Rechtsanwalt in München gesucht? Die passende Anwaltskanzlei für Ihr Anliegen finden sie hier.

     

    So funktioniert die Anwaltssuche für München

    In wenigen Schritten zur individuellen Beratung: Geben Sie die PLZ Ihres Wohn- oder Arbeitsortes in München ein und grenzen Sie die Suche nach Ihrem Wunsch auf einen bestimmten Themenbereich ein. Wenn Sie für Ihr Anliegen einen Fachanwalt suchen, der besondere Erfahrung in einem speziellen Rechtsgebiet wie Arbeits-, Familien- oder Erbrecht hat, können Sie die Suche weiter einschränken, indem Sie die entsprechende Suchoption auswählen. Ein Klick auf das Such-Icon bringt Sie dann zur Ergebnisliste mit den passenden Münchner Rechts- oder Fachanwälten. Der Umgebungskarte können Sie die Lage der Kanzlei entnehmen, ein Klick auf einen der Standortmarken führt Sie zu weiteren Informationen wie den Adress- und Kontaktdaten und den bearbeiteten Rechtsgebieten.

     

    Von Arbeitsrecht bis Erbrecht: Fachanwälte in München

    Viele Rechtsanwälte in München haben sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet – wie beispielsweise Sozialrecht, Strafrecht oder Vertragsrecht – fokussiert und bearbeiten dieses als qualifizierte Fachanwälte.

    Einen Fachanwalt in Anspruch zu nehmen, ist immer dann sinnvoll, wenn ein konkreter Fall oder die Rechtsfrage, die Sie beschäftigt, außergewöhnlich oder kompliziert scheint, aber auch wenn Sie Betreuung in einem sehr speziellen Gebiet wie Bau- oder Insolvenzrecht benötigen.

    Icon Paragraph

    Die Beratung durch einen Fachanwalt ist in solchen Fällen besonders empfehlenswert, da dieser besonderen Voraussetzungen mitbringen muss, um seinen Titel führen zu können. So sieht es die Fachanwaltsordnung vor. Einige Beispiele:

    • Als Fachanwalt muss man sich zunächst fundiertes Wissen im jeweiligen Fachbereich erarbeiten, um fundiert und effizient beraten zu können.
    • Fachanwälte müssen regelmäßige Fortbildungen nachweisen, um sicherzustellen, dass Sie jederzeit mit der aktuellen Rechts- und Gesetzeslage vertraut sind.
    • Außerdem müssen Fachanwälte aus einem großen Erfahrungsschatz in ihrem Rechtsbereich schöpfen können, also bereits eine Mindestzahl von Rechtsfällen in ihrem Spezialgebiet bearbeitet haben.

    Wenn es bei Ihrer Suche also um eine außergewöhnliche Rechtsfrage geht oder diese in einem sehr spezifischen Themenbereich anzusiedeln ist, ist es in jedem Fall sinnvoll, einen erfahrenen Fachanwalt zurate zu ziehen.

    Um Ihnen die Suche nach einer passenden Anwaltskanzlei zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier einige in München häufig nachgefragte Rechtsbereiche vor.

     

    Arbeitsrecht

     

    Ein häufiger Suchanlass ist in München der Bedarf nach einem Fachanwalt für Arbeitsrecht. Immer dann, wenn es ein Rechtsstreit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer entsteht, kommt das Arbeitsrecht zur Anwendung, insbesondere wenn es dabei um Themen wie Elternzeit, Mutterschutz oder um Auseinandersetzungen im Rahmen einer Kündigung geht. Auch bei Mobbing durch Kollegen oder Vorgesetzte kann Ihnen ein Fachanwalt für Arbeitsrecht zur Seite stehen und Sie optimal vertreten.

     

    Familienrecht

     

    Oft nachgefragt werden in der Isarmetropole auch Fachanwälte für das Familienrecht, welches die Rechtsverhältnisse bei Ehe, Lebenspartnerschaft, Verwandtschaft und Familie regelt. Neben Scheidungsangelegenheiten behandelt das Familienrecht auch Fragen zum Unterhalt, zum Sorge- oder Vaterschaftsrecht oder zur Vormundschaft und Pflege.

     

    Erbrecht

     

    Wenn es um die Themen Erben und Vererben geht, sind Fachanwälte auch in München gesuchte Ansprechpartner. Dieses Teilgebiet des Rechts klärt Fragen zur Testamentserstellung und -vollstreckung, aber auch zur Erbschaft an sich und ihrer Besteuerung, zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht oder einer Patientenverfügung.

     

    Sozialrecht

     

    Wenn Streitfälle mit Trägern von Sozialleistungen entstehen – beispielsweise dem Jobcenter, einer Krankenkasse oder Rentenkasse –, greift das Sozialrecht. Dabei geht es immer wieder um Themen wie die Übernahme von Kosten bei Erkrankungen, um die Höhe der Rente, aber auch um Fragen, die die Kinder-, Jugend- oder Sozialhilfe betreffen.

     

    Strafrecht

     

    Straftatbestände wie Unterschlagung, Betrug, Diebstahl oder Urkundenfälschung unterliegen dem Strafrecht. Auch hierfür finden Sie auf dieses Rechtsgebiet spezialisierte Fachanwälte in München, die schon vor Prozessbeginn umfassend beraten und anhand ihrer Kenntnisse der Bestimmungen und Fristen eine maßgeschneiderte Strategie zur Verteidigung entwickeln.

     

    Das gilt es bei der Anwaltssuche in München zu beachten

    Ganz gleich, ob es sich um Familien- Sozial- oder Erbrecht handelt: Entscheidend ist bei der Suche nach einem zuverlässigen und erfahrenen Fachanwalt Ihr individueller Fall. Zunächst sollten Sie also herausfinden, welchem Bereich Ihr Rechtsproblem zuzuordnen ist und sich nach einer Anwaltskanzlei umsehen, die gezielt diesen Rechtsbereich bearbeitet. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Suche ist auch die räumliche Nähe – denn kurze Wege von Ihrem Wohn- oder Arbeitsort zur Kanzlei Ihrer Wahl sorgen dafür, dass wichtige Fragen schnell im persönlichen Gespräch geklärt werden können.

    Wichtig ist auch der erste persönliche Eindruck, den Sie im Gespräch mit dem Fachanwalt Ihrer Wahl gewinnen. Schließlich ist ein gutes Vertrauensverhältnis ein wichtiger Aspekt der Beratung und Betreuung. Achten Sie also darauf, dass der Anwalt Ihr Anliegen ernst nimmt, gezielt nachfragt und auf Ihre Fragen klar und verständlich reagiert.

    Besondere Beachtung sollten Sie auch der fachlichen Qualität der Kanzlei. Eine ordentlich gemachte Internetpräsenz belegt bei vielen Kanzleien die Qualität der Arbeit. Auch wenn Fachanwälte einen Blog mit Themen zu den entsprechenden Rechtsbereichen führen oder Veröffentlichungen in der Fachpresse vorweisen können, ist das ein gutes Zeichen.

    Ein guter Anwalt teilt Ihnen nach einer eingehenden Beratung seine Einschätzung für die Erfolgsaussichten der Durchsetzung Ihres Anliegens mit. Je nach Ergebnis rät Ihnen der Rechtsanwalt dann möglicherweise auch von einem weiteren Vorgehen oder einem Gerichtsverfahren ab. Dies ist ein gutes Anzeichen dafür, dass der Anwalt Ihr Anliegen gegenüber seinem eigenen Gebühreninteresse in den Vordergrund stellt und Ihnen den mit einem Rechtsstreit verbundenen Zeit- und Kostenaufwand ersparen möchte, wenn keine Erfolgsaussichten bestehen.

     
     

    Mit welchen Anwaltskosten Sie rechnen sollten

    Die Höhe der Kosten für einen Rechtsanwalt hängt in zivil- und verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten zunächst vom jeweiligen Streitwert ab. Der orientiert sich an der Höhe des Anspruchs, um den es in dem entsprechenden Fall geht. Je höher der Streitwert ist, umso höher sind auch die anwaltlichen Gebühren, die für außergerichtliche und gerichtliche Vertretung entstehen können.
    Wie hoch die jeweiligen Gebühren sind, wird im Rahmen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes geregelt.

    Auch Gerichtsgebühren, deren Höhe sich ebenfalls am Streitwert orientiert, müssen berücksichtigt werden, ebenso die häufig unterschätzten Gerichtsauslagen, die etwa für die Entschädigung von Zeugen, die Stellungnahmen von Sachverständigen oder das Anfertigen von Schriftstücken anfallen.

    Cookies auf ARAG.DE

    Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

    Hier finden Sie das Impressum.

    Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

    Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
    jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).