26.07.2017

So schön Hitzefrei für Schüler auch ist – für berufstätige Eltern bedeuten die spontanen sommerlichen Freistunden puren Stress. Denn vor allem Grundschüler müssen zu Hause betreut werden.

Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass berufstätige Eltern bei Hitzefrei kurzfristig von ihrem Chef freigestellt werden müssen, wenn es niemanden gibt, der auf den Nachwuchs aufpassen könnte. Diese zusätzliche Freizeit bleibt allerdings in der Regel unbezahlt.

Unfallversicherung für Kinder

Bei jedem Wetter: Mit unserer Unfallversicherung für Kinder leisten wir einen Beitrag dazu, dass Sie als Eltern entspannter und sorgloser leben können. Und sollte einmal das Unerwartete eintreten, sind wir für Sie da.

Entschuldigung für die Schule: Nur mit gutem Grund!

Ob eine Entschuldigung für versäumten Unterricht, Beurlaubung oder Befreiung – wir sagen Ihnen, was Eltern unbedingt beachten sollten!

Zuschuss zur Klassenfahrt – finanzielle Hilfe sichern

Wo Eltern einen Zuschuss zur Klassenfahrt bekommen. Was darf die Fahrt kosten? Informationen über finanzielle Unterstützung, Rechte & Pflichten.

Nachhilfe für die Nachhilfe

Wie man die richtige Nachhilfeschule findet, wie man sich von einem geschlossenen Vertrag wieder lösen kann und welche Leistung die Nachhilfe zu erbringen hat, lesen Sie in unserem Artikel.

Cookies auf ARAG.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).