Erleichtern Sie Gästen und Nichtmitgliedern den Einstieg

Ob Schnuppertraining, Übungsstunden auf Probe, Kursangebote oder Lauftreffs - die Tages- und Kursteilnehmerkarten des BLSV bietet Nichtmitgliedern Schutz während der aktiven Teilnahme an allen Sportangeboten des Vereins und seiner Abteilungen.

Ihr Verein sorgt für einen unbeschwerten Einstieg in den Sport, indem er Nichtmitglieder mit Tages- und Kursteilnehmerkarten des BLSV versichert.

Nichtmitglieder sind während der aktiven Teilnahme an Sportveranstaltungen im Rahmen und Umfang des Sportversicherungsvertrages unfall- und haftpflichtversichert.

Sehr Gut für unseren Schaden-Service vom TÜV Saarland 2019
Nichtmitgliederversicherung für Sportvereine

Warum braucht mein Verein eine Nichtmitgliederversicherung?

Der Sportversicherungsvertrag bietet den teilnehmenden Mitgliedern am Sportbetrieb eine weitreichende Absicherung. Das Kurs- und Sportangebot richtet sich jedoch zur Mitgliedergewinnung auch an neue Interessenten. Wer als Nichtmitglied an Sportkursen teilnimmt oder zum Probetraining erscheint, hat keinen Versicherungsschutz. Dies gilt übrigens auch für sogenannte Schnupperkurs-Teilnehmer. Die Tages- und Kursteilnehmerkarten bieten dem Verein einen „sicheren“ Mehrwert bei der Gewinnung neuer potenzieller Mitglieder. Diese sind im Umfang der Sportversicherung bei der aktiven Teilnahme an Sportangeboten des Vereins unfall- und haftpflichtversichert, das Wegerisiko ist ausgeschlossen. Wenn eine Mitgliedschaft vereinbart wird, besteht ab dem Zeitpunkt automatisch Versicherungsschutz über die Sportversicherung. Voraussetzung dafür ist, dass das neue Vereinsmitglied innerhalb von 4 Wochen dem BLSV namentlich nachgemeldet wird. Als Mitglied ist dann auch das Wegerisiko versichert.

Die Leistungen der Nichtmitgliederversicherung im Detail

Nichtmitglieder sind während der aktiven Teilnahme an Sportveranstaltungen genauso abgesichert wie Vereinsmitglieder. Dies gilt für folgende Versicherungsbereiche:

Haftpflicht

Wir schützen Verbände und Vereine sowie Sportler vor Schadenersatzansprüchen.

Unfall

Schließt sporttypische Risiken ein und gilt in Ergänzung zur privaten Vorsorge.

So umfangreich versichern wir Nichtmitglieder

 
Versicherungsschutz für Nichtmitglieder über Tages- und Kurskarten
Bei der aktiven Teilnahme im Rahmen der Haftpflicht- und Unfallversicherung des Sportversicherungsvertrages mit dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V.
Leistungen der Unfallversicherung
Invaliditätsleistung
Die Invaliditätsleistung ist gestaffelt und wird anteilig ab einem Invaliditätsgrad von 20% erbracht.
Invaliditäts-Grundsumme € 41.000, Invaliditäts-Höchstleistung € 205.000
Todesfallleistung
Bei Unfall-Tod oder plötzlichem Zusammenbruch auf der Sportstätte
Die Todesfallleistung beträgt für
Kinder bis 14 Jahre € 2.500,
Jugendliche bis 18 Jahre € 5.000,
Erwachsene € 7.500.
Die Summe erhöht sich bei Verheirateten/LPartG um € 3.000 sowie um € 2.000 je unterhaltsberechtigtes Kind
Unfall-Zusatzleistungen
Reha-Management für Schwerverletzte ab einem Invaliditätsgrad von 75%
Das Reha-Management besteht aus medizinischer Rehabilitation, beruflichem, sozialem und Pflege-Management
Nachhilfestunden je € 5, max. € 500 je Versicherungsfall
Krankenhaus-Tagegeld 10 € je Tag
Serviceleistungen wie Such-Rettungs- und Bergungskosten bis € 5.000
Leistungen der Haftpflichtversicherung
Haftpflicht-Schutz bei Personen- und Sachschäden
Stellt die Nichtmitglieder von Schadenersatzansprüchen frei durch Befriedigung berechtigter Ansprüche und Abwehr unberechtigter Ansprüche.
Die Versicherungssumme beträgt € 3.000.000 pauschal für Personen- und Sachschäden
Haftpflicht-Schutz bei Mietsachschäden
Gilt insbesondere für die fahrlässige Beschädigung der Sporthalle
Die Versicherungssumme beträgt € 260.000 für Sachschäden.

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die dem Versicherungsvertrag konkret zugrunde gelegten Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Nichtmitgliederversicherung

  • Bei welchen Aktivitäten gilt die Nichtmitgliederversicherung? Während der aktiven Teilnahme hat das Nichtmitglied Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz. Es gelten die Leistungen des jeweils durch die Mitgliedschaft im Bayerischen Landes-Sportverband gültigen Sportversicherungsvertrages.
  • Wo kann Ihr Verein die Tages- und Kursteilnehmerkarten beziehen? Die Teilnehmerkarten können bei der für den Verein zuständigen Bezirksgeschäftsstelle des BLSV bestellt werden.
  • Was kosten die Teilnehmerkarten? Sowohl die Tages- als auch die Kursteilnehmerkarten sind im 10-er Block erhältlich. Die Einzelkarten kosten € 0,60 (Tagesteilnehmerkarte) bzw. € 2,75 (Kursteilnehmerkarte, gültig 6 Monate ab Ausgabedatum)
  • Ist ein Verein verpflichtet, sporttreibende Nichtmitglieder zu versichern? Eine gesetzliche Verpflichtung besteht nicht.
  • Welche Vorteile bietet die Nichtmitgliederversicherung dem Verein? Der Verein kann mit einem "sicheren" Einstieg in den Vereinssport werben. Zudem hat der Verein die Sicherheit, dass bei einem von einem Nichtmitglied verursachten Schaden (z. B. an der gemieteten Sporthalle) auch Haftpflichtversicherungsschutz besteht. Nur rund 2/3 der Bundesbürger haben eine Privathaftpflicht.
  • Ist der Versicherungsschutz noch gegeben, wenn das Sportangebot nicht auf dem Vereinsgelände erfolgt? Der Schutz umfasst grundsätzlich das Sportangebot des Vereins, losgelöst vom Austragungsort.
  • Sind auch Sportaktivitäten ausgenommen? Nein. Versicherungsschutz besteht auch für teilnehmende Nichtmitglieder bei Maßnahmen im Rehabilitations-Sport und Funktionstraining auf Grundlage des § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SGB IX (Verordnung 56).
 
FAQs zur Nichtmitgliederversicherung

So erreichen Sie uns, falls etwas passiert

Was tun im Schadensfall

Erstkontakt im Schadensfall

Wann immer etwas passiert, sollten Sie sich schnellstmöglich bei uns melden. Am besten telefonisch.
Wir helfen Ihnen dann schnell und unkompliziert.

089 15702-387

Andere Kunden interessierten sich auch für

Cookies auf ARAG.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).