Ihre Vereinsversicherung im Hundesport

Der Hundesport stellt vielfältige Anforderungen an den Versicherungsschutz. Ob als Veranstalter von Turnieren, während des Trainings oder auf dem Sommerfest: Ihr Hundesportverein kann auf unseren Rückhalt vertrauen. Und natürlich sind auch alle Mitglieder geschützt.

 
 

Der Versicherungsschutz deckt diese Bereiche ab

 
 
Haftpflichtversicherung
Umweltschaden-Versicherung
Unfallversicherung
 
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Rechtsschutzversicherung
Deutschland Test und Focus Money – „Deutschlands Beste“ 2020

Wählen Sie aus zwei Tarifen:

 

Vereinsversicherung

Der Beitrag für die Vereinsversicherung beträgt 2,68 € je Mitglied/Jahr, bzw. mindestens 268 € pro Jahr bei unter 100 Mitgliedern.

Vereinsversicherung mit Unfall Plus

Die Variante Unfall Plus kostet 3,69 € je Mitglied/Jahr, bzw. mindestens 368€/Jahr bei unter 100 Mitgliedern.

Gerne beraten wir Sie persönlich - vereinbaren Sie hier direkt Ihren Termin!

 

Auf Wunsch auch digital per Video-Beratung - ganz einfach über Microsoft Teams!

 
Ihr Ansprechpartner für den Hundesport
Thomas Rodenbüsch

Thomas Rodenbüsch

Telefon: 0761 1 52 71-0
E-Mail:

 

Das leistet unsere Hundesportversicherung für Sie

 

Sie können zwischen zwei Tarifen wählen:

Wir bieten die Vereinsversicherung und die Vereinsversicherung Unfall Plus an.
Mit der Vereinsversicherung Unfall Plus erhöhen Sie Ihren Schutz noch einmal. Hier leisten wir in der Unfallversicherung schon ab einer Invalidität von 1 % statt 20 %. Und ab einem Invaliditätsgrad von 70 % zahlen wir einen Einmalbeitrag von 50.000 Euro an die verletzte Person.

Vereinsversicherung Vereinsversicherung Unfall Plus
Haftpflichtversicherung
Personen- und Sachschäden max. 5.000.000 €
Mietsachschäden für bewegliche und unbewegliche Sachen max. 300.000 €
Verlust fremder Schlüssel max. 20.000 €
Umwelt-Haftpflichtversicherung
Personen-, Sach- und Vermögensschäden max. 5.000.000 €
Unfallversicherung
Grundsumme bei Invalidität max. 50.000 €
Invaliditätsleistung ab 20 % Invalidität ab 1 % Invalidität
Höchstleistung bei Invalidität max. 150.000 € max. 200.000 €
Bergungskosten max. 6.000 €
Todesfallleistung 10.000 €
Zahnschaden max. 3.000 €
Brillen und Hörgeräte max. 150 €
Hilfsmittel max. 3.000 €
Krankenhaustagegeld je Tag 10 €
Krankenhaustagegeld nach 8 Tagen (einmalig) 200 €
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Drittschäden max. 125.000 €
Vereine je Verstoß max. 125.000 €
Rechtsschutzversicherung
Schadenersatz-Rechtsschutz max. 100.000 €, Selbstbeteiligung 200 €
Straf-Rechtsschutz max. 100.000 €, Selbstbeteiligung 200 €
Arbeits-Rechtsschutz max. 100.000 €, Selbstbeteiligung 200 €
Sozialgerichts-Rechtsschutz. max. 100.000 €, Selbstbeteiligung 200 €
 
Antrag downloaden, Versicherung abschließen

Sie wissen schon genau, welche Absicherung Sie benötigen?
Dann können Sie hier auch ein Antragsdokument herunterladen und es uns ausgefüllt zuschicken.

 

Darf es noch mehr Absicherung sein?

Unser weitreichender Versicherungsschutz für Hundesportvereine lässt sich noch steigern! Unser Tipp: Ergänzen Sie Ihre Absicherung individuell um sinnvolle Zusatz-Versicherungen – für noch mehr Sicherheit.

Individuelle Pakete

Aus der langjährigen Erfahrung als großer Verbands- und Vereinsversicherer wissen wir: Jeder Verein ist besonders. Und anders. Daher können wir unseren Versicherungsschutz auch ganz flexibel gestalten und ihn exakt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Vereins zuschneiden.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

  • Für Ihre Veranstaltungen Absicherung von Elektronik, Geräten und Zelten
  • Tierhalter- und Tierhüter-Haftpflicht
 
Wo können wir noch besser werden?

Ihre Meinung ist uns wichtig: Sind Sie mit unserer Website zufrieden oder können wir unsere Online-Services und -Informationen noch verbessern? Schreiben Sie uns Ihr Feedback einfach an . Wir freuen uns auf Ihre konstruktiven Vorschläge!