Unser ARAG Newsletter

Abonnieren Sie jetzt kostenlos unsere Infos und Rechtstipps!

23.06.2016

Dürfen Besitzer eines ‚normalen‘ Führerscheins einen Pferdeanhänger ziehen? Diese oft gestellte Frage beantworten die ARAG Experten: Grundsätzlich kommt es hierbei nicht darauf an, ob der Hänger leer oder mit Pferden besetzt ist, sondern es ist vielmehr eine Frage des Gewichts.

Mit einem Führerschein der Klasse B darf mit Anhänger gefahren werden. Vorausgesetzt, er wiegt nicht mehr als 750 Kilogramm. Ferner darf mit Anhängern über 750 Kilogramm gefahren werden, sofern das zulässige Gesamtgewicht (also Fahrzeug und Hänger gemeinsam) 3.500 kg nicht überschreitet, erklären ARAG Experten. In der Regel bringt ein mit einem Pferd beladener Hänger jedoch deutlich mehr Gewicht auf die Waage. Durch die Neuregelungen der Führerscheinklassen Anfang 2013 ist es nun jedoch möglich, sich nach einer entsprechenden theoretischen und praktischen Fahrschulung ohne Prüfung die Schlüsselzahl 96 eintragen zu lassen. Hiermit darf ein Gesamtgewicht von bis zu 4.250 kg bewegt werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dem raten die ARAG Experten allerdings zur Führerscheinklasse BE, bei der das zulässige Gesamtgewicht allein des Anhängers bis zu 3.500 kg betragen darf. Dies reicht in der Regel auch für den Transport von zwei Pferden aus.

UNSERE EMPFEHLUNG

Pferdehaftpflichtversicherung

Sollte Ihr Pferd mal einen Schaden anrichten, bleiben Sie finanziell fest im Sattel.

Auto und Anhänger: Alles, was Sie wissen sollten

Wissenswertes zu Anhängerkupplung, Beleuchtung, Gewicht und Geschwindigkeit finden Sie in unserem ausführlichen Rechtstipp.

Anhänger mieten: Zugelassene Höchstgeschwindigkeit überprüfen

Aufkleber am Anhänger reicht nicht! Wer einen Anhänger ausleiht, muss in die Fahrzeugpapiere schauen.

Wer haftet, wenn ein ausgebüxtes Pferd einen Autounfall verursacht?

ARAG Experten zu den Pflichten von Hof- und Pferdebesitzern und einem Rechtsstreit um Tierhalterhaftung.

Cookies auf ARAG.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).