ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

ARAG GesundheitsApp

Belege bequem per App einreichen.

Ihr monatlicher Beitrag:
Welche Leistungsvariante wünschen Sie?
  • Telefonische Anwaltsberatung
  • Konfliktlösung durch Mediation
  • Kostenschutz nur vor Gericht
  • Telefonische Anwaltsberatung
  • Konfliktlösung durch Mediation
  • Kostenschutz vor Gericht
  • Auch außergerichtliche Betreuung durch einen Anwalt
  • Telefonische Anwaltsberatung
  • Konfliktlösung durch Mediation
  • Kostenschutz vor Gericht
  • Auch außergerichtliche Betreuung durch einen Anwalt
  • Erb-Rechtsschutz bis 10.000 Euro
  • JuraCheck: Verträge online rechtlich prüfen lassen
Welche Bereiche möchten Sie versichern?
Privat
Nehmen Sie sich einen Anwalt, wenn Ihr Recht in Gefahr ist. Zum Beispiel um Schadenersatz durchzusetzen oder Ihre Ansprüche aus einem Kaufvertrag geltend zu machen. Ihr Privatschutz reicht von Medizin/Gesundheit bis zu Angelegenheiten des Steuer-, Straf-, Verwaltungs-, Erb- und Familienrechts.
Beruf
Dieser Baustein schützt Sie bzw. alle mitversicherten Personen bei arbeitsrechtlichen Konflikten als Arbeitnehmer und auch als Arbeitgeber, wenn Sie zum Beispiel eine Haushaltshilfe oder Pflegekraft beschäftigen.
Wohnen
Hilft, wenn Sie Ihre Interessen als Mieter oder Eigentümer eines selbst bewohnten Einfamilienhauses oder einer selbst bewohnten Wohnung wahren wollen.
Verkehr
Mit diesem Baustein decken Sie vom privaten Autokauf und der täglichen Nutzung des Fahrzeugs bis zum Verkauf alle Rechtsfragen ab. Es sind alle berechtigten Fahrer oder Insassen versichert, wenn Sie mit auf den versicherten Personenkreis zugelassenen oder amtlich registrierten Motorfahrzeugen unterwegs sind.

immer enthalten

hinzufügen

entfernen

hinzufügen

entfernen

hinzufügen

entfernen

Im Basis-Tarif sind alle Bereiche grundabgesichert. Ohne persönliche Beratung beim Anwalt; keine Selbstbeteiligung möglich.

monatlich

So nur bei der ARAG erhältlich!

Ihr Rückhalt beim Erben und Vererben

Der Erb-Rechtsschutz ist in der Premium-Variante unserer Rechtsschutzversicherung enthalten. Dabei profitieren Sie von folgenden Leistungen:

 

Erb-Rechtsschutz: Bei erbrechtlichen Streitigkeiten tragen wir die Anwalts- und Gerichtskosten bis 10.000 Euro je Vertragsdauer.

Persönliche Beratung bei rechtlichen Fragen zum Erbrecht: Wir übernehmen die Kosten eines Anwalts.

Mediation: Wir schlagen einen Mediator vor, der hilft, einen Streit außergerichtlich beizulegen und tragen die Kosten von 3.000 Euro je Fall und bis zu 6.000 Euro im Kalenderjahr.
Erfahren Sie mehr über die Mediation

ARAG Online Rechts-Service: Ob allgemeiner Erbvertrag, Antrag auf einen Erbschein oder Berliner Testament – laden Sie sich in unserer Datenbank rechtlich geprüfte Dokumente kostenlos herunter!

 

Ich bin mit der ARAG sehr zufrieden. Sehr freund­licher Kontakt und schnelle Hilfe.

eKomi Kundenbewertung vom 04.01.2017 | mehr lesen

Die Leistungen im Überblick

Der Erb-Rechtsschutz ist Bestandteil unseres Premium-Rechtsschutzes

Somit erhalten Sie bei Abschluss des Premium-Rechtsschutzes zahlreiche Leistungen, die weit über den Erb-Rechtsschutz hinausgehen. Der Erb-Rechtsschutz ist im Baustein "Privat" enthalten. Natürlich können Sie auch weitere Bereiche wie "Wohnen", "Arbeit" und "Verkehr" auf Wunsch zusätzlich absichern.

Leistungen
Privat

immer enthalten

Wohnen

optional hinzuwählbar

Verkehr

optional hinzuwählbar

Beruf

optional hinzuwählbar

JuraTel – internationales Anwaltstelefon
In über 20 europäischen Ländern und den USA beraten Sie deutschsprachige Anwälte auf Wunsch telefonisch im jeweiligen Landesrecht.
Konfliktlösung durch Mediation
Ein Mediator hilft, einen Streit außergerichtlich beizulegen. Gerne schlagen wir Ihnen einen Mediator vor und übernehmen dessen Kosten.
ARAG Online Rechts-Service
Zum Herunterladen und Ausdrucken: rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterschreiben und -verträge aus vielen Rechtsbereichen. Lösen Sie allgemeine Rechtsfragen selbstständig online.
ARAG JuraCheck
Lassen Sie Verträge und mehr rechtlich prüfen – online oder am Telefon.
Schadenersatz-Rechtsschutz
Schadenersatzforderungen im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht durchsetzen.

Beispiele aus dem Bereich Privat:
Bei ärztlichen Kunstfehlern: Schmerzensgeld sowie Verdienstausfall etc.

Beispiele aus dem Bereich Verkehr:
Kfz-Unfallschaden, Schuldfrage unklar, gegnerische Versicherung zahlt nicht
--- ---
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
Rückhalt bei Streit um private Verträge des Alltags oder Eigentum an beweglichen Sachen.

Beispiele aus dem Bereich Privat:
Kauf von Hausrat, Urlaubsreise, Reparaturmängel

Beispiele aus dem Bereich Verkehr:
Probleme mit Auto-Garantie, Kfz-Lieferzeit, Kfz-Reparaturmängel
--- ---
Steuer-Rechtsschutz
Rückhalt bei Streit um Steuern und sonstige Abgaben.

Beispiele aus dem Bereich Privat:
Werbungskosten, Sonderausgaben, Zölle

Beispiele aus dem Bereich Verkehr:
falsche Einstufung bei Kfz-Steuer, Abgasklasse strittig

Beispiele aus dem Bereich Wohnen:
Grundsteuer, Abwasser-, Straßenreinigungs-, Abfallbeseitigungsgebühren
---
Sozial-Rechtsschutz
Vor deutschen Sozialgerichten bei Streit mit Sozialversicherungsträger prozessieren. Für Grenzgänger und Arbeitnehmer, die längere Zeit im Ausland tätig waren, gilt der Sozial-Rechtsschutz auch im europäischen Ausland.

Beispiele:
Rentenhöhe oder Einordnung in Pflegestufe, Kostenübernahme für neue OP-Methoden und Therapien
--- ---
Verwaltungs-Rechtsschutz
Rückhalt, wenn Sie vor deutschen Verwaltungsbehörden/-gerichten in verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten streiten.

Beispiele aus dem Bereich Privat (Wartezeit drei Monate):
Streit um Zeugnisnoten, Kindergartenplatz, BAföG-Höhe

Beispiele aus dem Bereich Verkehr:
Führerscheinentzug, Fahrtenbuchauflage, Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)
---
Straf-Rechtsschutz
Verteidigen Sie sich gegen den Vorwurf eines fahrlässigen Vergehens.

Beispiel aus dem Bereich Privat:
fahrlässige Körperverletzung

Beispiel aus dem Bereich Verkehr:
fahrlässige Trunkenheit im Verkehr
---
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
Wehren Sie sich gegen den Vorwurf einer Ordnungswidrigkeit.

Beispiele aus dem Bereich Privat:
Verstoß gegen Leinenzwang für Hunde, gegen die Verpflichtung zum Schneeräumen

Beispiele aus dem Bereich Verkehr:
angebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen, Einspruch gegen Bußgeldbescheid sowie Park- und Halteverstöße, wenn Punkte drohen
---
Sofortschutz für den Autokauf
Für Kauf- oder Leasing-Verträge haben Sie auch rückwirkend Rechtsschutz, wenn der Rechtsschutzvertrag bis zu zwei Wochen nach dem Kauf- oder Leasingvertrag abgeschlossen wurde. Vorausgesetzt, der Versicherungsfall war Ihnen bei Abschluss des Rechtsschutzvertrags noch nicht bekannt.
--- --- ---
Außergerichtliche Sachverständigenkosten bei Streit mit der eigenen Vollkasko
Wenn Sie sich mit der eigenen Vollkasko-Versicherung über die Höhe eines Fahrzeugschadens streiten, zahlen wir für Sie das Gutachten.
--- --- ---
Kennzeichen-Wiederbeschaffung
Wird Ihr Nummernschild gestohlen, erhalten Sie Ersatz. Ein Dienstleister kümmert sich um die Beschaffung, Zulassung, Ummeldung und die Feinstaubplakette – Sie haben keine lästige Lauferei.
--- --- ---
Psychologische Soforthilfe
Um Ihnen bei der Verarbeitung von schweren Verkehrsunfällen oder einschneidenden Erlebnissen am Arbeitsplatz zu helfen, vermitteln wir Ihnen eine psychologische telefonische Hilfe durch einen Diplom-Psychologen oder Psychotherapeuten.
--- ---
Rechtsschutz für Kapitalanlagen
Sollten Sie bei Aktiengeschäften falsch beraten worden sein, zahlen wir für das Verfahren bis 10.000 Euro je Vertragsdauer.
--- --- ---
Rechtsschutz bei Studienplatzklagen
Hier sind fünf Verfahren während der gesamten Vertragsdauer inklusive (Wartezeit 3 Jahre).
--- --- ---
Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
Ein in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt berät Sie bei geänderter Rechtslage.

Beispiele:
Trennung, Scheidung, Erbschaft
--- --- ---
Erb-Rechtsschutz
Exklusiv bei der ARAG: Schutz bei erbrechtlichen Streitigkeiten mit Miterben oder Testamentsanfechtungen nach einem Erbfall. Versicherungssumme: 10.000 Euro je Vertragsdauer (Wartezeit 1 Jahr).
--- --- ---
Rechtsschutz für Betreuungsverfahren
Rechtliche Beratung und Vertretung wegen eines gegen Sie oder Ihre Verwandten ersten oder zweiten Grades eingeleiteten Betreuungsverfahrens.
--- --- ---
Beratungs-Rechtsschutz zur Erstellung von Patientenverfügungen
Beratung durch einen Rechtsanwalt bei der Erstellung oder Änderung einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht.
--- --- ---
Medizinisches Gutachten im Rahmen einer Mediation
Übernahme außergerichtlicher Kosten für Erstellung eines medizinischen Zweitgutachtens im Rahmen einer Mediation.
---
Arbeits-Rechtsschutz inkl. Rechtsschutz für Aufhebungsvereinbarungen
Unterstützung bei der Durchsetzung von Rechten aus Arbeitsverhältnissen oder öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen. Auch als Arbeitgeber für private Haushaltshilfen (Wartezeit: drei Monate).

Beispiele:
Kündigung, Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, Abfindung, Einstufung in Besoldungsgruppe
--- --- ---
Beratungs-Rechtsschutz
Im Bereich Beruf übernehmen wir die Kosten für Ihre Beratung rund um Elternzeit/Elterngeld, Arbeitszeitmodelle und Ihre Rechte als Auszubildender bei Wechsel der Ausbildungsstätte.
--- --- ---
Beratungs-Rechtsschutz zum Thema Rente
Lassen Sie sich individuell in Sachen Rentenanträge, Fristen, Vorruhestand und betriebliche Altersvorsorge beraten. Wir tragen dafür die Kosten.
--- --- ---
Rechtsschutz für Start-up-Gründer
Absicherung vorbereitender Tätigkeiten zur Aufnahme einer Geschäftstätigkeit.

Beispiele:
Anmietung von Geschäftsräumen, Kfz-Leasing-Verträge, Kauf von Equipment, Streitigkeiten mit Beratern, Erstanträge für Hilfsgelder, Gewerbe- oder Betriebserlaubnis
--- ---
Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
Rechtsschutz bei Disziplinar- und Standesrechtsverfahren zum Beispiel als Beamter, Berufssoldat, Arzt, Steuerberater.

Beispiele:
Vorwurf der Bestechlichkeit, Befehlsverweigerung, Verstoß gegen Standesrecht
--- --- ---
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtschutz
Wahren Sie Ihre Interessen als Eigentümer oder Mieter einer selbst bewohnten Wohneinheit (Wartezeit: 3 Monate).

Beispiele:
Konflikte bei Kündigung, Mieterhöhung, Räumungsklage, aus Eigentum an der Immobilie
--- --- ---
Rechtsschutz in Enteignungs-, Planfeststellungs- und Flurbereinigungsverfahren

Beispiel:
Eine neue Straße soll durch das Grundstück führen (Wartezeit 3 Monate).
--- --- ---
Rechtsschutz im Zusammenhang mit einmaligen Erschließungs- und Anliegerabgaben

Beispiele:
nachträgliche Erschließungsabgabe für Lärmschutzmaßnahmen oder Reparaturkosten für den Bürgersteig (Wartezeit 3 Monate)
--- --- ---
Übergabeprotokoll
Ein Dienstleister begleitet Sie bei der Übergabe des Mietobjekts. Er erstellt mit Ihnen und dem Vermieter das Übergabeprotokoll.
--- --- ---
Bauherren-Rechtsschutz
Exklusiv bei der ARAG: Versicherungsschutz für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Baugrundstücks, einem Umbau oder Neubau bis 10.000 Euro je Vertragsdauer (Wartezeit 6 Monate).

Beispiele:
Streit mit der Bauantragsbehörde, dem Bauträger, dem Architekten oder dem Handwerker
--- --- ---
Sofortschutz für Mietverträge
Wir unterstützen Sie, wenn die Wirksamkeit des Mietvertrags oder einzelner Mietvertragsklauseln strittig ist – auch wenn der Mietvertrag bereits bis zu 3 Monate vor Abschluss des Rechtsschutzvertrags abgeschlossen wurde.

Beispiel:
Nach dem Einzug stellt sich beim Vermessen der Wohnung heraus, dass die Wohnungsgröße nicht den Angaben im Mietvertrag entspricht.
--- --- ---
 

Muss ich beim Erb-Rechtsschutz Wartezeiten beachten?

 

Ja. Die Wartezeit beim Erb-Rechtsschutz beträgt ein Jahr. Somit übernehmen wir die Kosten für Rechtsfälle, die nach dieser Karenzzeit eintreten.

Beispiele aus der Praxis: Hier hilft der Erb-Rechtsschutz

Erbstreit um den Oldtimer des Vaters

Christine D. fuhr sehr gerne mit dem Oldtimer ihres Vaters, der einen Wert von 65.000 Euro hat. Nach dem Tod ihres Vaters - sie war Alleinerbin - war der Oldtimer verschwunden. Die Pflegerin ihres Vaters legte eine Schenkungsurkunde vor, nach der der Vater ihr drei Wochen vor seinem Tod den Oldtimer schenkte. Darüber war Christine D. sehr betrübt und hat die Schenkung angefochten: Der Vater hätte nicht mehr gewusst, was er so kurz vor dem Tod tat.

Vor Gericht konnte die Pflegerin jedoch durch Zeugen nachweisen, dass der Vater noch im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war, so dass die Klage abgewiesen wurde. Frau Christine D. muss die gesamten Kosten des Klageverfahrens übernehmen.

So hilft unser Erb-Rechtsschutz

Wir übernehmen für Frau Christine D. die eigenen Rechtsanwaltskosten, die gegnerischen Anwaltskosten und die Gerichtsgebühren in Höhe von insgesamt 9.471,20 Euro.

Erbstreit um den Pflichtteil
Erbstreit um den Pflichtteil

Herr Peter M. hat von seinem verstorbenen Vater nach dem Testament 120.000 Euro Bargeld geerbt.

Getrübt wird sein Erbe, als er hört, dass der gesamte Nachlass 2 Millionen Euro betragen soll. Das restliche Erbe fiel an die überlebende Ehefrau und seine Schwester.

Peter M. macht vor Gericht seinen vermeintlichen Pflichtteil von 250.000 Euro abzüglich der erhaltenen 120.000 Euro = 130.000 Euro geltend. Es stellt sich jedoch heraus, dass ein Teil des Nachlasses erheblich mit Schulden belastet ist. Die Familie schließt vor Gericht einen Vergleich, wonach der Sohn, Herr Peter M., noch weitere 65.000 Euro erhält.

So hilft unser Erb-Rechtsschutz

Aufgrund der Einigung tragen wir für Herrn Peter M. die entstandenen Anwalts- und Gerichtskosten von insgesamt 7.624 Euro.

Weitere Pluspunkte, die für unseren Erb-Rechtsschutz sprechen

Sie erhalten umgehend Zugang zu unserem Dokumenten-Center

Ganz gleich, welche Versicherung Sie bei uns abschließen: Sobald Sie unser Kunde werden, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer umfassenden juristischen Online-Datenbank.

Hier können Sie kostenlos rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterdokumente zu unterschiedlichen Rechtsthemen gratis downloaden, individualisieren und sofort nutzen.

Darum zur ARAG

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Wir sind international erfahren

Über 80 Jahre Erfahrung im Rechtsschutz – das macht uns in Deutschland so schnell keiner nach. International setzen wir ebenfalls Maßstäbe: In den USA sind wir der führende Rechtsdienstleister, in Italien und Spanien Marktführer. Und Sie profitieren davon! Wo auch immer auf der Welt Sie Unterstützung benötigen: Wir vermitteln Ihnen anwaltliche Hilfe!

Wir sind unabhängig

Die ARAG ist der größte Versicherer Deutschlands in Familienbesitz – und damit ganz und gar unabhängig. Als echtes Familienunternehmen handeln wir jederzeit vertrauenswürdig und verlässlich.

 

Hier finden Sie weitere Informationen

Für noch mehr Schutz: unser Versicherungspaket

Unsere Kombiversicherung für ✓ Rechtsschutz ✓ Haftpflicht ✓ Hausrat und optional ✓Wohngebäude. Auch hier ist in der Premium-Variante der Erb-Rechtsschutz enthalten!

Was rund ums Vererben wichtig ist

Ob Berliner Testament, eine Schenkung oder die Freibeträge der Schenkungsteuer, wir geben Ihnen nützliche Tipps und Infos.

Für alle, die demnächst erben

Testament, Erbreihenfolge, Erbrecht oder Erbschaftssteuer, wir geben Ihnen hilfreiche legale Tipps und Informationen rund um das Thema Erben.