ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

ARAG GesundheitsApp

Belege bequem per App einreichen.

Nur noch bis 15.12.

Wir verdoppeln Ihre Erstattungssumme!

Schließen Sie jetzt den Tarif Dent90 oder Dent90+ ab und sichern sich für das kommende Jahr 1.000 Euro mehr an Leistungen. Wichtig: Wählen Sie dazu Ihren Versicherungsbeginn zum 01.12.2017.

Jetzt abschließen

Der richtige Tarif für mich?

"Unseren Tarif Dent90+ empfehle ich allen, die bei Zahnbehandlung oder Zahnersatz einen Top-Schutz erwarten. Und wer Angst beim Zahnarzt hat oder Schmerzpatient ist, profitiert von unseren Leistungen für Narkosen und Akupunktur."

Zahn-Expertin der ARAG

089 4124-9566

 
 

Top-Schutz für Anspruchsvolle - die Tarife Dent90 und Dent90+

Unsere Top-Lösung für alle, die eine sehr gute Absicherung ihrer Zähne mit hohen Kostenerstattungen kombinieren möchten.

  • Professionelle Zahnreinigung
    Wir erstatten Ihnen 2x pro Kalenderjahr jeweils bis zu 80 €
  • 100% Abdeckung von Zahnbehandlungen
    Volle Absicherung bei Zahnbehandlungen ohne Eigenanteil
  • Kieferorthopädische Leistungen
    für Kinder und – im Falle eines Unfalls – auch für Erwachsene
  • Schmerzlindernde Maßnahmen
    im Tarif Dent90+ bei zahnärztlichen Behandlungen, zum Beispiel Narkosen oder Akupunktur
  • Hohe Erstattung bei Zahnersatz
    im Tarif Dent90+ auch ohne Bonusheft bis zu 90 Prozent
 
 

Unser Highlight: Direkter Einstieg ohne Wartezeiten

Sie können die Leistungen unserer Zahnzusatzversicherung direkt nach dem Abschluss in Anspruch nehmen – ganz ohne Wartezeiten. So sind Sie vom ersten Tag an optimal abgesichert. Dies gilt nicht für geplante bzw. bereits begonnene Behandlungen.

Beratung Zahnzusatzversicherung
 

Unsere Experten beraten Sie gerne!

 

089 4124-9566

Tarif Dent70
  • Perfekt für
    den Start
  • Hohe Zuschüsse bei Zahnbehandlungen
  • Kieferorthopädische Leistungen für Kinder
 

ab 11,19 €/Monat

Tarif Dent90

  • Jederzeit
    attraktiv versorgt
  • Für Sie kein Eigenanteil bei Zahnbe­handlungen
  • Hohe Zuschüsse bei Zahnersatz mit Bonusheft
 
ab 18,43€/Monat

Tarif Dent90+

  • Top-Schutz für Anspruchsvolle
  • Hohe Zuschüsse bei Zahnersatz
  • Leistet auch für schmerz­stillende Maßnahmen
 
ab 20,47€/Monat
Tarif Dent100
  • Unser exklusives Rundum-Paket
  • Bis zu 100% Erstattung bei Zahnersatz
  • Leistet auch bei kosme­tischer Zahnaufhellung
 

ab 37,36 €/Monat

 

Die Tarife unserer Zahnzusatzversicherung im Detail

Was bedeuten die Prozentsätze in der Tabelle?
Die abgebildeten Prozentsätze zeigen die Kostenerstattung. Da für die meisten Behandlungen die gesetzliche Krankenkasse einen Festzuschuss zahlt, erstatten wir Ihnen den verbleibenden Eigenanteil. Die Prozentzahlen umfassen somit beide Leistungen – sowohl die der ARAG als auch die der gesetzlichen Krankenversicherung.

Leistungen
Dent70
Dent90
Dent90+
Dent100
Professionelle Zahnreinigung – diese Kosten übernehmen wir 70 €
1 x pro Jahr
80 €
2 x pro Jahr
80 €
2 x pro Jahr
100 €
2 x pro Jahr
Zahnbehandlung - inklusive Leistung der Krankenkasse (z. B.: Füllungen oder Paradontose­behandlungen)
75%

100%

100%

100%
Wurzelbehandlung
Zusätzlich zur Kassenleistung fallen Mehrkosten an. Diese übernehmen wir zu:
75%

100%

100%

100%
Behandlung auf Kassenniveau ist nicht möglich. Die privatärztliche Rechnung übernehmen wir zu:
75%

100%

100%

100%
Behandlung auf Kassenniveau ist möglich, erfolgt aber privatärztlich. Die privat­ärztliche Rechnung übernehmen wir zu: ---
50%

50%

50%
Zahnersatz & Inlays
inklusive Leistung der Krankenkasse
(z.B.: Krone, Brücke, Implantat)

70%

80%
(90% mit Bonusheft)

90%

90%
100% (Bonusheft)
Verblendung bis einschließlich
Zahn 5
bis einschließlich
Zahn 6
bis einschließlich
Zahn 6
bis einschließlich
Zahn 7
Kieferorthopädie bei Kindern
KIG 1-2*: leichte bis mittlere Fehlstellungen 70 % 80 % 90 % 90 %
KIG 3-5*: ausgeprägte bis extrem starke Fehlstellungen. Fallen zusätzlich zur Kassenleistung Mehrkosten an, übernehmen wir diese zu: 70 %

bis 1.000 € **
80%

bis 1.000 € **
90 %

bis 1.500 € **
90%

bis 2.000 € **
Kieferorthopädie bei Erwachsenen --- 90 % bei Unfall 90 % bei Unfall 90 %
Narkosen & Akupunktur
z.B.: Vollnarkose, Hypnose, Akupunktur, Lachgassedierung
--- ---
bis 250 €
pro Kalenderjahr

bis 350 €
pro Kalenderjahr
Zahnaufhellung
durch kosmetische Leistungen
--- --- --- bis 300 € alle
2 Jahre z.B. Bleaching

* Die KIG-Einstufung (Kieferorthopädische Indikationsgruppe) gibt den Schweregrad einer Zahnfehlstellung an. Krankenkassen leisten erst ab KIG 3.
** während der Vertragslaufzeit

 

Welche Kosten erstattet die ARAG Zahnzusatz­versicherung?

Mit unserer Zahnversicherung können Sie den von gesetzlichen Krankenkassen (GKV) geforderten Eigenanteil reduzieren – zum Beispiel für Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Zahnreinigung.

Beispielrechnung: Das erstatten wir für ein Implantat

Dent70
Dent90
Dent90+
Dent100
Gesamtkosten für das Implantat 2.200 € 2.200 € 2.200 € 2.200 €
Das zahlt Ihre GKV 340 € 340 €
(410 €)*
340 € 340 €
(410 €)*
Das würden Sie ohne
ARAG Zahnschutz
zahlen
1.860 € 1.860 €
(1.790 €)*
1.860 € 1.860 €
(1.790 €)*
Das würden Sie mit
ARAG Zahnschutz
zahlen
660 € 440 €
(220 €)*
220 € 220 €
(0 €)*
Mit ARAG Zahnschutz sparen Sie 1.200 € 1.420 €
(1.570 €)*
1.640 € 1.640 €
(1.790 €)*

* Beträge in Klammern gelten bei mindestens fünf Jahren nachgewiesener Vorsorge mit Bonusheft.

 

Welche Leistungs­begrenzungen gelten bei der Zahnzusatz­versicherung?

In den ersten fünf Jahren leisten wir bis zu den in der Tabelle aufgeführten Höchstsummen für die in Ihrem Versicherungsvertrag definierten Leistungen. Ab dem 6. Jahr übernehmen wir die anfallenden Kosten unbeschränkt.

Leistungsbegrenzungen

(entfallen bei Unfall)

Dent70
Dent90
Dent90+
Dent100
1. Kalenderjahr 500 € 1.000 € 1.000 € 1.500 €
1. - 2. Kalenderjahr 1.000 € 2.000 € 2.000 € 3.000 €
1. - 3. Kalenderjahr 1.500 € 3.000 € 3.000 € 4.500 €
1.- 4. Kalenderjahr 2.000 € 4.000 € 4.000 € 6.000 €
1. - 5. Kalenderjahr 2.500 € 5.000 € 5.000 € 7.500 €
 
Gut zu wissen

Die höhere Leistungsstufe erreichen Sie nicht erst nach 12 Monaten (also im zweiten Versicherungsjahr), sondern schon im nächsten Kalenderjahr: Sollten Sie zum Beispiel unseren Tarif Dent70 im November abschließen, können Sie bis zum Ende des Jahres Leistungen im Wert von 500 Euro beanspruchen. Ab Januar des Folgejahres stehen Ihnen dann sofort weitere 1.000 Euro zu (siehe Tabelle).

Wie nehme ich die Zahnzusatzversicherung in Anspruch?

Schritt 1

Schritt 1

Sie erhalten von Ihrem Zahnarzt einen Kostenvoranschlag für die angeratene Behandlung.

Schritt 2

Schritt 2

Diesen Kostenvoranschlag reichen Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein und warten auf Rückmeldung zur Übernahme der Kosten.

Schritt 3

Schritt 3

Die Rückmeldung Ihrer Krankenkasse mit den Angaben zur Kostenübernahme reichen Sie per ARAG GesundheitsApp bei uns ein.

Schritt 4

Schritt 4

Die ARAG gibt Rückmeldung zur Kostenübernahme und Sie können mit der Behandlung beginnen.

Warum lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung?

Kosten für Zahnersatz steigen kontinuierlich

Die Deutschen gaben 2014 insgesamt 20% mehr für Zahnersatz aus als noch im Jahr 2005.

Dabei beteiligt sich die gesetzliche Krankenversicherung in der Regel mit 50 bis 65 % an den Kosten. Die Höhe hängt vom Nachweis regelmäßiger Vorsorgemaßnahmen ab (Bonusheft).

Für Sie bedeutet das bei Zahnersatz in jedem Fall eine Eigenbeteiligung von mindestens 35 % der Gesamtkosten. Noch teurer werden Implantate. Und im Bereich Kieferorthopädie übernehmen Krankenkassen die Kosten für Erwachsene ausschließlich bei chirurgischen Eingriffen.

Studie des Bundesgesundheitsministeriums: Zahnersatz ist von 2005 bis 2014 um 20 Prozent teurer geworden
Viele gehen nicht zum Zahnarzt, obwohl eine Behandlung notwendig ist

Die Folge der steigenden, finanziellen Belastung durch Zahnbehandlungen: die Betroffenen verzichten auf den Besuch beim Zahnarzt.

Auf nahezu jeden Zweiten derjenigen, die eigentlich zum Zahnarzt müssten, trifft das zu.

Umso sinnvoller ist der Abschluss einer privaten Zahnzusatzversicherung.

Darum verzichten Patienten auf einen Zahnarztbesuch: Finanzielle Gründe, Angst, lange Wartezeiten, langer Weg

Weitere Pluspunkte, die für unsere Zahnzusatz­versicherung sprechen

Gesundheitstelefon für Ihre medizinischen Fragen

Unsere Ärzte und medizinischen Fachkräfte beraten Sie in allen Gesundheitsfragen. Sie wünschen Empfehlungen im Umgang mit einer Erkrankung? Oder Sie wüssten gern, ob bei bestimmten Muskelschmerzen eher Kälte oder doch Wärme gut ist. Und was speziell bei Rückenschmerzen ratsam ist? Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere telefonische Gesundheitsberatung. Sie ergänzt ärztliche Diagnose und Therapie, aber ersetzt keinen Arztbesuch.

Sie erhalten umgehend Zugang zu unserem Dokumenten-Center

Ganz gleich, welche Versicherung Sie bei uns abschließen: Sobald Sie unser Kunde werden, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer umfassenden juristischen Online-Datenbank.

Hier können Sie kostenlos rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterdokumente zu unterschiedlichen Rechtsthemen gratis downloaden, individualisieren und sofort nutzen.

Darum zur ARAG

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Stark für Ihre Gesundheit

Wenn Sie mehr für Ihre Gesundheit tun wollen, ist die ARAG Krankenversicherung erste Wahl. Seit über 75 Jahren sind wir in diesem wichtigen Bereich ein starker Partner. Wirtschaftlich solide, mit langfristig stabilen Tarifen – das ist unsere traditionelle Seite. Zu der gehört auch, dass die ARAG nach wie vor ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz ist. Innovativ denken wir, wenn es darum geht, Leistung und Service für unsere Kunden zu verbessern. Das zeichnet uns als modernen Krankenversicherer aus.

Zahn-Glossar: medizinische Begriffe verständlich erklärt

Teaser Glossar Zahn

In unserem Zahn-Glossar finden Sie Fachbegriffe aus dem Bereich der Zahngesundheit verständlich erklärt. Zudem beantworten wir wichtige Fragen, die sich Patienten stellen.

  • Welche Kosten für die zahnärztliche Behandlung kommen auf mich zu?
  • Was zahlt die gesetzliche Krankenversicherung?
  • Welche Kosten übernimmt die private Krankenversicherung oder Zahnzusatzversicherung der ARAG?
 

Andere Kunden interessierten sich auch für