht zumindest das Aufstellen einer Warnbeschilderung und eine Begrenzung der Geschwindigkeit.

Meldung lesen
Cannabiskonsum: Werte ab einem Nanogramm THC reichen für einen Führerscheinentzug

Wenn es um die Beeinträchtigung der Fahrsicherheit nach Cannabis-Konsum geht, bleiben die Gerichte oft beim alten Grenzwert. Ein Beispiel.

Meldung lesen
Billiges Benzin: Wie viel darf man lagern?

Falls Sie mehr Benzin kaufen wollen, als in Ihren Tank passt, sollten Sie wissen, welche Menge erlaubt ist: in Kofferraum, Keller oder Garage. Wir verraten es Ihnen.

Meldung lesen
Was bedeutet das Verkehrsschild „Baumunfall“?

Das in Niedersachsen neu eingeführte Verkehrsschild „Baumunfall“ sorgte für Irritationen bei einem Autofahrer. Das Oberlandesgericht Oldenburg musste klären.

Meldung lesen
Fahrschüler sind für ihre Schutzkleidung verantwortlich

Ein Fahrschüler war im Unterricht für den Motorradführerschein zweimal gestürzt und wollte die Kosten für die Fahrschule nicht zahlen. Er scheiterte vor Gericht.

Meldung lesen
Alles zur Fahrtenbuchauflage

Wird mit Ihrem Auto massiv gegen Verkehrsvorschriften verstoßen, kann es sein, dass Sie für einige Zeit ein Fahrtenbuch führen müssen, damit man im Wiederholungsfall besser ermitteln kann, wer der Verkehrssünder war.

Meldung lesen
Ein Rechtsstreit um die Servolenkung des Porsche Cabriolets

Allein die technische Möglichkeit, dass Wasser im Motorraum des Porsche 911 Cabriolet einen Ausfall der Servolenkung bewirken kann, begründet keinen Sachmangel.

Meldung lesen
Das ändert sich 2016 für Auto- und Motorradfahrer

Hauptuntersuchung beim TÜV, Elektroautos, rotes Kennzeichen, Fahrtenschreiber und ABS für Motorräder sind einige der Themen, über die wir Sie informieren.

Meldung lesen
Führerscheinentzug bei geringen Fahrverstößen

Ein Verkehrsteilnehmer, der innerhalb von weniger als drei Jahren fünf einfachere Verkehrsverstöße begeht, kann mit einem Fahrverbot belegt werden.

Meldung lesen
Autokauf: Bei Rücktritt darf „zu Hause“ geklagt werden

Ein Käufer, der vom Kaufvertrag eines ihm bereits überlassenen Fahrzeugs zurücktritt, darf die Vertragsrückabwicklung an dem für seinen Wohnsitz zuständigen Amts- oder Landgericht einklagen.

Meldung lesen
So reist Ihr Weihnachtsbaum sicher

Wie weit darf ein Weihnachtsbaum aus dem Kofferraum ragen? Wie viel Bußgeld kostet ein schlecht gesicherter Baum? Und wer zahlt, wenn etwas passiert? Lesen Sie alles zum Weihnachtsbaumtransport.

Meldung lesen
Ist Ihr Auto fit für den Winter?

Batterie checken, Bremsen prüfen und Ölstand messen sind schon drei wichtige Maßnahmen, um ein Auto winterfest zu machen. Was sonst noch wichtig ist, sagen Ihnen unsere Experten.

Meldung lesen
Schadensersatz für falsche Erstzulassung

Ein Neufahrzeug, das nach Vertragsschluss nicht auf den Käufer, sondern versehentlich auf eine dritte Person zugelassen wird, ist nicht "fabrikneu". Dazu ein aktueller Fall.

Meldung lesen
Wie man sich bei Nebel am besten verhält

Abstand halten, das richtige Licht einschalten, konzentriert fahren: ARAG Experten mit Tipps für Autofahrer.

Meldung lesen
Sankt Martin: Vorsicht Laternenumzug!

Unsere Bitte an Autofahrer Anfang November: Besonders umsichtig fahren! Kinder sind jetzt abends bei Martinszügen unterwegs.

Meldung lesen
Nasses Laub – gefährlich wie Glatteis

Unser Tipp für Autofahrer im Herbst: Fahren Sie vorausschauend und denken an den Sicherheitsabstand.

Meldung lesen
Knöllchen aus dem Ausland: EU tauscht Halterdaten aus

Autofahrer, die sich im europäischen Ausland nicht an Temporegeln halten, rote Ampeln missachten oder betrunken fahren, müssen mit Post aus dem jeweiligen Mitgliedsstaat rechnen.

Meldung lesen
Winterreifenpflicht in Europa

Winterurlaubern, die mit dem eigenen Auto oder einem Leihwagen unterwegs sind, raten wir, auf adäquate Winterbereifung zu achten und sich über die Winterreifenregelung zu erkundigen.

Meldung lesen
Schwarzfahren ist auch mit Ankündigung strafbar

Ein Fahrgast macht sich auch dann wegen Beförderungserschleichung strafbar, wenn er an seiner Mütze einen Zettel mit "Ich fahre schwarz" angebracht hat. Wir erklären, warum das so ist.

Meldung lesen
Alles zu Winterreifen

Winterreifen sind Pflicht. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie z.B. ins Ausland fahren, erklären Ihnen die ARAG Experten.

Meldung lesen
Traktorfahrer hat Schuld bei Auffahrunfall

Wir schildern den Auffahrunfall eines Traktors auf einen parkenden Bus. Das Landgericht Trier musste klären, wer Schuld hatte.

Meldung lesen
Wildunfall: So urteilen die Gerichte

Macht es einen Unterschied, ob ein Fahrzeug ein lebendes oder ein totes Wildtier erfasst? Unsere Experten über die Folgen zweier Wildunfälle.

Meldung lesen
Kaskoversicherung: Viele Autos 2016 in neuer Typklasse

Zahlreiche Autos sind kürzlich vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in der Teil- und Vollkaskoversicherung in niedrigere Typklassen eingestuft worden. Wir erläutern die Hintergründe.

Meldung lesen
Kratzer im Lack durch Nachbars Katze: Wer zahlt?

Wenn Katzen kratzen... muss der Autobesitzer beweisen, wer für den Lackschaden verantwortlich ist. Eine Katzenhaar-DNA-Analyse reicht nicht aus.

Meldung lesen
Elektro-Skateboards: cool, sportlich und unzulässig?

Wir müssen leider die Spaßbremse ziehen, aber Elektro-Skateboards sind zurzeit nur auf privaten Plätzen oder dafür vorgesehenen Arealen uneingeschränkt erlaubt.

Meldung lesen
Schnellere MPU bei besonderen Fahrerlaubnisklassen

Anders als bei den "normalen“ Fahrerlaubnisklassen für Motorrad und Auto kann bei den "besonderen“ Fahrerlaubnisklassen D und DE zur Fahrgastbeförderung die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) schneller angeordnet werden.

Meldung lesen
Richtig reagieren bei Blaulicht und Martinshorn

Wie verhalte ich mich richtig? Was müssen Einsatzfahrer beachten? Wie urteilen die Gerichte?

Meldung lesen
Vorsicht Ernte

Landwirtschaftliche Fahrzeuge und Maschinen können während der Ernte zur Gefahr für Auto- und Motorradfahrer werden.

Meldung lesen
Angefahrenes Reh verursacht Kollision: Wer haftet?

Stichwort Wildunfall: ARAG Experten raten Betroffenen, in jedem Fall die Polizei zu rufen, die eine sogenannte Wildunfallbescheinigung ausstellt.

Meldung lesen
Fahrradanhänger: Darauf kommt es an

Fahrradanhänger werden immer beliebter. Wir haben einmal zusammengestellt, worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Inhalte der Straßenverkehrsordnung Sie kennen sollten.

Meldung lesen
Nummernschilder: Welche Kombinationen sind tabu?

Lesen Sie, warum Annegret Neumann aus Itzehoe ihr Wunschkennzeichen zum neuen Auto nicht bekam.

Meldung lesen
Kein Schadensersatz für betrunkenen Fußgänger

Ein stark alkoholisierter Fußgänger, der beim Versuch sich abzustützen zwischen die Hinterachsen eines Sattelaufliegers gerät, kann nicht mit Schadensersatz und Schmerzensgeld rechnen.

Meldung lesen
Notrufsystem eCall wird 2018 Pflicht

Bis spätestens 31. März 2018 müssen europaweit alle neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge mit dem sogenannten eCall-System ausgestattet sein.

Meldung lesen
Cannabis: Deutschland darf ein Fahrverbot gegen EU-Bürger verhängen

Der EuGH hat entschieden, dass ein Land einem Führerscheininhaber aus einem anderen Mitgliedstaat unter Umständen das Recht absprechen kann, in seinem Hoheitsgebiet zu fahren.

Meldung lesen
Dichtes Auffahren

Unsere Experten beschreiben ein Gerichtsurteil zum Thema Unterschreiten des Sicherheitsabstands auf einer Autobahn.

Meldung lesen
TÜV neu: Gebrauchtwagenhänder muss Auto zurücknehmen

Beim Gebrauchtwagenkauf kann dem Käufer eine Nacherfüllung durch den Verkäufer nicht zugemutet werden, wenn der Händler das Fahrzeug trotz fehlender Verkehrssicherheit als «TÜV neu» verkauft hatte.

Meldung lesen
Keine Mautpflicht bei Solofahrt

Solofahrende Sattelzugmaschinen müssen keine Lkw-Maut zahlen. Ein österreichisches Unternehmen, das regelmäßig fabrikneue Fahrzeuge überführt, hatte geklagt.

Meldung lesen
Schneeflocken auf Verkehrsschildern – Wann gelten sie?

Trotz aller Widersprüchlichkeit muss man Schneeflocken-Schilder immer beachten: Anders als beim Schild ‚Nässe‘ sind sie zeitlich nicht eingeschränkt.

Meldung lesen
6 Fragen zu Verkehrsregeln für Radler

Radwegnutzung, Einbahnstraße, Handy, rote Ampel, Promillegrenze: ARAG Experten beantworten die wichtigsten Fragen zu Verkehrsregeln für Radler.

Meldung lesen
Alles dran am Fahrrad?

Wir erläutern Ihnen, was zu einem sicheren und verkehrstauglichen Fahrrad gehört und sagen, warum ein Fahrradhelm wichtig ist.

Meldung lesen
Handy darf beim Fahren nicht als Navi benutzt werden

Wer sein Handy im Auto als Navigationshilfe oder zur Internetrecherche in die Hand nimmt, muss mit einem Bußgeld rechnen.

Meldung lesen
MPU: Mehr Transparenz beim Idiotentest

Das Verkehrsministerium will die Regeln beim sogenannten Idiotentest transparenter machen. Was Autofahrer wissen müssen und was sich ändern soll, sagen die ARAG Experten.

Meldung lesen
Experteninterview: Neue Promillegrenze für Radfahrer?

Die neue Promillegrenze für Radfahrer soll bei 1,1 Promille liegen. ARAG Experte Tobias Klingelhöfer erklärt die Hintergründe.

Meldung lesen
Verbrauchertipps für Autofahrer rund um Verkehrsunfälle

Unsere Rechtsexperten informieren über zwei Gerichtsurteile im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen. Es ging um die Begutachtung des Schadens direkt nach dem Unfall.

Meldung lesen
Autofahren: Was 2015 wichtig ist

Was Sie in diesem Jahr rund um Kennzeichen, Verbandskästen oder Elektroautos wissen sollten, haben die ARAG Experten für Sie zusammengestellt.

Meldung lesen
Fahrgemeinschaften: Gemeinsam fahren und Kosten sparen

Kostenteilung, Haftung, Wegeunfall: Wir haben wertvolle rechtliche Informationen für Fahrgemeinschaften.

Meldung lesen
Fahrtenbuchauflage trotz Zeugnisverweigerungsrecht

Wurde mit einem Pkw die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 48 km/h überschritten, kann die Halterin einer Fahrtenbuchauflage nicht entgegenhalten, dass sie ein Zeugnisverweigerungsrecht habe.

Meldung lesen
Abstandskontrolle anhand Fahrbahnmarkierung

Es kann laut ARAG nicht grundsätzlich davon ausgegangen werden, dass ein Fahrzeugführer mit Hilfe der Fahrbahnmarkierungen seinen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ermitteln kann.

Meldung lesen
Taxi: Betrunkener Fahrgast rechtfertigt keine Tempoüberschreitung

Die Einhaltung der Verkehrsregeln hat höchste Priorität. Das erfuhr ein Taxifahrer in zweiter Instanz, der durch schnelles Fahren verhindern wollte, dass sein Fahrgast ihm das Auto verunreinigt.

Meldung lesen
Fester Halt in der Straßenbahn

Einem Fahrgast steht kein Anspruch auf Schadensersatz zu, wenn er aufgrund des ruckartigen Anfahrens der Straßenbahn fällt und sich verletzt. Dazu ein aktuelles Gerichtsurteil.

Meldung lesen
Parken in der Umweltzone

Eine Ordnungswidrigkeit besteht laut ARAG nicht nur im Befahren einer Umweltzone, sondern auch in der Form des ruhenden Verkehrs.

Meldung lesen
Verletzter begeht keine Fahrerflucht

Verletzte können sich nach einem Verkehrsunfall erst einmal im Krankenhaus versorgen lassen. Das zählt laut ARAG Experten nicht als Fahrerflucht.

Meldung lesen
Tempolimit von Montag bis Freitag – auch an Feiertagen

ARAG Experten weisen darauf hin, dass Autofahrer ein Tempolimit mit dem Zusatz "Montag bis Freitag" auch an Feiertagen beachten müssen, die auf einen Werktag fallen.

Meldung lesen
Täuschung durch Käufer

Lesen Sie über einen Rechtsstreit zwischen einem Autohaus und einem privaten Autoverkäufer. Es ging um den Vorwurf falscher Angaben zum Fahrzeug-Baujahr.

Meldung lesen
Wann muss man einen Überholvorgang abbrechen?

Überholverbot ist Überholverbot. Ein bereits vor Beginn der Überholverbotszone eingeleiteter Überholvorgang muss abgebrochen werden.

Meldung lesen
Wann ist das Telefonieren am Steuer erlaubt?

Ein aktuelles Urteil sagt: Ein Fahrzeugführer darf sein Mobiltelefon im Auto benutzen, wenn das Fahrzeug steht und der Motor infolge einer automatischen Start-Stopp-Funktion ausgeschaltet ist.

Meldung lesen
Unfallstelle absichern? Es gibt Ausnahmen!

Die Verpflichtung, eine Unfallstelle durch ein Warndreieck abzusichern, entfällt laut ARAG Experten, wenn das Unfallfauto problemlos und rechtzeitig als Hindernis erkannt werden kann.

Meldung lesen
Parken nur für Elektrofahrzeuge

Dürfen Autos mit Verbrennungsmotor an einer Elektroladestation parken, an der ein Parkplatzschild und ein Zusatzschild «Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs» angebracht ist?

Meldung lesen
1.Juli: Warnweste wird Pflicht

Alle Infos zur Warnwestenpflicht in Deutschand und den Regelungen in Europa haben die ARAG Experten für Sie zusammengestellt.

Meldung lesen
Promillegrenzen gelten auch für Pferdekutscher

ARAG Experten berichten von einem Rechtsstreit über Promillegrenzen bei Pferdekutschern.

Meldung lesen
Was Sie zu Fahrgemeinschaften wissen sollten

Rechtliches, Haftung, Kilometerpreis: ARAG Experten sagen, was Sie bei der Gründung einer Fahrgemeinschaft beachten sollten.

Meldung lesen
Gefährliches Manöver bei der Grundstücksausfahrt

Wer aus einem Grundstück auf die Straße einbiegt, um direkt wieder links abzubiegen, muss extra vorsichtig sein. Die ARAG Experten erläutern warum.

Meldung lesen
Zu schnell gefahren: Autofahrer haftet trotz Vorfahrt

Wer Vorfahrt hat, aber zu schnell in eine Kreuzung einfährt, trägt bei einem Zusammenstoß eine Mitschuld.

Meldung lesen
Wiederholtes Telefonieren am Steuer rechtfertigt Fahrverbot

Wer mehrfach verbotenerweise hinter dem Steuer telefoniert, muss mit einem Fahrverbot rechnen. ARAG Experten zu einem aktuellen Gerichtsurteil.

Meldung lesen
Geschädigter muss günstigsten Mietwagen wählen

Nch einem Unfall sollte man beim Mietwagen Preisvergleiche anstellen und ein günstiges Modell wählen. Es besteht Schadensminderungspflicht.

Meldung lesen
Radtour mit Kindern

Was Sie bei einer Fahrradtour aus rechtlicher Sicht beachten sollten, wenn Sie Ihre Kinder mitnehmen, wissen ARAG Experten.

Meldung lesen
Schmerzensgeld nach Unfalltod des Hundes

ARAG Experten zu einem Rechtsstreit um Schadensersatz und Schmerzensgeld nach einem Unfall, bei dem ein Hund überfahren wurde.

Meldung lesen
Unfall mit Fahrradfahrer: Wer haftet?

Immer öfter müssen Radfahrer nach Unfällen haften. ARAG Experten nennen Gerichtsurteile.

Meldung lesen
Sofortiges Abschleppen am Taxistand möglich

Ein Fahrzeug, das an einem mit einem absoluten Haltverbot ausgeschilderten Taxenstand abgestellt wurde, darf ohne Wartezeit abgeschleppt werden.

Meldung lesen
Ruckelnder Porsche

Ein Rechtsstreit um die Fahreigenschaften eines Porsche 981 Boxter S. Was ist ein Fahrzeugmangel, der zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt?

Meldung lesen
Unfall mit dem Fahrschulwagen: Wer haftet?

In der Fahrschule: Wer haftet eigentlich, wenn Fahrschüler einen Unfall bauen? ARAG Experten erläutern die rechtlichen Hintergründe.

Meldung lesen
Pfeile auf der Fahrbahn sind verbindlich

Bei zwischen den Leitlinien einer Fahrbahn befindlichen Pfeilen handelt es sich nicht um Empfehlungen, sondern um verbindliche Fahrtrichtungsgebote.

Meldung lesen
Handy am Steuer wird teurer

ARAG Experten zum neuen Bußgeld ab Mai 2015 und wann man ein Handy im Auto nutzen darf.

Meldung lesen
Punktereform in Flensburg

Punktereform und Bußgelder: ARAG Experten geben einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen ab Mai 2014.

Meldung lesen
Wann lohnt es, einen Blechschaden selbst zu regulieren?

ARAG Experten helfen bei der Entscheidung, ob man den Schaden am Fahrzeug des Unfallgegners besser selbst zahlt oder der Versicherung überlässt.

Meldung lesen
Autofahrer haftet nicht für schreckhafte Hühner

Ein kurioser Rechtsstreit durch zwei Instanzen um den Tod von 143 Hennen. Todesursache: Panikreaktion durch Autotürknallen.

Meldung lesen
Unfall durch geöffnete Autotür: Wer haftet?

Hätten Sie's gewusst: Wer beim Ein- und Aussteigen einen Unfall durch die geöffnete Fahrzeugtür auslöst, haftet in der Regel allein.

Meldung lesen
Muss eine Gemeinde Schäden durch gesunde Bäume zahlen?

Wenn eine Gemeinde Bäume kontrolliert, kann sie nicht verklagt werden, wenn ein Ast auf ein Auto fällt.

Meldung lesen
Wer haftet, wenn ein ausgebüxtes Pferd einen Autounfall verursacht?

ARAG Experten zu den Pflichten von Hof- und Pferdebesitzern und einem Rechtsstreit um Tierhalterhaftung.

Meldung lesen
NRW: E-Bikes jetzt in Bus und Bahn erlaubt

In NRW gelten bald neue Beförderungsbedingungen für E-Bikes, Pedelecs und Tandems in Bussen und Bahnen. Und bundesweit? Wir haben recherchiert.

Meldung lesen
Ersatzfahrzeug: Mietwagen auch für Gelegenheitsfahrer

Ist man auf die ständige Verfügbarkeit eines Autos angewiesen, muss die Versicherung das Ersatzfahrzeug auch bei geringer Fahrleistung bezahlen.

Meldung lesen
Kfz-Steuer geht zukünftig an das Zollamt

Ab Juli 2014 ist die Zollverwaltung für die Festsetzung, Erhebung und Vollstreckung der Kfz-Steuer zuständig. Bei der Steuerbemessung ändert sich nichts.

Meldung lesen
Halt auf dem Seitenstreifen: Was Sie beachten sollten

Nach einer Panne oder einem Bagatellunfall auf der Autobahn ist besondere Vorsicht geboten! ARAG Experten fassen die Regeln zusammen.

Meldung lesen
Parken in zweiter Reihe und die Folgen beim Unfall

Wer in zweiter Reihe parkt, trägt eine Mitschuld bei einer Beschädigung seines Fahrzeugs.

Meldung lesen
Schlagloch auf der Autobahn: Wer bezahlt bei Schäden?

ARAG Experten zu einem Rechtsstreit um das Thema Verkehrssicherungspflicht.

Meldung lesen
Carsharing – Alternative zum eigenen Auto?

ARAG Experten erläutern, wann es sich lohnt, beim Carsharing ein Auto zu teilen und wie sich die Kosten zusammensetzen.

Meldung lesen
Kein Geld bei „So-nicht-Unfall“

ARAG Experten erläutern einen Rechtsstreit um Fahrzeugschäden aus einem Verkehrsunfall, die nicht eindeutig zugeordnet werden können.

Meldung lesen
Verkehrssünder – Schweigen ist Gold

Warum Autofahrer, die beim Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung erwischt wurden, sich manchmal besser nicht zum Hergang äußern sollten.

Meldung lesen
Verschneite Schilder sind kein Freibrief für Autofahrer

ARAG Experten erklären, welche Verkehrszeichen auch unter einer Schnee- oder Eisschicht zu beachten sind.

Meldung lesen
Mithaftung bei hohem Tempo

Wer die Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen massiv überschreitet, haftet bei einem Unfalls auch dann mit, wenn der Unfallgegner sich grob verkehrswidrig verhalten hat.

Meldung lesen
Mithaftung bei Auffahrunfall

Wer es bei einem Notstopp auf der Autobahn unterlässt, ein Warndreieck aufzustellen, haftet laut ARAG zur Hälfte für einen Unfallschaden.

Meldung lesen
Ärger in der Waschanlage

ARAG Experten erläutern, wann der Betreiber einer Waschanlage für Schäden haftet und wie die Beweislage aussieht.

Meldung lesen
Kein Recht auf einen Parkplatz

Ein Anwohner kann die Beseitigung eines Schwerbehindertenparkplatzes nur verlangen, wenn er hierfür ein besonderes Interesse nachweisen kann.

Meldung lesen
Mithaftung beim Überholen einer Fahrzeugkolonne

Verkehrsteilnehmer müssen beim Überholen einer Kolonne mit Linksabbiegern rechnen. Zwei Gerichtsurteile zur Mithaftung.

Meldung lesen
Inlineskaterin trifft Mitverschulden an Unfall

Inline-Skater sollten gefährliche Kurven meiden. Bei einem Unfall kann sie sonst ein Mitverschulden treffen.

Meldung lesen
Wann dürfen Radfahrer bremsen?

Die Vollbremsung eines Radfahrers ist nur dann gerechtfertigt, wenn er wirklich durch ein abbiegendes Fahrzeug zu einer Notbremsung gezwungen wird.

Meldung lesen
Totalschaden: Wann muss Nutzungsausfall gezahlt werden?

Wer nach einem Unfall auf einen Neuwagen warten muss, erhält nicht automatisch Nutzungsausfall.

Meldung lesen
Oldtimer brauchen EURO-Kennzeichen

Oldtimer-Besitzer können sich nicht aus ästhetischen Erwägungen gegen die Zuteilung von Kennzeichen mit Euro-Feld wehren.

Meldung lesen
Wer zahlt, wenn das Abbiegen unklar ist?

Wer als Linksabbieger den nachfolgenden Verkehr über seine Absichten im Unklaren lässt, riskiert bei einem Unfall die Entschädigung.

Meldung lesen
Die Folgen einer Spritztour

Die Eltern eines Minderjährigen dürfen in der Regel davon ausgehen, dass ihr Kind nicht ohne Erlaubnis das Familienauto benutzt.

Meldung lesen
Wer hat Vorfahrt in der Tiefgarage?

Unten wie oben gilt: Auch in Tiefgaragen haben Verkehrsteilnehmer, die sich auf den Durchfahrtsspuren befinden, Vorfahrt. Dazu ein aktuelles Urteil.

Meldung lesen
Fahrbahnspalt: Wer haftet, wenn ein Radler stürzt?

ARAG Experten zu einem Rechtsstreit um die Haftung nach einem Fahrradunfall auf einer Werkseinfahrt.

Meldung lesen
Parken in der Umweltzone nur mit gültiger Plakette

Auch wer in einer Umweltzone nur parkt, nimmt am Verkehr teil, wissen die ARAG Experten.

Meldung lesen
Halloween-Kostüm: Keine Gruselmaske am Steuer!

Ein auf der Party prämiertes Kostüm kann im Straßenverkehr eine Sicht- oder Hörbehinderung sein – und ein Knöllchen kosten.

Meldung lesen
Wie Sie Wildunfälle vermeiden können

Abblenden, abbremsen, hupen hilft bei Wild am Straßenrand. ARAG Experten mit Verhaltenstipps bei Wildwechsel.

Meldung lesen
Sitz der Winterreifen kontrollieren

Reifenwechsel: Wer haftet, wenn die Radmuttern nicht richtig angezogen sind oder sich lösen?

Meldung lesen
Drängeln auf der Autobahn

In welchem Fall Hupen und Drängeln wirklich gesetzeswidrig sind, sagen ARAG Experten.

Meldung lesen
Vorsicht bei Gegenverkehr

Wer bei Einfahrt in eine Engstelle ursprünglich Vorfahrt hatte und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert, trägt eine hälftige Mitschuld.

Meldung lesen
Umfahren einer roten Ampel

Nutzt ein Autofahrer ein Tankstellengelände zum Umfahren einer roten Ampel, liegt kein Rotlichtverstoß vor.

Meldung lesen
Keine Werkstattbindung

Ein Gebrauchtwagenkäufer kann sein Fahrzeug auch in einer freien Werkstatt warten lassen, ohne die Garantie zu verlieren.

Meldung lesen
Achtung Brunft!

Im Herbst entdeckt das Rotwild die Liebe. Die Brunft mit verstärktem Wildwechsel birgt Gefahren für Autofahrer.

Meldung lesen
Vorfahrt trotz falscher Richtung

Auch Radfahrer, die einen Radweg in falscher Richtung befahren, nehmen am Vorfahrtsrecht der Hauptstraße teil.

Meldung lesen
Mäharbeiten am Grünstreifen

Das Land muss eine Autofahrerin entschädigen, deren Fahrzeug durch Mäharbeiten beschädigt worden ist.

Meldung lesen
Versicherung zahlt für Reifenplatzer

Platzt ein Reifen wegen einer auf der Fahrbahn liegenden Schraube, muss die Vollkaskoversicherung zahlen.

Meldung lesen
Aufsichtspflicht nicht verletzt

Nach einem Fahrradunfall, den ein Sechsjähriger verursachte, kam es zu einem Rechtsstreit um die Aufsichtspflicht.

Meldung lesen
Das Ende der Dynamo-Pflicht

Fahrräder dürfen künftig mit Akku- und Batterieleuchten betrieben werden. ARAG Experten beleuchten das neue Gesetz.

Meldung lesen
Mäharbeiten am Verkehrskreisel

Wer zahlt, wenn ein Auto beschädigt wird? ARAG Experten erläutern einen Rechtsstreit.

Meldung lesen
Benzin ist zu erstatten

Ein Unfallopfer ist nicht dazu verpflichtet, den Kraftstoff zu verwerten, der sich noch im Tank seines total beschädigten Autos befindet.

Meldung lesen
Mein erstes Auto

ARAG Experten geben Fahranfängern wertvolle Tipps zum Kauf des ersten Autos.

Meldung lesen
Umgefallenes Fahrrad

Wer schuld ist, wenn ein ordnungsgemäß abgestelltes Fahrrad auf ein Auto stürzt, erläutern die ARAG Experten.

Meldung lesen
Unfall fahrlässig übersehen

Wer sich vom Unfallort entfernt und einen Schaden fahrlässig übersieht, kann vom Haftpflichtversicherer nicht voll in Regress genommen werden.

Meldung lesen
Alles für Motorradfahrer

ARAG Experten haben interessante Rechts-, Sicherheits- und Finanztipps speziell für Motorradfahrer zusammengestellt.

Meldung lesen
Reform des Punktesystems beschlossen

Die Reform der Flensburger Verkehrssünderkartei umfasst zahlreiche Änderungen. ARAG Experten erklären, was am 1. Februar 2014 in Kraft treten soll.

Meldung lesen
Trinken und Trampeln – nur mit Sondergenehmigung

Bierbikes sind laut Oberverwaltungsgericht Münster nur noch in erlaubnispflichtiger Sondernutzung zulässig.

Meldung lesen
Mitverschulden wegen Nichttragens eines Helms

Bei Kopfverletzungen nach einer Kollision, die ein Fahrradhelm gemindert hätte, muss sich ein Radfahrer ein Mitverschulden anrechnen lassen.

Meldung lesen
Führerschein entzogen

Einem Autofahrer, der nach einer Verurteilung das medizinisch-psychologische Gutachten nicht beibringt, darf die Fahrerlaubnis entzogen werden.

Meldung lesen
Gesetzlicher Unfallschutz auch bei Alkoholisierung

Verkehrsunfälle auf dem Weg zur oder von der Arbeitsstelle stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung – auch bei Alkoholeinfluss.

Meldung lesen
Gebrauchtwagen ist kein Gepäck

Man kann keinen gebrauchten Pkw als persönliches Gepäck aus der Schweiz einführen, um die Einfuhrabgaben zu sparen. Ein aktuelles Urteil.

Meldung lesen
Provozierter Auffahrunfall

Provoziert ein Autofahrer einen Unfall, willigt er damit in die Beschädigung seines Fahrzeugs ein, so dass ihm kein Schadensersatzanspruch zusteht.

Meldung lesen
Zu schnell ...

Auch ein Vorfahrtsberechtigter kann bei einer Kollision haften. Die Details dieses aktuellen Rechtsstreits erläutern die ARAG Experten.

Meldung lesen
Wenn es in der Waschanlage kracht ...

Waschanlagen-Schadenfälle: Was passieren kann und wer dafür haftet.

Meldung lesen
Waschstraße: Alles im Lack? Auch Kratzer?

ARAG Experten erklären die rechtlichen Folgen, wenn der Wagen schön sauber, aber zerkratzt aus der Waschstraße kommt.

Meldung lesen
Autowäsche im Freien? Meist verboten!

In den meisten Gemeinden ist das heimische Autowaschen verboten – und kann ein Bußgeld bis zu 50.000 zur Folge haben.

Meldung lesen
Werbung ohne VW-Bildmarke

Die ATU Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG darf nicht mit der Marke VW für ihre Dienstleistungen werben.

Meldung lesen
Lichtung im Schilderwald

Die Schilderflut auf den Straßen soll sich ändern: Es fallen einige Verkehrszeichen komplett weg; aber es kommen auch neue hinzu.

Meldung lesen
Teures Autorennen

Ein 24-jähriger Auszubildender hatte sich an einem illegalen Autorennen beteiligt – und muss jetzt 400 Euro Geldbuße zahlen.

Meldung lesen
Parken: Wohin mit dem Wohnmobil?

Wohnwagen dürfen nach dem Gesetz nicht einfach über einen längeren Zeitraum am Straßenrand oder auf öffentlichen Parkplätzen parken.

Meldung lesen
Benzinklausel – Was ist das?

Was es mit der Benzinklausel auf sich hat und wie die Rechtsprechung in konkreten Fällen mit ihr umgeht.

Meldung lesen
Falschparken wird teurer

Das Parken ohne oder mit abgelaufenem Parkschein ist deutlich teurer geworden. ARAG Experten nennen die neuen Bußgelder.

Meldung lesen
Streit um Umweltplakette

Autoverkäufer haftet nicht für Angaben zur Erteilung der Umweltplakette. Er schloss im vorliegenden Fall mit wirksamer Vertragsklausel Garantie für ein Fahrzeug aus.

Meldung lesen
Rücktritt wegen Kraftstoffverbrauch

Ein Käufer kann vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn der Neuwagen über 10 Prozent mehr Kraftstoff verbraucht als angeboten.

Meldung lesen
Rücktritt wegen Geräuschen

Wer einen Neuwagen erworben hat, kann von dem Kaufvertrag zurücktreten, wenn der Wagen mangelhaft ist.

Meldung lesen
Entscheidung für Nachbesserung

Hat sich der Käufer für eine Nachbesserung und nicht für eine Ersatzlieferung entschieden, ist er an diese Wahl gebunden.

Meldung lesen
Keine Haftung bei dunkler Kleidung

Im vorliegenden Fall gab es keinen Schadensersatz bei Leichtsinn.

Meldung lesen
PKW Stellplatz als Werbungskosten

Aufwendungen für einen separat angemieteten Pkw-Stellplatz können im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten zu berücksichtigen sein.

Meldung lesen
Bauzaun nicht gesichert

Allein schon das Umfallen eines Bauzauns begründet laut ARAG den Anscheinsbeweis für eine unzureichende Sicherung der Baustelle.

Meldung lesen
Wenn Gehwege zur Stolperfalle werden

Die Verkehrssicherungspflicht bedeutet nicht die Verpflichtung der Stadt, einen absolut sicheren Zustand der Straßen und Wege zu erhalten.

Meldung lesen
Vorteil für Autoverkäufer

Wenn ein Fahrzeug Mängel aufweist, kann man vom Vertrag zurücktreten. Welche Folgen das hat, erklären ARAG Experten an einem Urteil.

Meldung lesen
Verkäufer hat Untersuchungsrecht

Ein vom Käufer erklärter Rücktritt vom Vertrag ist nicht wirksam, wenn er es versäumt, dem Händler Gelegenheit zur Nacherfüllung zu geben.

Meldung lesen
Fehler bei der Sonderausstattung

Ein Käufer trat nach erfolglosen Reparaturversuchen an der fehlerhaften elektrische Sitzeinstellung seines Autos vom Kaufvertrag zurück.

Meldung lesen
Auch Bastlerfahrzeug hat Gewährleistung

Wird das Wort „Bastlerfahrzeug“ unauffällig in einen Kaufvertrag eingefügt, ist es unwirksam.

Meldung lesen
Fabrikneues Fahrzeug

Fabrikneue Ware muss mängelfrei sein und Rücktritt nach der Nachbesserung ist rechtens.

Meldung lesen
Keine Rücknahme nach eigener Reparatur

Der Käufer eines Gebrauchtwagens hat keinen Anspruch auf Rückabwicklung des Kaufvertrags, wenn er einen Mangel am PKW selbst reparieren lässt.

Meldung lesen
Stinkefinger & Co. können teuer werden

Wer seiner Meinung über andere allzu freimütig und gestenreich Ausdruck verleiht, riskiert Strafbefehl und Geldstrafe.

Meldung lesen
Leistung trotz Unfallflucht

Wer Fahrerflucht begeht, verliert nicht automatisch seinen Versicherungsschutz. So urteilte der Bundesgerichtshof im vorliegenden Sonderfall.

Meldung lesen
Bei Schneefall drohen zusätzliche Bußgelder

Wer sich nicht auf die Bedingungen im Verkehr bei Schnee und Eis einstellt, riskiert Bußgelder.

Meldung lesen
Kein Hinweis auf Sommerreifen

Bei Aushändigung eines Mietwagens muss nicht darauf hingewiesen werden, dass das Fahrzeug mit Sommerreifen versehen ist

Meldung lesen
Verschwiegener Preisnachlass

Bei der Reparatur von Kfz-Schäden dürfen Kunden keine verdeckten Preisnachlässe in Höhe der Kasko-Selbstbeteiligung gewährt werden.

Meldung lesen
Kein Gutachten bei Bagatelle

Bei Fahrzeugen, die älter als drei Jahre sind, darf der Unfallgeschädigte auf eine gleichwertige "freie Fachwerkstatt" verwiesen werden.

Meldung lesen
Höheres Schmerzensgeld für Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer erhielt ein erhöhtes Schmerzensgeld, weil das Verkehrsunternehmen die Unfallursache vor Gericht bestritten hat.

Meldung lesen
Gehbehinderung reicht nicht für Behindertenparkplatz

Auf Behindertenparkplätze dürfen nur schwerbehinderten Menschen mit einem Extraausweis mit der Kennzeichnung „ag“ parken.

Meldung lesen
Entzug der Fahrerlaubnis wegen Falschparken

Eine Fahrerlaubnis kann nicht nur bei Eintragungen im Verkehrszentralregister entzogen werden, sondern wie im vorliegenden Fall bei vermehrten Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Meldung lesen
Knopf im Ohr – Kopfhörer im Straßenverkehr

Für viele sind Musik oder das Telefonat mit Freunden unverzichtbar, um Fahrten mit dem Fahrrad oder dem Auto zu verkürzen. Doch was ist erlaubt?

Meldung lesen
Autoschlüssel nicht offen liegen lassen

Wer seine Autoschlüssel unbeobachtet liegen lässt, kann bei einem eventuellen Diebstahl nicht immer mit der Unterstützung seiner Kfz-Versicherung rechnen.

Meldung lesen
50:50 bei unklarem Unfall

Kann ein Verkehrsunfall nicht aufgeklärt werden, tragen beide Beteiligte aufgrund der Tatsache, dass von beiden Kfz eine gleichwertige Betriebsgefahr ausgeht, je die Hälfte des Schadens.

Meldung lesen
Ponyhalter zahlt für Polizeieinsatz

Im konkreten Fall waren Ponys entlaufen und von der Polizei mit dem Streifenwagen zum Fahrzeug des Klägers getrieben, wo dieser die Tiere verladen konnte.

Meldung lesen
Nachts sind alle Katzen grau

Wer in finsterer Nacht dunkel bekleidet eine Straße überquert, handelt leichtsinnig und riskiert bei einem Unfall sämtliche Schadensersatzansprüche.

Meldung lesen
Führerscheinentzug nach Randale

Auch Alkoholauffälligkeit außerhalb des Straßenverkehrs kann laut ARAG zum Verlust der Fahrerlaubnis führen.

Meldung lesen
Vorsicht beim Öffnen der Heckklappe

Öffnet jemand die Heckklappe seines Fahrzeugs, ist es primär seine Aufgabe, sich zu vergewissern, dass er dies gefahrlos tun kann, ohne mit der Heckklappe irgendwo anzustoßen.

Meldung lesen
Kennzeichen gestohlen?

Ist das Kennzeichen gestohlen, sollten Sie schnell handeln. Unsere ARAG Rechts-Experten sagen Ihnen, was zu tun ist, wenn Ihr Kennzeichen gestohlen wurde.

Meldung lesen
Das H-Kennzeichen wird 15

Das H-Kennzeichen ist ein spezielles Kennzeichen für historische Fahrzeuge.

Meldung lesen
Mit Dachbox in den Urlaub

Wenn zusätzlicher Stauraum für die Urlaubsreise benötigt wird, bietet sich eine Dachbox an. ARAG Experten sagen, was Sie unbedingt beachten sollten.

Meldung lesen
Fahrverbot droht auch Radlern

Das Ordnungsamt kann laut ARAG Experten durchaus auch Fahrverbote gegen Radler aussprechen.

Meldung lesen
Neuwagen mit 304 Kilometern

Ein Neuwagen kann tatsächlich als neu gelten, auch wenn er schon 304 Kilometer Laufleistung aufweist.

Meldung lesen
Ärger mit der Werkstatt – Teil 2

Was tun, wenn durchgeführte Reparaturen nicht den gewünschten Erfolg zeitigen oder ganz einfach mangelhaft sind? ARAG Experten informieren.

Meldung lesen
Ärger mit der Werkstatt – Teil 1

Ärger mit der Werkstatt droht immer dann, wenn die Rechnung aus Sicht des Kunden nicht wie erwartet oder vereinbart ausfällt. ARAG Experten nennen ein paar wichtige Details.

Meldung lesen
Wegdrücken eines Anrufes

Laut ARAG fällt auch das Wegdrücken eines Anrufes unter den Begriff der Benutzung eines Mobiltelefons. Dies ist ebenso eine Benutzung des Geräts wie die Beendigung einer Gesprächsverbindung oder das Ein- und Ausschalten.

Meldung lesen
Teenies mit 100 km/h

Junge Motorradfahrer dürfen in Zukunft schneller unterwegs sein. Ab Januar 2013 wird bei Leichtkrafträdern bis 125 ccm Hubraum das Tempolimit für unter 18-Jährige aufgehoben.

Meldung lesen
Tanken an einer SB-Tankstelle

Tankt ein Autofahrer an einer SB-Tankstelle und fährt ohne zu bezahlen davon, muss der säumige Kunde nicht nur den Kraftstoff, sondern auch das Ermittlungsverfahren, das zu seiner Feststellung geführt hat, bezahlen.

Meldung lesen
Mangelhafter Neuwagen

Weist ein Neuwagen einen wesentlichen Sachmangel auf, der nicht behoben werden kann, so kann der Käufer grundsätzlich zwischen Beseitigung des Mangels oder Neulieferung eines mangelfreien Autos wählen.

Meldung lesen
Falschparker zahlt nicht nur Abschleppkosten

Zu den erstattungsfähigen Kosten für die Entfernung eines auf einem Privatgrundstück geparkten Fahrzeugs zählen nicht nur die Kosten des reinen Abschleppens.

Meldung lesen
Kein Nutzungsausfall für Oldtimer

Im vorliegenden Fall hätte der Kläger auf seinen zusätzlich zugelassen PKW im Rahmen seiner alltäglichen Lebensführung zurückgreifen können.

Meldung lesen
Anschnallen

Ein Verstoß gegen die Anschnallpflicht kann zu einer Haftungskürzung wegen Mitverursachung führen.

Meldung lesen
Rollendes Auto als Arbeitsunfall

Wird ein Versicherter auf dem Rückweg von der Arbeit bei dem Versuch, sein zurückrollendes Fahrzeug aufzuhalten, verletzt, stellt dies unter Umständen einen Arbeitsunfall dar.

Meldung lesen
Unzulässige Inspektionsklausel

ARAG Experten erläutern, wann eine Inspektionsklausel den Garantienehmer benachteiligt und daher unwirksam ist.

Meldung lesen
Sitz verstellt – Notebook kaputt

Die ARAG Experten erklären an einem Fall die sogenannte “Kleine Kraft-, Luft- und Wasserfahrzeugklausel”.

Meldung lesen
Schneereste erlaubt

Öffentliche Parkplätze müssen nicht völlig schnee- und eisfrei gehalten werden.

Meldung lesen
Gefährliches Multitasking

Daher raten ARAG Experten, Navis vor Fahrtbeginn einzustellen, Telefone am besten auszuschalten und Kinder möglichst satt sowie mit befestigtem Spielzeug versorgt, zu transportieren.

Meldung lesen
Mietwagenfirma darf Kosten von Versicherung verlangen

Eine Autovermieter darf von einem Kraftfahrzeugversicherer Ersatz restlicher Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall verlangen.

Meldung lesen
Zugeschneite Ausweise und Schilder

Ist ein Parkausweis im Auto aufgrund des Schnees auf der Windschutzscheibe nicht erkennbar, so bekommt man kein Knöllchen.

Meldung lesen
Verbrauch bei Vorführwagen

Die Verpflichtung in Verkaufsangeboten für Neuwagen Angaben zum Kraftstoffverbrauch des angebotenen Fahrzeugs zu machen, kann auch für Vorführwagen gelten.

Meldung lesen
Freie Sicht bei Schnee und Eis

Fahrzeugscheiben sind nach kalten Winternächten oftmals komplett zugefroren. So ein grob fahrlässiges Verhalten kann laut ARAG Experten zur Leistungsminderung der Versicherung führen.

Meldung lesen
Fahrzeug bei Schnee richtig abstellen

Ist ein Pkw auf einem Privatgrundstück verkehrsmäßig ordnungsgemäß abgestellt, endet die Haftung des Halters nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Meldung lesen
Auch die linke Spur hat Vorfahrt

Wer von einem Grundstück in die Straße einfährt, muss auch den auf der linken Fahrbahn befindlichen fließenden Verkehr beachten.

Meldung lesen
Hinweispflicht bei Winterreifen

Mann verlangte Schadenersatz, da sich ein Reifen nach rund 1.900 Kilometer Fahrt auf der Autobahn gelöst hatte.

Meldung lesen
Lebensgefahr: Unfälle auf der Autobahn

ARAG Experten sagen, was bei leichten Unfällen mit Bagatellschäden auf der Autobahn zu tun ist.

Meldung lesen
Unzulässige AGB bei grober Fahrlässigkeit

Ein Angestellter verursachte einen Verkehrsunfall mit einem PKW, den eine Firma an dessen Arbeitgeber vermietet hatte.

Meldung lesen
Leistungskürzung bei 0,33 Promille

Eine Blutalkoholkonzentration zwischen 0,33 und 0,4 Promille kann in der Vollkaskoversicherung zu einer Leistungskürzung führen.

Meldung lesen
Werkstattrabatt muss angerechnet werden

Wird nach einem Verkehrsunfall eine konkrete Schadensabrechnung vorgenommen, muss ein Geschädigter sich einen ihm gewährten Rabatt anrechnen lassen.

Meldung lesen
Keine Spritztour mit rotem Kennzeichen

Wer mit seinem Fahrzeug mit rotem Kennzeichen eine Privatfahrt unternimmt, kann mit einem Bußgeld belegt werden.

Meldung lesen
Verlust des Führerscheins

Wer als Kraftfahrer seine Fahrerlaubnis verliert, muss sogar mit der fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechnen.

Meldung lesen
Schäden durch Hagelstürme am Auto

Erleidet ein Auto einen Hagelschaden und wird dieser ersetzt, muss bei einem weiteren Hagelschaden genau vorgetragen werden, welche Schäden neu eingetreten sind.

Meldung lesen
Gebrauchtwagen im Internet

Liegt eine unzulässige Irreführung der Verbraucher vor, wenn der Gebrauchtwagen im Internet in einer falschen Kilometerstandsrubrik angeboten wird?

Meldung lesen
Autofinanzierung und Leasing

Das neue Auto finanzieren oder lieber leasen? Die ARAG Experten stellen die Unterschiede vor - und nennen Vor- und Nachteile.

Meldung lesen
Rotes Kennzeichen muss am Fahrzeug befestigt sein

Ein rotes Kennzeichen muss am Fahrzeug montiert und von außen zu sehen sein, wenn die einschlägigen Versicherungsbedingungen ein Sonderkennzeichen fordern.

Meldung lesen
Schlaglöcher – Schmerzensgeld nur im Einzelfall

Kommt ein Rollerfahrer wegen eines Schlaglochs zu Schaden, entscheiden die Umstände des Einzelfalls, ob die Gemeinde zum Schadenersatz verpflichtet ist.

Meldung lesen
Abschleppen vom Behindertenparkplatz

Wer sein Fahrzeug unberechtigt auf einem öffentlichen Behindertenparkplatz abstellt, kann auch dann abgeschleppt werden, wenn die anderen Behindertenparkplätze frei sind.

Meldung lesen
Kinder im Rechtsalltag

Wer haftet für das Verhalten von Kindern – zum Beispiel im Straßenverkehr? Welche Rolle spielt die Aufsichtspflicht der Eltern? ARAG Experten klären auf.

Meldung lesen
Kein Ersatz von Benzinkosten

Die Halterin eines PKW ließ sich eine LPG-Autogasanlage für rund 1.900 Euro in ihr Gefährt einbauen.

Meldung lesen
Autohändler verlangt Auskunft

Eine Autohändler verlangte die Bekanntgabe der Daten des Verfassers von verunglimpfenden Kommentaren in einem Internet Forum.

Meldung lesen
Schaden an PKW durch Einkaufswagen

Angeklagter entfernte sich vom Unfallort, nachdem ein wegrollender Einkaufswagen einen parkenden PKW beschädigt hatte - keine Unfallflucht.

Meldung lesen
Spritkosten

Jedes Jahr zur Urlaubssaison steigen die Benzinpreise – ob sie sich jetzt nach der Hauptreisezeit wieder normalisieren, bleibt abzuwarten.

Meldung lesen
Mithaftung trotz Vorfahrt

Bei einem Zusammentreffen einer Vorfahrtsverletzung und einer überhöhten Geschwindigkeit ist im Regelfall eine Mithaftung des Vorfahrtsberechtigten angemessen.

Meldung lesen
Auf die Größe kommt es an

Der Betroffene hatte auf einem Parkplatz eine Miniaturparkscheibe mit den Maßen von 40 mm x 60 mm verwendet.

Meldung lesen
Vorschäden eines Fahrzeugs

Ein Autofahrer kaufte ein Fahrzeug, das zwei Jahre zuvor einen erheblichen Schaden im Frontbereich erlitten hatte.

Meldung lesen
Führerschein mit 17

Was als erfolgreicher Modellversuch begann, wird jetzt Gesetz: Ab dem 1. Januar 2011 dürfen Jugendliche bereits im Alter von 17 Jahren den Führerschein machen.

Meldung lesen
Radweg von Abschleppwagen geräumt

Dass das Parken auf Radwegen eine Unart und dazu auch noch verboten ist, dürfte sich unter Autofahrern rumgesprochen haben. Doch auch wenn ein ...

Meldung lesen
Bei rot über die Ampel

Bei einem Rechtsabbiegevorgang musste ein LKW Fahrer in der Kurve wegen einer grünen Fußgängerampel anhalten. Als die Fußgängerampel wieder rot war, fuhr ...

Meldung lesen
Waveboards

Sie kosten rund 40 bis 130 Euro und sind in etwa so groß wie Skateboards: Waveboards erobern derzeit die Herzen vieler Jugendlichen. Doch das ...

Meldung lesen
Fahrradfahren darf nicht verboten werden

Einem Autofahrer war die Fahrerlaubnis entzogen worden, weil er unter Alkoholeinfluss (BAK: 1,1 Promille) Auto gefahren war. Er sollte im Rahmen des ...

Meldung lesen
Ausweichmanöver im Straßenverkehr

Im verhandelten Fall war ein Autofahrer einem Fuchs ausgewichen, daraufhin auf die Gegenfahrbahn geraten und schließlich in der Böschung ...

Meldung lesen
Vorsicht bei Ausfahrt aus der Tiefgarage

Wer aus einer Tiefgarage kommt, sollte besondere Vorsicht walten lassen.

Meldung lesen
Vollkasko zahlt nicht voll bei Trunkenheit

Eine Vollkaskoversicherung ist eine feine Sache, zahlt Sie doch auch, wenn man das Lenken des Fahrzeuges einem Freund überlässt, z. B. weil man ...

Meldung lesen
Abgebrochener Abschleppvorgang

Ein Rechtsanwalt hatte sein Fahrzeug auf einem Sonderfahrstreifen für Omnibusse und Taxen verbotswidrig abgestellt, um einen Gerichtstermin ...

Meldung lesen
Benutzungspflicht bei schmalem Radweg

Ein Radfahrer hatte sich gegen die Radwegbenutzungspflicht auf einer Straße in München zur Wehr gesetzt. Die Verwaltungsvorschrift sieht nämlich vor ...

Meldung lesen
Quads – Fahrspaß auf vier Rädern

Das Wetter lädt derzeit überall in Deutschland zu Ausflügen und Spritztouren ein. Wer dabei mit einem Quad unterwegs ist, dem ist die ...

Meldung lesen
Umweltplakette

Seit dem Jahr 2008 haben bundesweit 45 Städte und Gemeinden wegen zu hoher Schadstoffwerte Umweltzonen eingerichtet, in denen für Fahrzeuge ...

Meldung lesen
Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer

Das Frühjahr beschert uns strahlend blauen Himmel, herrlichen Sonnenschein und steigende Temperaturen. Da zieht es so manchen Stadtbewohner ...

Meldung lesen
Schäden am Mietfahrzeug

In den konkreten Fall ging es um die Reparaturkosten für das beschädigte Heck eines gemieteten Iveco-Lkws in Höhe von 1.327,12 Euro, für die der Autovermieter ...

Meldung lesen
Kosten für „Fahrzeugvorbereitung“

Ein Autofahrer parkte seinen PKW anlässlich eines Krankentransportes in der Feuerwehranfahrtszone eines Klinikums im Halteverbot. Das Klinikum hat ...

Meldung lesen
Fahren ohne Fahrkarte

In einem konkreten Fall wurde ein Mann wegen Schwarzfahren in vier Fällen zu einer Geldstrafe verurteilt. Dies wollte er nicht akzeptieren und legte ...

Meldung lesen
Fahrradfahrer muss schieben

Im zugrunde liegenden Fall befuhr die beklagte Pkw-Fahrerin mit ihrem Pkw eine Straße stadtauswärts entlang, während die stadteinwärts zunächst auf ...

Meldung lesen
Pkw-Schaden durch Garagentor

Der Besucher eines Fitnessstudios wollte Ende Mai 2009 gegen Mitternacht mit seinem Geschäftswagen aus der Tiefgarage des Studios in der er geparkt ...

Meldung lesen
Abstandsmessung per Video

Die Anfertigung von Videoaufnahmen zum Beweis von Verkehrsverstößen ist verfassungskonform. Eine diesbezüglich erhobene Verfassungsbeschwerde hatte ...

Meldung lesen
Eignung zum Führen von Kfz

Auch wegen Unterzuckerung kann laut ARAG Experten die Fahrerlaubnis entzogen werden. So erging es einem Autofahrer, welcher im Baustellenbereich ...

Meldung lesen
Schlaglöcher – Nach dem Frost kommt der Frust

Das Tauwetter bringt sie an den Tag – Straßenschäden und Schlaglöcher. Gerade letztere waren noch nie so häufig und so tief auf ...

Meldung lesen
Die Anfänge des Fahrens

Nach einer fünfjährigen Modellphase wurde das Begleitete Fahren mit 17 zum Jahresbeginn dauerhaft eingeführt. ARAG Experten mit den wichtigsten Informationen.

Meldung lesen
Leistungskürzung wegen grober Fahrlässigkeit bei Trunkenheit

Nach dem Gesetz darf das Maß der Kürzung einer Versicherungsleistung an die Schwere des Verschuldens des Versicherungsnehmers geknüpft sein.

Meldung lesen
Versicherung reguliert auch gegen den Willen des Versicherten

Ein Kfz-Haftpflichtversicherer kann einen Schaden unter Umständen auch ohne Einverständnis des Versicherungsnehmers abwickeln, sofern er das ihm ...

Meldung lesen
Rote Ampel kann Kaskoschutz kosten

Kommt es zu einem Unfall, weil ein Autofahrer eine rote Ampel missachtet hat kann die Kaskoversicherung ihre Leistungen kürzen. In einem ...

Meldung lesen
Mangelhafter Neuwagen

Wer bei seinem Neuwagen einen Mangel an der Elektronik feststellt, kommt nicht darum herum dem Händler den Wagen zur Prüfung vorzustellen. Dem Verkäufer ...

Meldung lesen
Bei Drogenkonsum als Fahrer ungeeignet

Wem sein Führerschein lieb ist, der sollte besser einen großen Bogen um Drogen machen – nicht nur als Autofahrer, sondern jederzeit ...

Meldung lesen
Falschangaben zu Alkoholkonsum

Der Ehemann der Klägerin verursachte einen Unfall mit dem bei der Beklagten vollkaskoversicherten Pkw. Der Ehemann verließ den Unfallort zu Fuß, ohne ...

Meldung lesen
Auch heimliche Freundin muss benannt werden

In einem Verfahren vor dem Landgericht Dortmund ist der Kläger in die Bredouille geraten, weil er seine heimliche Geliebte nicht als Unfallzeugin benennen ...

Meldung lesen
Straßenbehörde haftet nur selten

Wenn ein vorausfahrendes Fahrzeug einen Kanaldeckel derart bewegt, dass nachfolgende PKW beschädigt werden, ist die Straßenbehörde in der Regel nicht ...

Meldung lesen
Bedienen des Navis oft fahrlässig

ARAG Experten erinnern daran, das Navi immer vor Fahrtantritt zu programmieren. Es ist nämlich unter Umständen grob fahrlässig, dies während der Fahrt ...

Meldung lesen
Falschparker darf ohne Behinderung umgesetzt werden

Der Kläger hatte seinen Pkw im Oktober 2009 im Halteverbotsbereich geparkt. Polizeibeamte ordneten daraufhin die Umsetzung des Fahrzeugs an. Gegen ...

Meldung lesen
Riss im Zahnriemen ist Sachmangel

Der Kläger hat einen gebrauchten Pkw bei einem Händler gekauft. Wegen eines Zahnriemenschadens machte der Kläger gegen den Beklagten Anspruch auf Rückzahlung ...

Meldung lesen
Fahrerflucht: Hilfe für Verkehrsunfallopfer

Der Fahrzeugbestand in der Bundesrepublik steigt stetig, gleichzeitig sinkt die Anzahl der polizeilich erfassten Unfälle und der Personenschäden ...

Meldung lesen
Vorführwagen muss kein neueres Modell sein

Der Kläger kaufte Mitte 2005 von einer Händlerin vom Verkäufer als Vorführwagen genutztes Wohnmobil. In dem Kaufvertrag hieß es ...

Meldung lesen
Frühstart bei Rot ist meist grob fahrlässig

Das Nichtbeachten eines Rotlichtzeichens ist nur dann keine grobe Fahrlässigkeit, wenn dafür besondere Umstände vorliegen, warnen ARAG Experten. Ansonsten ...

Meldung lesen
Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Der Führerschein wird künftig nur noch 15 Jahre gültig sein; darauf machen jetzt ARAG Experten aufmerksam. Ist der Geltungszeitraum abgelaufen, muss ein ...

Meldung lesen
Mietwagen als Jahreswagen mit einem Vorbesitzer?

In dem zugrunde liegenden Fall hatte eine Kfz-Händlerin über eine Internetplattform einen Pkw mit der Beschreibung «Jahreswagen/ ein Vorbesitzer» und ...

Meldung lesen
Polizei darf Fixies einkassieren und versteigern

„Fixie“-Fahrräder im Straßenverkehr sind nicht nur gefährlich; eine flotte Fahrt auf den Eingangrädern ohne Bremse kann auch teuer werden. „Fixies“...

Meldung lesen
Mäharbeiten an der Verkehrsinsel

ARAG Experten zu einem Rechtsstreit um Mäharbeiten an einer Verkehrsinsel, bei denen ein Auto beschädigt wurde.

Meldung lesen
Visitenkarten-Werbung an Autos nur nach Antrag erlaubt

Fast jeder Autofahrer hat schon mal eine Visitenkarte eines potentiellen Autokäufers an seinem Fahrzeug gehabt. Die Justiz setzt dieser zunehmend häufig ...

Meldung lesen
LKW-Fahrverbot in der Ferienzeit

In der Hauptferienzeit, also vom 1. Juli bis zum 31. August ist der schwere Lkw-Verkehr in der Deutschland beschränkt. Diese Maßnahme ...

Meldung lesen
Keine Heranziehung zu Abschleppkosten

Die spätere Beklagte hatte drei über mehrere Wochen ohne konkrete Verkehrsbehinderung auf einem Gehweg geparkte Fahrzeuge abgeschleppt. Diese Kosten ...

Meldung lesen
Fingerspiele und verbale Entgleisungen

Drängeln, Schneiden, Vorfahrt missachten – was ist bloß los mit Deutschlands Autofahrern? Doch die Reaktionen auf so rüpelhaftes Verhalten sind ...

Meldung lesen
Versicherer haftet nicht für vermittelten Abschleppunternehmer

Der Besitzer eines Fahrzeuges war in den Niederlanden wegen eines Motorschadens liegengeblieben. Der Autofahrer hatte eine Versicherung abgeschlossen, die ...

Meldung lesen
Anspruch auf Nutzungsausfall auch nach Rücktritt

Eine Frau kaufte einen gebrauchten Pkw, welcher bei Übergabe aufgrund eines nicht fachgerecht beseitigten Unfallschadens an der Vorderachse nicht betriebs- und ...

Meldung lesen
Keine Vollstreckung österreichischer Geldbußen

Das auf den späteren Antragsteller zugelassene Kraftfahrzeug wurde in einer gebührenpflichtigen Parkzone in Wien/Österreich mehrfach abgestellt. Da sich der ...

Meldung lesen
Regulierung auch ohne Einverständnis

Ein Autofahrer wollte mit seinem PKW eine Parkgarage verlassen und beabsichtigte, sich dicht an das vor ihm fahrende Fahrzeug zu hängen und so die ...

Meldung lesen
Autofahren kann zu Verlust von Behindertenausweis führen

Ein Mann hatte wegen eines Augenleidens vom zuständigen Amt für Schwerbehindertenangelegenheiten den Vermerk „Bl“ für „hochgradig sehbehindert“ erhalten. Schon ...

Meldung lesen
Kostenbeteiligung nach Trunkenheitsfahrt

Ein Versicherter war mit Canabisrückständen im Blut und volltrunken mit seinem Pkw verunglückt. Die Kosten der Behandlung beliefen sich auf 10.000 Euro. Der ...

Meldung lesen
Für Ehegatten beruflich notwendiges Kfz ist nicht pfändbar

Die Gläubigerin betreibt wegen einer Forderung in Höhe von rund 2.500 Euro die Zwangsvollstreckung gegen die Schuldnerin. Diese ist erwerbsunfähig und bezieht ...

Meldung lesen
Falsche Farbe ist Pflichtverletzung

Ein Autonarr kaufte im März 2005 bei einem in Florida/USA ansässigen Unternehmen einen Chevrolet Corvette. Das anschließend ausgelieferte Fahrzeug wies ...

Meldung lesen
Schadensersatzanspruch nach Sturz in der Straßenbahn

In einem konkreten Fall stieg ein Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs in eine vollbesetzte Straßenbahn ein, als dessen Fahrer kurz nach seinem ...

Meldung lesen
Absehen vom Fahrverbot nur in Ausnahmefällen

Ein Autofahrer überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 48 km/h. Das Amtsgericht hat von der Verhängung eines Fahrverbots abgesehen, weil der ...

Meldung lesen
Grobe Fahrlässigkeit bei Navi-Bedienung

Der betroffene Fahrer eines gemieteten Mercedes scherte nach einem Überholvorgang wieder in die rechte Fahrbahn ein. Nun wollte er sich mittels seines ...

Meldung lesen
Freie Sicht muss sein

Die winterliche Witterung macht vielen Autofahrern zu schaffen, vor allem wenn ihre Windschutzscheibe vereist oder verschneit ist. Wer jedoch nur schnell ein ...

Meldung lesen
Fahrerlaubnisentzug wegen Unterzuckerung

Das eine Unterzuckerung schwere Folgen haben kann, ist bekannt. Aber dass deshalb auch die Fahrerlaubnis entzogen werden kann, ist bestimmt nicht jedem bewusst ...

Meldung lesen
Mitverschulden eines Motorradfahrers

Ein Mitverschulden im Rahmen eines Verkehrsunfalls ist nicht alleine davon abhängig, ob der Geschädigte gegen gesetzliche Sicherheitsbestimmungen verstoßen hat.

Meldung lesen
Keine Ausdehnung der 130-Prozent-Grenze für Reparaturkostenersatz

Im Oktober 2008 war die Ehefrau des späteren Klägers mit dessen Pkw unterwegs. Als sie verkehrsbedingt hinter einem anderen Fahrzeug halten musste, fuhr ...

Meldung lesen
Teilkaskoversicherung erfasst auch Kfz-Beschädigung

Ein Autobesitzer schloss bei einem Versicherungsunternehmen eine Teilkaskoversicherung ab. Diese umfasste die Beschädigung, die Zerstörung oder ...

Meldung lesen
Handyverbot am Steuer gilt nicht für Festnetz-Mobilteil

Ein Bonner Autofahrer war etwa drei Kilometer von seinem Haus entfernt, als in seiner Tasche das Mobilteil seines Festnetz-Telefons klingelte. Er nahm es ...

Meldung lesen
Stundensätze einer Fachwerkstatt auch bei fiktiver Abrechnung

Nach einem Verkehrsunfall machte der Geschädigte gegen die Versicherung des Schädigers Schadenersatz geltend. Der geschädigte Fahrer eines VW-Golfs beharrte ...

Meldung lesen
Parkplatzbeschilderung muss eindeutig sein

Jeder Autofahrer stand vermutlich schon einmal im Parkverbot, ohne es zu wissen. Denn oft führt eine irreführende Beschilderung zu Konfusion. Die Kosten einer ...

Meldung lesen
Entfernen eines Unfallwagens ist Verkehrssicherung

Ein schrottreifes Auto gehört nicht in den Straßenverkehr, auch nicht als Stillleben. Das Verwaltungsgericht Köln stellte in seinem Urteil fest, dass Fahrzeuge ...

Meldung lesen
Mobile Verkehrsschilder sind bindend

Mobile Park- und Halteverbotsschilder sind zu beachten; das gilt laut ARAG Experten auch dann, wenn ihre Vorderseiten nur vom Bürgersteig aus einzusehen sind ...

Meldung lesen
Fahrradfahrverbot nach einer Alkoholfahrt unverhältnismäßig

Der 1947 geborene Pfälzer, welcher nicht im Besitz eines Führerscheins ist, fiel im Dezember 2008 einer nächtlichen Polizeistreife auf, weil er mit ...

Meldung lesen
Vorfahrt schützt vor Haftung nicht

Dies musste nunmehr auch ein Porschefahrer einsehen. In einer engen Straße kamen sich ein Mercedes und ein Porsche entgegen. Beide Fahrzeuge blieben ...

Meldung lesen
Kennzeichenpflicht gilt immer

Es gibt verschiedene Gründe, sein Kfz-Kennzeichen in das Wageninnere zu verlegen. Eine getunte oder defekte Stoßstange, die das Kennzeichen nicht mehr halten ...

Meldung lesen
Eltern stehen nicht immer gerade

Gemeinhin gilt der Grundsatz, dass Eltern für den Schaden haften, den ihre Sprösslinge angerichtet haben. Aber auch diese Haftung hat ihre Grenzen, stellen ...

Meldung lesen
Arglistige Täuschung bei Autoverkauf in „Superzustand“

Eine Frau verkaufte über das Internet einen PKW Mercedes-Benz SLK 230 Kompressor. Auf Verkäuferseite trat ihr Ehemann auf, ein Autohändler. Laut ...

Meldung lesen
Regulierung auch gegen den Willen möglich

Die Kfz-Haftpflichtversicherung darf auch gegen den Willen ihres Versicherungsnehmers den Schaden eines Unfallgegners begleichen, so lange die Regulierung ...

Meldung lesen
Feinstaubplaketten bei rotem Nummernschild

Autofahrer sind mit roten Nummernschildern meist nur zur Anmeldung des Fahrzeuges unterwegs. Darum ist eine dauerhafte Anbringung einer Feinstaubplakette ...

Meldung lesen
Mit dem Quad durch den Straßenverkehr

Wer mit einem Quad unterwegs ist, dem ist die Aufmerksamkeit der Passanten sicher. Denn die kleinen vierrädrigen Geländewagen ziehen sofort alle Blicke auf ...

Meldung lesen
Hindernisse müssen erkennbar sein

Auf dem Weg zur U-Bahn stolperte ein Mann im Dunkeln über einen nicht gekennzeichneten Betonklotz, welcher Fahrzeuge an der Durchfahrt hindern sollte ...

Meldung lesen
Rotlichtverstoß durch Mitzählen feststellbar

Einundzwanzig, zweiundzwanzig – so zählte ein Polizist die Rotlichtphase einer Ampel über die der spätere Kläger gefahren ist. Der Verkehrssünder ...

Meldung lesen
Radfahren mit eingeschränkter Vorfahrt

ARAG Experten warnen Radfahrer davor, in jedem Fall davon auszugehen, dass Autofahrer das geltende Vorfahrtsrecht beachten! Das Amtsgericht Neuruppin hat erst …

Meldung lesen
Fernlicht nicht zwingend

ARAG Experten weisen darauf hin, dass Autofahrer auf Landstraßen nicht in jedem Fall das Fernlicht eingeschaltet haben müssen. Das Oberlandesgericht Hamm …

Meldung lesen
In letzter Sekunde…

Falschparker, die buchstäblich in letzter Sekunde ihren Wagen vom Haken des Abschleppdienstes holen, müssen die Kosten für den Einsatz trotzdem zahlen. Das …

Meldung lesen