14.05.2009

Fristlose Kündigung hat Bestand

Kündigt ein Arbeitnehmer schriftlich und fristlos, so kann er sich in der Regel nicht auf eine spätere Unwirksamkeit der Kündigung berufen. ARAG Experten schildern so einen Fall: Der Kläger war als Marketing- und Vertriebsleiter tätig, als sein Arbeitgeber in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet. In der Folgezeit wurde das Gehalt des Klägers nur noch mit Verzögerungen gezahlt. Als sein Arbeitgeber zu allem Überfluss auch noch einen Insolvenzantrag stellte, kündigte der Mann sein Arbeitsverhältnis fristlos. Doch schon einen Monat später fand angeblich ein Betriebsübergang auf einen neuen Firmeninhaber statt. Als der Kläger davon erfuhr, wollte er von seiner Kündigung nichts mehr wissen. Der Kläger forderte von dem angeblichen neuen Firmeninhaber die Zahlung des noch ausstehenden Gehaltes in Höhe von ca. 54.000 Euro. Zu Unrecht, befand nach den Vorinstanzen jetzt auch das Bundesarbeitsgericht. Es wies die Klage des Mannes als unbegründet zurück. Selbst wenn es, wie vom Kläger behauptet, an einem wichtigen Grund für die Kündigung gefehlt haben sollte, so ist sie nach Ansicht des Bundesarbeitsgerichts trotzdem gültig (BAG, Az.: Az.: 2 AZR 894/07).

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?

Alle wichtigen Kontakt-
möglichkeiten finden Sie hier.

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Kontakt & Services

  • Berater finden
    ARAG vor Ort

    Hier finden Sie unsere ARAG Geschäftsstellen in Ihrer Nähe oder die Kontaktdaten Ihres ARAG Beraters.

  • Rückruf-Service
    Rufen Sie uns an

    Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.
    7 Tage, 24 Stunden

    0211 98 700 700

    Sie möchten zurückgerufen werden?

    Wunschtermin vereinbaren

    Zum ARAG Rückruf-Service

  • Nachricht schreiben
    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Schreiben Sie uns gerne über unser verschlüsseltes Kontaktformular. So sind Ihre Daten geschützt und sicher.

  • Schaden melden
  • Alle Services im Überblick