Bauherren-Rechtsschutz für Ihr Eigentum

Mit unserem Bauherren-Rechtsschutz pochen Sie als Immobilienbesitzer jederzeit auf Ihr gutes Recht und sind für eventuelle Streitigkeiten bestens gewappnet. Der Bauherren-Rechtsschutz ist Bestandteil unserer privaten Rechtsschutzversicherung und unseres Immobilienrechtsschutzes.

Umfassende Leistungen:

Der Rechtsschutz für Bauherren greift bei Konflikten, die beim Kauf, Bau oder der Sanierung einer Immobilie aufkommen können.

Hohe Sicherheit:

Kommt es zum Rechtsstreit, übernehmen wir die Anwalts- und Gerichtskosten bis zu 10.000 Euro

Schnell Recht bekommen:

Mit unserem Bauherren-Rechtsschutz setzen Sie Ihr Recht so schnell wie möglich durch – auch durch Mediation bevor es zur Auseinandersetzung vor Gericht kommt.

Bauherrentelefon:

Haben Sie rechtliche Fragen, genügt ein Anruf, um fundierte Antworten zu Lösungen und nächsten Schritten zu erhalten.

 
 
Siegel der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) - ARAG ist Testsieger der Gesamtstudie

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat vierzehn namhafte Rechtsschutzversicherer untersucht: Die ARAG wurde Testsieger in der Kategorie Rechtsschutzversicherung.

Was möchten Sie versichern?

 

Eine selbstgenutzte Immobilie

Sie bewohnen aktuell eine eigene oder gemietete Immobilie und planen künftig Bau- oder Umbaumaßnahmen? Dann ist unser Privatrechtsschutz Premium mit dem Baustein Wohnen das Richtige für Sie - hier ist der Bauherren-Rechtsschutz enthalten!
 

Privatrechtsschutz Premium mit Baustein Wohnen

inkl. Bauherren-Rechtsschutz

 
ab 23,43 € monatlich
 
 
 

Eine vermietete Immobilie

Sie vermieten Eigentum und planen Bau- oder Umbaumaßnahmen in dem vermieteten Objekt? Dann ist der Immobilien-Rechtsschutz Premium mit Bauherren-Rechtsschutz die richtige Wahl für Sie.
 

Immobilienrechtsschutz Premium

inkl. Bauherren-Rechtsschutz

 
ab 16,73 € monatlich
 
 
 

Sie haben Fragen?

Jetzt zum Ortstarif anrufen oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service

 

Beispiele aus der Praxis: Hier leistet der Bauherren-Rechtsschutz

 

Das ist mit dem Bauherren-Rechtsschutz versichert

Als Bauherren sehen Sie sich einer Fülle von Entscheidungen und zahlreichen Gesetzen gegenüber, die bei einem Neubau, einer Sanierung oder auch bei einem Kauf einer Immobilie zu beachten sind. Das beginnt beim Planen und der Bau­genehmigung, erstreckt sich zu eventuellen Erschließungsabgaben und anderen Verfahren der Verwaltung und endet bei Arbeiten von Handwerkern und Dienstleistungs­anbietern.

Unser umfassender Bauherren-Rechtsschutz

Unser Bauherren-Rechtsschutz stellt sicher, dass Sie bei eventuellen Streitigkeiten Ihr Recht bekommen. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite bleiben Sie unter allen Umständen souverän. Beispiele sind Streitigkeiten mit der Bau­antragsbehörde, mit dem Architekten oder beauftragten Bauträgern.

Bauherren-Telefon inklusive

Die Premium-Variante beim Immobilien-Rechtsschutz stärkt Ihnen jederzeit den Rücken: Ohne Wartezeit oder Selbstbeteiligung verbinden wir Sie am Bauherrentelefon mit einem auf Baurecht spezialisierten Anwalt.

Sobald ein Problem auftaucht, bekommen Sie unverzüglich Informationen über die aktuelle Rechtslage. So können Sie jederzeit sachgerecht kontern und müssen bei einer Konfrontation keinesfalls klein beigeben.

Gerichtsverfahren vermeiden

Die umfassenden Leistungen des Bauherren-Rechtsschutzes helfen Ihnen, zeit- und nervenaufreibende Gerichtsverfahren lange im Vorfeld zu vermeiden. Deshalb ist ein Bauherren-Rechtsschutz sinnvoll bei jedem Projekt. Kostenfreie Bonitätschecks von Handwerksfirmen verhindern Probleme durch insolvente Vertragspartner. Wir übernehmen nicht nur Sachverständigenkosten bei Gerichtsverhandlungen, sondern helfen Ihnen bei der Problemlösung im Vorfeld durch Mediation.

Die Kosten für Ihren Bauherren-Rechtsschutz

Rechenbeispiele

Für eine selbst genutzte Immobilie

Den Bauherren-Rechtsschutz im Privatrechtsschutz mit dem Baustein Wohnen erhalten Sie für 23,43 Euro pro Monat. In dieser Variante ist Ihre Familie rechtlich mit abgesichert und die Selbstbeteiligung beträgt 250 Euro.

 

Für eine vermietete Immobilie

Als Vermieter mit einer Selbstbeteiligung von 500 Euro je Schadenfall, zahlen Sie in der Premium-Variante des Immobilienrechtsschutzes 16,73 Euro monatlich und der Bauherren-Rechtsschutz ist für Sie inklusive.

 
 
Bauherren-Rechtsschutz
 

Die Kosten der ARAG Rechtsschutzversicherung für Bauherren hängen im Wesentlichen von folgenden Faktoren ab:

 
  • Art des Objekts (selbstgenutztes Objekt oder Anlageobjekt)
  • Die von Ihnen gewählte Selbstbeteiligung
  • Bruttojahresmiete (bei Vermietern)

Für Bauherrentelefon, Mediation und Online Rechts-Service zahlen Sie keine Selbstbeteiligung.

Die Wartezeit für Ihren Bauherren-Rechtsschutz

Wenn Sie einen Neubau, einen Umbau oder eine Sanierung planen, sollten Sie rechtzeitig die Rechtsschutzversicherung für Bauherren abschließen. Denn zum einen beträgt die Wartezeit für den Bauherren-Rechtsschutz sechs Monate, zum anderen sind bereits laufende Streitigkeiten nicht versicherbar.

Wenn Sie in einem aktuellen Streitfall Soforthilfe brauchen, unterstützen wir Sie mit unserer Konfliktberatung.

So nehmen Sie die Leistungen in Anspruch

0211 99 333 99 – unser Rechts-Service ist für Sie da!

Es ist ganz einfach: Wann immer Sie eine rechtliche Frage haben oder ein Rechtsstreit droht, können Sie unseren Rechts-Service jederzeit anrufen.

Natürlich können Sie Ihren Rechtsschutz-Fall auch online melden.
Nutzen Sie dafür unser Schaden-Formular.

Ihr Zuhause rundum abgesichert: ARAG Recht & Heim

 
Recht und Heim

Mit unserem Versicherungspaket ARAG Recht & Heim sichern Sie Ihr Zuhause komplett ab. Es enthält folgende Versicherungen:

  • Rechtsschutzversicherung
  • Haftpflicht
  • Hausrat
  • Für Eigentümer: auch Wohngebäude

Und auch hier ist für Sie der Bauherren-Rechtsschutz inklusive, wenn Sie sich für das Premium-Paket mit dem Baustein Wohnen entscheiden.

Sie können unser Versicherungspaket ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen, auch wenn Sie bereits bei anderen Versicherungsanbietern bestehende Versicherungen haben. Dank der Differenzdeckung rechnen wir die Versicherungsbeiträge Ihrer bestehenden Versicherungen auf unsere Versicherungskosten an.

 

Andere Kunden interessierten sich auch für