ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Bei Immobilien-Vermietungen ganz entspannt bleiben

Leicht gesagt, wo man doch als Vermieter so manche Überraschung erleben kann. Mit unserem Vermieterrechtsschutz haben wir für Sie ein Leistungspaket geschnürt, mit dem Sie Eventualitäten gelassen entgegensehen. Wir helfen Ihnen, Konflikte mit Mietern zu vermeiden oder schnell beizulegen.

Sicher ist sicher: Sorgen Sie mit dem Bonitäts-Check bei der Auswahl künftiger Mieter vor. Den Ein- und Auszug begleitet auf Wunsch ein durch uns bezahlter Dienstleister. Er erstellt ein Übergabeprotokoll.

Bei Anruf Recht: ARAG JuraTel. Wann immer Sie juristischen Rat brauchen – telefonieren Sie mit einem Anwalt. Das geht auch nachts. Damit Sie beruhigt schlafen.

Forderungsmanagement kontra Mietschulden: Mietrückstände? Mit der Komfort- und Premium-Variante können Sie Ihre Forderungen unserem Dienstleistungspartner übergeben. Er wird für Sie aktiv, notfalls bis zur Vollstreckung!

Vermieterrechtsschutz

Ich bin mit der ARAG sehr zufrieden. Sehr freundlicher Kontakt und schnelle Hilfe.

eKomi Kundenbewertung vom 04.01.2017
Mehr Bewertungen lesen

 

Die Leistungen unseres Vermieterrechtsschutzes im Überblick

Vermieterrecht durchsetzen – ohne finanzielles Risiko

Souverän bei Konflikten mit Mietern bleiben: Unser Vermieterrechtsschutz sichert Sie in allen drei Leistungsvarianten mit jeweils unbegrenzter Versicherungssumme ab. Wie umfassend Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen rund um die Vermietung Ihrer Immobilie geschützt sind, bestimmen Sie selbst.

Entscheiden Sie sich für eines unserer drei Leistungspakete:

 

Basis

Wenn Sie Ihr gutes Recht vor Gericht einfordern müssen, übernehmen wir die Anwalts- und Prozesskosten.

 

Komfort

Hier tragen wir auch die außergerichtlichen Anwaltskosten, z. B. für Schreiben oder Verhandlungen mit der Gegenseite. Ebenfalls inklusive: Forderungsmanagement für Mietrückstände. Sie übergeben den Fall einfach unserem Dienstleistungspartner für
Forderungsmanagement.

 

Premium

Ergänzung der Basis- und Komfortleistungen durch einen Rechtsschutz, der Sie bei Vertragsstreitigkeiten (z. B. mit Handwerkern oder Dienstleistern) unterstützt. Auch wenn Sie durch nachträgliche Erschließungsabgaben oder bei Plan- und Feststellungsverfahren benachteiligt werden, können Sie sich wehren: Als Bauherr profitieren Sie von dem integrierten Bauherren-Rechtsschutz.

Kurzer Prozess mit Mietnomaden

Ein erwirkter Räumungstitel ist meist der einzige Weg, Mietnomaden schnellstens loszuwerden. In der Komfort- und Premium-Variante ist dieses Risiko automatisch mitversichert. Wir übernehmen die Kosten für Anwalt, Gericht, Vollstreckung sowie das Ausräumen, Abtransportieren und Einlagern von Inventar des Mieters.

Mietausfall zuverlässig absichern

Bei den Varianten Komfort und Premium können Sie sich zusätzlich vor Mietausfall schützen: Sie erhalten wahlweise bis sechs oder 12 Monatsmieten inkl. Mietnebenkosten, wenn der Mieter die Wohnung nicht räumt und seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt. Und zwar ab Kündigung des Mietvertrags durch Sie als Vermieter.

Gut zu wissen!

Mit der Premium-Variante genießen Sie vorvertraglichen Versicherungsschutz! Das bedeutet, Streitigkeiten sind wegen der Wirksamkeit von Klauseln auch dann versichert, wenn Sie den Mietvertrag bis maximal drei Monate vor dem Rechtsschutzvertrag abgeschlossen haben.

Unterlagen für Sie zum Download

Alle Kosten eines Rechtsstreites sind abgedeckt

Sie befürchten, dass eine juristische Auseinandersetzungen kostspielig wird? Bleiben Sie ganz entspannt! Ganz gleich, ob Sie Kläger oder Beklagter sind: Unsere Vermieterrechtsschutzversicherung deckt die Kosten Ihrer Prozesse vollständig ab – durch alle Instanzen. So tragen wir für Sie die Gebühren für das Gericht und Ihren Anwalt ebenso wie für Zeugen und Sachverständige, die das Gericht bestellt. Falls notwendig übernehmen wir auch die Kosten der Gegenseite.

Wie teuer ist ein Räumungsverfahren?

Mietnomaden vor die Tür setzen – das gelingt in der Regel nur mit Räumungstitel. Die Kosten für ein gerichtliches Räumungsverfahren sind abhängig vom Streitwert. Dieser bemisst sich nach der Jahreskaltmiete des Mietverhältnisses.

Streitwert: 400 € Kaltmiete x 12 Monate = 4.800 €
Gerichtskosten 438 €
Eigene Anwaltskosten 1.200 €
(inkl. außergerichtliche Tätigkeit)
Räumungskosten Individuell abhängig
Übernahme der gegnerischen Anwaltskosten
bei verlorenem Verfahren
1.000 €
 

Das gibt Sicherheit

Mit unserem Vermieterrechtsschutz entstehen Ihnen bei einem Räumungsverfahren keine Kosten.

Prämierte Leistungen speziell für Bauherren

Sie planen einen Um- oder sogar Neubau? Ein spannendes und ereignisreiches Unterfangen für Sie als Bauherr. Wir unterstützen Sie dabei mit vielen Leistungen und tragen dafür die Kosten. Dieser Bauherren-Schutz ist im Rechtsschutz-Markt einzigartig. Hierfür hat uns der Finanzen-Verlag beim Wettbewerb "Versicherungsinnovation des Jahres 2015" mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Bauherrentelefon
In allen Bausituationen vermitteln wir Ihnen rund um die Uhr auf Wunsch einen auf Ihren Fall spezialisierten Anwalt. Schon weit vor dem ersten Spatenstich und lange nach dem Richtfest.

ARAG Bauherren-Service
Nutzen Sie den Firmen- und Handwerker-Bonitäts-Check unseres Dienstleisters, um Aufträge in die richtigen Hände zu geben. Es kommt trotzdem zum Konflikt? Auf Wunsch hilft ein Mediator, eine schnelle außergerichtliche Lösung zu finden.

Bauherren-Rechtsschutz
Bei der Premium-Variante inklusive: Wir zahlen für die Anwaltsberatung, notwendige Anwaltsschreiben und rechtliche Schritte. Zum Beispiel dann, wenn Sie mit der Bauantragsbehörde, dem Bauträger, einem Handwerker oder dem Architekten streiten. Gehen Sie vor Gericht, tragen wir auch dafür die Kosten bis 10.000 Euro je Vertragslaufzeit. Das gibt es so nur bei uns!

Weitere Pluspunkte, die für unseren Mietrechtsschutz sprechen

ARAG Online Rechts-Service

Hier finden Sie Antworten auf grundlegende Rechtsfragen und über 1.000 Musterschreiben und Dokumente rund um das Vermieterrecht sowie aus vielen anderen Rechtsbereichen.

Telefonische Anwaltsberatung

Anwälte beraten Sie rund um die Uhr in privaten Fragen des deutschen Rechts- und natürlich des Bau-, Miet- und Immobilienrechts. Und sogar in Steuersachen.

Konflikte lösen durch Mediation

Wir vermitteln und bezahlen einen Mediator, der telefonisch und persönlich hilft, einen Streit frühzeitig beizulegen. Soll dabei ein außergerichtlich bestellter Sachverständiger mit dem Einverständnis beider Parteien Ihre Position stärken, tragen wir auch dafür die Kosten.

Inkasso-Verfahren – je nach Variante für Sie kostenlos

Mietrückstände einzufordern, kann sich schwierig gestalten. Keine Sorge: Wir lassen Sie auch damit nicht allein. In den Leistungsvarianten Komfort und Premium wickelt unser externer Dienstleister das Inkasso von unstreitigen Mietforderungen bei Bedarf für Sie ab – bis hin zum gerichtlichen Mahnverfahren und für Sie kostenfrei.

Inkassoverfahren: Vorteil für Sie als Vermieter

Darum zur ARAG

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Wir sind unabhängig

Die ARAG ist der größte Versicherer Deutschlands in Familienbesitz – und damit ganz und gar unabhängig. Als echtes Familienunternehmen handeln wir jederzeit vertrauenswürdig und verlässlich.

Wir sind international erfahren

Über 80 Jahre Erfahrung im Rechtsschutz – das macht uns in Deutschland so schnell keiner nach. International setzen wir ebenfalls Maßstäbe: In den USA sind wir der führende Rechtsdienstleister, in Italien und Spanien Marktführer. Und Sie profitieren davon! Wo auch immer auf der Welt Sie Unterstützung benötigen: Wir vermitteln Ihnen anwaltliche Hilfe!

Beispiele aus der Rechtspraxis

Sie hätten nie geglaubt, Ihrem Mieter einmal im Rechtsstreit gegenüberzustehen. Da ist es beruhigend zu wissen, dass Sie mit unserem Vermieterrechtsschutz wunschgerecht abgesichert sind. Damit Sie sich weiterhin entspannt auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihr Leben!

  • Bauherren-Rechtsschutz
    Ihr Bauantrag wird nur mit diversen, zum Teil nicht nachvollziehbaren Auflagen genehmigt. Sie nehmen sich einen Anwalt und legen Widerspruch ein – auf unsere Kosten. Auf Wunsch vermitteln wir auch einen auf dem Gebiet spezialisierten Anwalt.
  • Mediation
    In Ihrem Mietshaus ist zwischen zwei Parteien ein Streit entbrannt, der Sie zum Handeln zwingt. Sie schalten zur Streitbeilegung einen von uns vermittelten Mediator ein.
    Mehr über Mediation erfahren
  • Straf-Rechtschutz
    Ein Bewohner des Nachbarhauses hat sich schwer verletzt. Vor Ihrem Mietshaus sei an besagtem Wintermorgen nicht gestreut worden. Die Staatsanwaltschaft leitet ein Ermittlungsverfahren gegen Sie wegen des Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung ein. Sie nehmen sich auf unsere Kosten einen Anwalt, der die Einstellung des Verfahrens erreicht.
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
    Bei einem Mieter sind die Mietrückstände soweit aufgelaufen, dass Sie eine Räumungsklage erwägen. Ein Fachanwalt übernimmt für Sie die rechtlichen Schritte und erwirkt einen Räumungstitel. Wir tragen die Räumungskosten sowie die Einlagerung von Mieterinventar.

    Ein Mieter schuldet Ihnen den Mietzins inzwischen schon für mehrere Monate. Dank des Mietausfallschutzes der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG wird Ihnen der Mietausfall ersetzt.

    Ein neuer Mieter zieht ein und Sie wollen für das Übergabeprotokoll einen Dienstleister dabei haben, vermittelt und bezahlt durch uns.

    Sie wollen Ihre vermietete Immobilie künftig selbst nutzen. Die Mieter nehmen sich einen Anwalt, um ihre Interessen durchzusetzen. Mit uns können Sie Ihr Vermieterrecht wahren.

Für diese Bausteine gelten Wartezeiten

Das sollten Sie beachten

Für einige Bausteine des Vermieterrechtsschutzes ist eine bestimmte Wartezeit einzuhalten. Erst nach dieser Karenzzeit können Sie die jeweiligen Leistungen in Anspruch nehmen.

Drei Monate Wartezeit gelten für:

  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Zusammenhang mit einmaligen Erschließungs- und Anliegerabgaben
  • Rechtsschutz in Enteignungs-, Planfeststellungs- und Flurbereinigungsverfahren
 

Sechs Monate Wartezeit gelten für:

  • Bauherren-Rechtsschutz

So nehmen Sie Ihren Vermieterrechtsschutz in Anspruch

0211 99 333 99 – unser Rechts-Service ist für Sie da!

Es ist ganz einfach: Wann immer Sie eine rechtliche Frage haben oder ein Rechtsstreit droht, können Sie unseren Rechts-Service jederzeit anrufen.

Natürlich können Sie Ihren Rechtsschutz-Fall auch online melden. Nutzen Sie dafür unser Schaden-Formular.

Andere Kunden interessierten sich auch für
Major Sponsor der Liebherr Tischtennis WM 29.5 bis 26.6