Mit der stationären Zusatzversicherung werden Sie im Krankenhaus zum Privatpatienten

Die Gesundheit steht bei Ihnen an erster Stelle? Und genauso die beste Versorgung im Krankenhaus, wenn es Ihnen mal nicht gut geht? Dann ergänzen Sie mit der Krankenhauszusatzversicherung der ARAG die Absicherung der gesetzlichen Krankenversicherung in vielen Bereichen: durch eine komfortablere Unterbringung, eine erstklassige Behandlung durch die besten Klinik-Ärzte oder modernen Leistungen für die Familie.

 
Behandlung beim Chefarzt oder Spezialisten

Behandlung beim Chefarzt oder Spezialisten

Entscheiden Sie, welchem Arzt Sie sich im Krankenhaus anvertrauen.

Einzel- oder Zweibett­zimmer

Einzel- oder Zweibett­zimmer

Lieber kein Mehrbettzimmer? Im Einzel- oder Zweibettzimmer können Sie in Ruhe gesund werden.

Freie Arzt- und Klinikwahl

Freie Arzt- und
Klinikwahl

Wählen Sie selbst das beste Krankenhaus für Ihre Behandlung - unabhängig von Wohnort und ärztlicher Verordnung.

Keine Begrenzung auf Gebührenordnung

Keine Begrenzung auf Gebührenordnung

Auch hohe Arztkosten sind versichert, zum Beispiel wenn das Honorar eines Chefarztes über den Höchstsätzen liegt.

 

Bitte geben Sie Ihr Geburtsjahr ein, damit wir Ihren monatlichen Beitrag berechnen können.


Zweibettzimmer
-,- €
monatlich
  • Behandlung durch Chefarzt/Spezialist

    Sie haben die Wahl, welcher Arzt Sie behandeln soll. Anstelle des diensthabenden Stationsarztes kann das z.B. der Chefarzt sein.

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl

    Egal welches Krankenhaus sie wählen: Für 1-Bett- oder 2-Bettzimmer und die Behandlung beim Chefarzt oder Spezialisten leisten wir immer.

  • Verlegung ins Wunschkrankenhaus

    Sie liegen im Krankenhaus und möchten in eine andere Klinik verlegt werden? Wir übernehmen die Kosten für die Verlegung in ein mindestens 50 Kilometer entferntes Krankenhaus innerhalb Deutschlands. Vorausgesetzt, Ihr Aufenthalt in der Klinik dauert noch mindestens 7 Tage und Ihre gesetzliche Krankenversicherung stimmt zu.

  • Rooming-in für Kinder bis 12 Jahre

    Wir übernehmen die Kosten der Unterbringung eines Elternteils, wenn ein versichertes Kind im Krankenhaus liegt. Das gilt für Kinder bis 12 Jahre. So können Sie rund um die Uhr für ihr Kind da sein.

  • Familienzimmer bei Entbindung bis zur Höhe der 2-Bettzimmerkosten

    Wir zahlen für das Familienzimmer soviel, wie ein 2-Bettzimmer in dem jeweiligen Krankenhaus kosten würde.

  • Ersatz-Krankenhaustagegeld bis 80 €

    Bei Verzicht auf Chefarztbehandlung zahlen wir ein Tagegeld in Höhe von 50 € pro Tag, bei Verzicht auf ein 2-Bettzimmer 30 € pro Tag.

Mit Alterungsrückstellungen?

Tarife mit Alterungsrückstellungen (ARS)

sind ab Alter 21 zwar teurer als Tarife ohne ARS. Aber ihr Beitrag erhöht sich ab 21 nicht mehr, nur weil man älter wird.

Bei Tarifen ohne Alterungsrückstellungen

steigt der Beitrag erst ab Alter 45 nicht mehr altersbedingt. Dafür sind die Beiträge für junge Erwachsene zunächst günstiger.

-,- € monatlich
 

So entwickeln sich die Beiträge

So entwickeln sich die Beiträge - Einbettzimmer
So entwickeln sich die Beiträge - Zweibettzimmer

* Die dargestellte Beitragsentwicklung gilt nicht für Tarife mit Alterungsrückstellung wenn Sie bei Versicherungsbeginn bereits 22 Jahre oder älter sind: In dem Fall zahlen Sie dauerhaft den altersabhängigen Einstiegsbeitrag, mit dem die Versicherung beginnt.

ARAG Krankenhauszusatzversicherung: Tarife im Vergleich

 

Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung haben Sie nicht nur deutschlandweit die freie Krankenhauswahl und Zugriff auf die besten Ärzte sondern können vor Ort stets auf einen komfortablen Aufenthalt zählen. Je nach Tarif haben Sie Anspruch auf eine Unterbringung im Zweibettzimmer oder Einbettzimmer.

 
Leistungen im Überblick
MedKlinik 2-Bett S

(MK2S)

MedKlinik 1-Bett S

(MK1S)

MedKlinik 2-Bett L

(MK2L)

MedKlinik 1-Bett L

(MK1L)

Beitrag mit Alterungsrückstellungen
Alterungsrückstellungen sind ein Teil des Beitrags, den wir für später zurücklegen, damit Beiträge nicht steigen, nur weil man älter wird.
nein nein ja ja
Unterbringung Zweibettzimmer Einbettzimmer Zweibettzimmer Einbettzimmer
Behandlung durch Chefarzt oder Spezialisten
Verzicht auf allgemeine Wartezeiten
8 Monate Wartezeit gibt es bei: Zahnbehandlungen, Zahnersatz, Kieferorthopädie, stationärer Psychotherapie, Entbindung.
Freie Arzt- und Krankenhauswahl
Wir leisten in jedem Krankenhaus für die Wahlleistungen. Das sind z.B. die Behandlung durch Chefarzt oder das Zweibettzimmer.
Verlegung ins Wunschkrankenhaus
Kostenübernahme der vor- und nachstationären Behandlung
Leistungen auch über Höchstsätze der Gebührenordnung
Wenn Chefärzte oder Spezialisten für medizinisch notwendige Behandlungen Honorare über den Höchstsätzen abrechnen, leisten wir unbegrenzt.
Krankenhaustagegeld bei Verzicht auf Wahlleistungen (für Kinder und Jugendliche gelten halbe Tagessätze) Verzicht Chefarzt: 50€ / Verzicht Unterbringung: 30€
Verzicht Chefarzt: 50€ / Verzicht Unterbringung: 50€ Verzicht Chefarzt: 50€ / Verzicht Unterbringung: 30€
Verzicht Chefarzt: 50€ / Verzicht Unterbringung: 50€
Kostenübernahme von ambulanten Operationen anstelle einer stationären Behandlung
Rooming-In (für Kinder bis zum 12. Geburtstag)
Rooming-in ist die stationäre Aufnahme eines Elternteils im Krankenhaus, wenn das versicherte Kind im Krankenhaus liegt.
Familienzimmer bei Entbindung Ja, bis zur Höhe der
2-Bettzimmerkosten
Ja, bis zur Höhe der
2-Bettzimmerkosten
Anschlussheilbehandlung nach stationärem Aufenthalt
Reha-Maßnahme direkt im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt, die ebenfalls stationär stattfindet. Wir leisten für Unterkunft und Chefarzt.
Option auf Umstellung in Einbettzimmer-Tarif --- ---
Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung bei Krankenfahrten
Komfortleistungen: Erstattung von Zuschlägen für Verpflegung, Internet, TV

Maßgeblich für den Versicherungsumfang sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

 
 
Verlegung ins Wunschkrankenhaus

Verlegung ins Wunschkrankenhaus

Wir organisieren und bezahlen die Verlegung in ein mindestens 50 Kilometer entferntes Krankenhaus innerhalb Deutschlands. Vorausgesetzt, Ihr Aufenthalt in der Klinik umfasst noch mindestens 7 Tage und Ihre gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für die Allgemeinen Krankenhausleistungen im Wunschkrankenhaus.

 
 
Leistungen für die Familie

Leistungen für die Familie

Natürlich möchten Sie Ihr Kind im Krankenhaus nicht allein lassen. Dank Rooming-in wird ein Elternteil im selben Zimmer untergebracht und ist so rund um die Uhr bei seinem Schützling. Und ein Familienzimmer nach der Entbindung bietet die nötige Ruhe für die erste gemeinsame Zeit mit dem Nachwuchs.

 
 
Keine allgemeine Wartezeit

Keine allgemeine Wartezeit

Versicherungsschutz von Anfang an: Sobald Sie versichert sind, können Sie Leistungen in Anspruch nehmen. Es gibt eine Wartezeit von 3 Monaten bei Zahnbehandlungen und 8 Monaten bei Kieferorthopädie, Zahnersatz, Entbindung und stationärer Psychotherapie.

 
 
Beratung vom Experten
 

Sie haben Fragen oder möchten sich beraten lassen?

Unsere Experten vor Ort sind für Sie da – digital, telefonisch, persönlich!

 
 

Services unserer Krankenhauszusatzversicherung

 
BetterDoc - Besser zum richtigen Arzt
 

Schneller zu den passenden Ärzten

Mit unserem Versicherungsschutz haben Sie freie Arzt- und Klinikwahl. Aber wie die richtige Klinik mit dem passenden Arzt finden? Mit Hilfe der Profis unseres unabhängigen Partners BetterDoc. Diese geben innerhalb von nur 48 Stunden Empfehlungen. Und das gilt auch für den Rat eines Spezialisten oder eine Zweitmeinung.

 
 
 

Digitale Services für werdende Eltern

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, prasseln viele neue Themen auf Sie ein. Daher unterstützen wir Sie als unsere Kunden mit diesen Gesundheits-Services:

  • Geburtsvorbereitungskurs: Online-Kurs für werdende Eltern, inklusive Workouts und Rezepten. Ein Männer-Kurs macht Väter zu Baby-Profis.
  • Hebammen-Sofortberatung: Persönliche Beratung durch eine Hebamme zur Klärung individueller Fragen, von der Geburt bis zur Ernährung.
  • Online-Trainingskurse: Trainingskurse für Mütter von Beckenboden-Übungen über Video-Kurse zum Stillen bis hin zu ganzheitlichem Training.

Die dargestellten Services werden von Kooperationspartnern erbracht und können entfallen, sollte eine Kooperation enden.

Teaser ARAG GesundheitsApp
 

Belege bequem digital einreichen

Egal ob Chefarztrechnung, Rezept oder andere Unterlagen. Schicken Sie uns Belege per App und verfolgen Sie ganz bequem den Bearbeitungsstand.

 
 

Juristische Unterstützung

Sie profitieren ganz nebenbei auch von der großen Rechtsschutzkompetenz der ARAG: Unser Online-Rechts-Service bietet kostenlos rund 1.000 Musteranschreiben und -verträge rund um Arbeit, Miete, Familie und Verkehr. Einfach kostenlos downloaden!

ARAG Online Rechts-Service
 

Fragen rund um die Krankenhauszusatzversicherung

Top-Behandlung im Krankenhaus:
Was Sie ohne stationäre Zusatzversicherung selber zahlen

 

Zunächst kommt die gesetzliche Krankenkasse für Ihre Behandlung im Krankenhaus auf, denn sie übernimmt die Allgemeinen Krankenhausleistungen. Dazu gehören unter anderem die Unterbringung (in der Regel im Mehrbettzimmer), Verpflegung, Krankenpflege und die Behandlung durch den diensthabenden Arzt. Zusätzliche Wahlleistungen wie Chefarztbehandlungen oder die Unterbringung im Zwei- oder Einbettzimmer deckt sie nicht ab.

 
Top-Behandlung im Krankenhaus: Was Sie ohne stationäre Zusatzversicherung selber zahlen
 

Durchschnittliche Kosten für zweitägigen Krankenhausaufenthalt wegen der Operation eines Kreuzbandrisses.

Ist eine private Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll?

 

Eine Krankenhauszusatzversicherung ist immer dann sinnvoll, wenn Sie sich als gesetzlich Versicherter im Krankenhaus die bestmögliche Versorgung wünschen. Durch den Abschluss einer Krankenhaus-Zusatzversicherung können Sie besondere Wahlleistungen wie z.B. Behandlung durch den Chefarzt oder Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer in Anspruch nehmen, für die wir dann die Kosten übernehmen.

 

Welche Krankenhauszusatzversicherung ist die beste für mich?

 

Welcher Tarif der Beste ist hängt zunächst mal davon ab, ob man in einem Ein- oder Zweibettzimmer untergebracht werden möchte. Außerdem sollte man entscheiden, ob man in jungen Jahren zunächst niedrigere Beiträge, und später, wenn man älter ist, höhere Beiträge haben will. Alternativ gibt es die Möglichkeit schon früh einen höheren Beitrag zu zahlen, der nicht mehr auf Grund des Älterwerdens steigt.

KV Services ARAG Card

Wie entwickelt sich mein Beitrag?

In Tarifen mit Alterungsrückstellungen (MedKlinik 1-Bett L und MedKlinik 2-Bett L) steigen die Beiträge für Versicherte mit 16 und 21 Jahren. Danach erhöht sich der Beitrag nicht mehr nur weil man älter wird.

In Tarifen ohne Alterungsrückstellungen (MedKlinik 1-Bett S und MedKlinik 2-Bett S) steigen die Beiträge für Versicherte mit 16, 21, 31 und 45 Jahren. Ab dem 45. Lebensjahr stellen wir den Vertrag automatisch in einen leistungsgleichen Tarif mit Alterungsrückstellungen um. Damit vermeiden wir weitere Beitragsanpassungen auf Grund des Alters.

Beiträge können sich trotzdem ändern, zum Beispiel wenn die Gesundheitskosten so stark steigen oder sinken, dass wir unsere Beitragskalkulation anpassen müssen.

 

Kann ich die Krankenhauszusatzversicherung ohne Wartezeit abschließen?

 

Es gibt keine allgemeine Wartezeit, das heißt viele Leistungen können sofort nach Versicherungsbeginn in Anspruch genommen werden. Bei Entbindung, Zahnersatz, Kieferorthopädie und stationärer Psychotherapie gilt eine Wartezeit von 8 Monaten, bei Zahnbehandlung von 3 Monaten.

Icon Kalender Check Grün

Was kostet ein Einbettzimmer im Krankenhaus?

 

Die Unterbringung im Einbettzimmer gehört nicht zu den medizinisch notwendigen Leistungen, für die eine gesetzliche Krankenkasse aufkommt, sondern gilt als Wahlleistung. Dementsprechend fällt hier für Patienten ohne Krankenhauszusatzversicherung und Nicht-Privatversicherte, die Wert auf einen ruhigen Aufenthalt legen, ein Einbettzimmerzuschlag an. Ein Einbettzimmer wird dabei gewöhnlich pro Tag abgerechnet und kann je nach Klinik bis zu 150 Euro kosten.

 

Welche Leistungen für Kinder beinhaltet die stationäre Zusatzversicherung?

 

Gerade für Kinder ist der Aufenthalt in einem Krankenhaus belastend. Eltern möchten ihren Nachwuchs im Krankenhaus nicht allein lassen. Deshalb gibt es das Rooming-in: Ist das Kind bei der ARAG krankenhauszusatzversichert, übernehmen wir die Kosten für die Mitaufnahme einer Begleitperson. Und das für Kinder bis zum 12. Lebensjahr.

Gut zu wissen: Gesetzliche Krankenkassen tragen die Kosten für Rooming-in in der Regel nur bei medizinischer Notwendigkeit und gewöhnlich nur für Kinder bis zum 9. Lebensjahr.

 

Kann die Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen abgeschlossen werden?

 

Nein, ohne Gesundheitsfragen kann man sich in der Krankenhauszusatzversicherung der ARAG leider nicht versichern. Allerdings kann sie grundsätzlich trotz Vorerkrankungen abgeschlossen werden. Details hierzu klären wir gerne persönlich.

Beratung vom Experten
 

Sie haben Fragen oder möchten sich beraten lassen?

Unsere Experten vor Ort sind für Sie da – digital, telefonisch, persönlich!

 
 
 
 
 

Andere Kunden interessierten sich auch für

 

Zahnzusatzversicherung

 

Lassen Sie Ihre Zähne hochwertig versorgen. Angepasst an Ihre finanziellen Möglichkeiten. Passgenau durch vier Tarife.

Krankentagegeld

 

Mit unserem Krankentagegeld sichern wir Sie als Arbeitnehmer und Selbstständiger gegen Geldeinbußen ab.

 
ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Kontakt & Services
  • Berater finden
    ARAG vor Ort

    Hier finden Sie unsere ARAG Geschäftsstellen in Ihrer Nähe oder die Kontaktdaten Ihres ARAG Beraters.

  • Rückruf-Service
    Rufen Sie uns an

    Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.
    7 Tage, 24 Stunden

    089 4124-9566

    Sie möchten zurückgerufen werden?

    Wunschtermin vereinbaren

    Zum ARAG Rückruf-Service

  • Nachricht schreiben
    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Schreiben Sie uns gerne über unser verschlüsseltes Kontaktformular. So sind Ihre Daten geschützt und sicher.

  • Schaden melden
  • Alle Services im Überblick