24.03.2021

Gemeinde fordert Schadensersatz für Heckenschnitt

Zum Frühlingsanfang stand bei einem Fußballverein am Niederrhein ein großer Gehölzrückschnitt auf dem Vereinskalender. Die Hecke war zügig gewachsen und ihre spitzen Dornen hatte schon manchen Fußball zerstört. Außerdem müssen die Bäume und Sträucher auf dem gemeindlichen Sportstättengelände noch vor Beginn der Vegetationsperiode geschnitten werden. Der Vorstand des Vereins hatte die Gemeinde als Eigentümerin des Platzes zur Auslichtung aufgefordert.

Leider vergeblich! So schritt man an einem Wochenende selbst zur Tat und leitete den Rückschnitt kurzerhand selbst in die Wege. Alle Mitglieder waren aufgefordert, mitzumachen. Am Ende türmten sich einige Kubikmeter Ast- und Strauchabfälle im Abfallcontainer. Damit war der Fall für den Verein erledigt. Nicht aber für die Gemeinde! Denn kurze Zeit nach der Aktion erhielt der Vereinsvorstand ein Schreiben der Verwaltung, das den Verein in Aufruhr versetzte. Die Gemeinde als Eigentümerin bemängelte ihre nicht erteilte Einverständniserklärung und warf dem Verein vor, mehr als dreißig Bäume, Baumkronen und Hecken durch „unfachmännische Pflege“ folgenschwer geschädigt zu haben.

Dieser Sachverhalt wurde dem Vereinsvorstand erst im Nachhinein bewusst. Die Eigentümerin hatte nach Sichtung des umfangreichen Baum- und Strauchschnitts einen Sachverständigen eingeschaltet. Auf der Grundlage seines Gutachtens erhob die Gemeinde gegenüber dem Sportverein Schadensersatzansprüche. Der Gutachter prognostizierte für die nächsten Folgejahre einen größeren Kostenaufwand für die Baumkronenpflege. Ob die radikal heruntergeschnittene Hecke jemals neu austreiben würde, war außerdem ungewiss.

Gut, dass der Verein haftpflichtversichert war. Für den fachgerechten Nachschnitt in den Folgejahren erstattete die ARAG über die Sport-Haftpflichtversicherung rund 4.000 Euro.

ARAG Sportversicherung

Wir sind der Sportversicherer Nr. 1 in Europa! Erfahren Sie mehr über unseren leistungsstarken Schutz für Sportorganisationen und Sportler.

Unser Sport-Newsletter

Profitieren Sie von nützlichen Tipps rund um das Vereinsleben.

Fit und Aktiv

Mit Artikeln zu spannenden Trendsportarten und Storys von ganz besonderen Sportlern.

Weitere wertvolle Informationen

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?

Alle wichtigen Kontakt-
möglichkeiten finden Sie hier.

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Kontakt & Services

  • Berater finden
    ARAG vor Ort

    Hier finden Sie unsere ARAG Geschäftsstellen in Ihrer Nähe oder die Kontaktdaten Ihres ARAG Beraters.

  • Rückruf-Service
    Rufen Sie uns an

    Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.
    7 Tage, 24 Stunden

    0211 98 700 700

    Sie möchten zurückgerufen werden?

    Wunschtermin vereinbaren

    Zum ARAG Rückruf-Service

  • Nachricht schreiben
    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Schreiben Sie uns gerne über unser verschlüsseltes Kontaktformular. So sind Ihre Daten geschützt und sicher.

  • Schaden melden
  • Alle Services im Überblick