20.06.2022

Sport und Wettkampf brauchen klare Regeln. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, veranstalten Vereine zwischendurch gern einmal Turniere, bei denen die Regeln originell ausgelegt und mit Humor genommen werden. Wie wäre es mit einer Runde Fußball-Tennis oder einem Kirschkern-Weitspuck-Wettbewerb? Oder einem Handball-Turnier, bei dem auch Wasserpistolen zum Einsatz kommen?
Jux-Turniere sollen in erster Linie Spaß machen und können dazu führen, dass Nichtmitglieder auf den Verein und seinen Sport neugierig werden. Solche Veranstaltungen können eine originelle Art der Mitgliedergewinnung sein.

Die ARAG Sportversicherung versichert in erster Linie den geregelten Sportbetrieb mit Training und Wettkampf, bei dem die Sportordnungen der jeweiligen Fachverbände eingehalten werden. Wenn jedoch ein Verein zum Beispiel sein Sommerfest mit einem Jux-Turnier auffrischt, besteht hierfür ebenfalls Versicherungsschutz, sowohl für den Verein wie auch für die Helfer. Die Vereinsmitglieder sind ebenfalls versichert, sowohl als Zuschauer wie auch bei der aktiven Teilnahme.

 

Haben Sie Fragen?

Hier geht es direkt zu Ihrem Versicherungsbüro

 

Das könnte Sie auch interessieren

ARAG Sportversicherung

Wir sind der Sportversicherer Nr. 1 in Europa! Erfahren Sie mehr über unseren leistungsstarken Schutz für Sportorganisationen und Sportler.

Unser Sport-Newsletter

Profitieren Sie von nützlichen Tipps rund um das Vereinsleben.

Ratgeber Vereinsrecht

Hier ist unsere Fundgrube an rechtssicherem Wissen für Vereine und Menschen auf dem Weg zur Vereinsgründung – von Datenschutz bis Veranstaltungsplanung, von Mitgliederversammlung bis Vereinssatzung.