01.04.2018

Maibaum auf Abwegen

Große Freude bei der Fußballabteilung des SV in Bad K.: Durch Losentscheid war bestimmt worden, dass die Ausrichtung des „Traditionellen Maibaumaufstellens mit Tanz in den Mai“ im Jahr 2016 erstmals in den Händen der engagierten Fußballer liegen sollte.
Das schwierige und kraftraubende Aufstellen des Maibaums war der Höhepunkt der Feiern am 30.April / 1. Mai jeden Jahres, begleitet durch das Kurorchester des Ortes, das mit uriger Blas- und Volksmusik dem anwesenden Publikum nach Kräften einheizte.
Anschließend wurde in der angrenzenden Schützenhalle bei Party-Musik bis tief in die Nacht „in den Mai“ gefeiert, und für die Unentwegten fand am Morgen des 1 .Mai auf dem Maibaumplatz ab 10.30 Uhr bereits wieder ein Frühschoppen statt.
Als jedoch um 08.00 Uhr die ersten Fußballer, noch etwas schlaftrunken, vor Ort eintrafen, um die Bierzeltgarnituren aufzustellen und den Frühschoppen vorzubereiten, erwartete sie ein schockierender Anblick:
Der Maibaum war kurz zuvor umgefallen und auf dem Hausdach eines angrenzenden Wohnhauses gelandet, die Dachschindeln aus Schiefer waren durch die Wucht des Aufpralls großflächig zerstört. Da die Bewohner des Hauses im Urlaub weilten, hatte noch niemand dem Schaden gemeldet. Was war passiert ?
Bei der Recherche stellte sich heraus, dass die Vereinsverantwortlichen, welche ja erstmals das Aufstellen des Baums ausgerichtet hatten, extra neue Kanthölzer zur Ausrichtung und Fixierung des Baums hergestellt hatten. Diese waren aber schlichtweg zu kurz gewählt worden, so dass eine morgendliche Windboe den Baum zunächst zum Schwanken, und nachdem einige Kanthölzer abgebrochen waren, zum Umfallen gebracht hatte.
Allerdings war der Vereinsvorstand so umsichtig gewesen, dass sogenannte „Standrisiko“ des Baumes durch Abschluss einer kurzfristigen Veranstalter-Haftpflichtversicherung bei der ARAG abzusichern.
Der Schaden am Dach, der immerhin mit EUR 1.900,- zu Buche schlug, wurde nach Prüfung des Sachverhalts und Vorlage eines Kostenvoranschlages durch die ARAG reguliert.
Für die Neuauflage des Maibaumaufstellens im Jahr 2017 versicherte sich der Veranstalter fachmännischer Beratung bei der Herstellung einer sicheren Verankerung des neuen Maibaums, so dass einem fröhlichen wie sicheren „Tanz in den Mai“ nichts im Wege stand.

ARAG Sportversicherung

Wir sind der Sportversicherer Nr. 1 in Europa! Erfahren Sie mehr über unseren leistungsstarken Schutz für Sportorganisationen und Sportler.

Unser Newsletter

Profitieren Sie von nützlichen Tipps rund um das Vereinsleben.

Fit und Aktiv

Mit Artikeln zu spannenden Trendsportarten und Storys von ganz besonderen Sportlern.