ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

ARAG GesundheitsApp

Belege bequem per App einreichen.

Immobilien und Inventar wirkungsvoll schützen

Die Gebäude und Anlagen Ihres Vereins bilden das Fundament des Vereinslebens. Sie werden genauso wie der Fundus und Ausrüstung mit viel Herzblut in Stand gehalten und gepflegt. Daher sollten Sie den Schutz dieser Dinge in erfahrene Hände legen. Den Schutz für die für den Vereinsbetrieb unverzichtbaren Sachen sollten Sie in erfahrene Hände legen. Die Konditionen gelten nur für Vereine im BDK!

Die Leistungen unserer Gebäudeversicherung können Sie nach den individuellen Bedürfnissen Ihres Vereins zusammenstellen.

Die Gebäudeversicherung sichert z. B. Schäden ab, die durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Sturm / Hagel oder Überschwemmungen des Grundstücks am Vereinsgebäude entstehen.

Unsere Inventarversicherung sichert die z. B. die Equipment, Notenmaterial und sonstiges Vereinsinventar innerhalb des von Ihrem Verein genutzten Gebäudes ab.

Glas oder Elektronik - wie zum Beispiel Scheibenfront oder Laptops - können Sie bei Bedarf ebenfalls gesondert absichern.

 
Sachversicherung und Gebäudeversicherung für Sportvereine

So schützen wir Ihr Vereinsgebäude

Die folgenden Bausteine rund um den Gebäude-Schutz können Sie nach den individuellen Bedürfnissen Ihres Vereins zusammenstellen.

Gebäude­versicherung

Die Gebäudeversicherung ist für jeden Verein oder Verband nahezu unverzichtbar. Sie sichert z. B. Schäden ab, die durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser, Sturm / Hagel oder Überschwemmung des Grundstücks am Vereinsgebäude entstehen. Fallen im Zusammenhang mit einem dieser Ereignisse Kosten für Abbruch-, Aufräum- oder Schutzarbeiten an, so werden auch diese bezahlt.

Glas­versicherung

Die Gebäudeverglasung eines Vereins- oder Verbandsgebäudes können Sie gegen Bruchschäden versichern. Gerade Vereinsgebäude sind häufig großflächig verglast, so dass bei Schäden ein erheblicher finanzieller Aufwand für neue Glasscheiben zu erwarten ist. Dieser Aufwand behindert die Durchführung des Vereinsbetriebes oder lässt ihn oft sogar unmöglich werden. Hier halten wir Ihnen den Rücken frei.

Mietverlust­versicherung

Beispiel: Ein Feuer zerstört die vermietete Vereinsgaststätte. Der betroffene Mieter hat das Recht, die weiteren Mietzahlungen zu verweigern. Unsere Mietverlustversicherung ersetzt dem Verein die entgangene Miete.

Elementar­versicherung

Angesichts der Klimaveränderungen und der damit gestiegenen klimatischen Risiken empfiehlt sich eine Elementarschaden­versicherung. Diese ersetzt Schäden, die durch Überschwemmung des Grundstücks, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck oder Lawinen entstehen.

Bauleistungs­versicherung

Auch die beste Finanzierung kann plötzlich in sich zusammenfallen, wenn es in der Bauphase zu gravierenden Schäden kommt. Mit unserer Bauleistungsversicherung sind Sie bei Bauvorhaben finanziell geschützt bei

  • höherer Gewalt und unabwendbaren Ereignissen
  • ungewöhnlichen Witterungseinflüssen
  • Handlungen unbekannter Personen

Ist Vereinseigentum nicht sowieso im Gruppenversicherungsvertrag versichert?

Nein, im Gruppenversicherungsvertrag sind eigene Sachwerte der Vereine oder Verbände nicht mitversichert. Auch dann nicht, wenn der Schaden durch ein Mitglied verursacht wird. Daher ist eine zusätzliche Absicherung von Gebäuden und Inventar sinnvoll.

 

So schützen wir die Einrichtung Ihres Vereins

Inventarversicherung
Inventarversicherung

Die Inventarversicherung sichert die Equipment, Notenmaterial, Dekomaterial, Einrichtungen und sonstigen Mobilien innerhalb eines Vereinsgebäudes ab. Versichert sind folgende Risiken:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall eines unbemannten Flugkörpers)
  • Einbruchdiebstahl und Raub
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Leitungswasser

Die innerhalb städtischer Räume oftmals nicht gewählte Gefahr Sturm / Hagel kann natürlich gesondert versichert werden. Die Sonderkonditionen sind den Versicherungssummen bis € 50.000 angepasst.

Elektronikversicherung

Spezielle Geräte benötigen speziellen Versicherungsschutz. So auch elektronische Geräte und Anlagen, die wir gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust versichern. Ergänzend zur Inhaltsversicherung, die elektronische Anlagen gegen die oben aufgeführten Grundgefahren absichert, deckt die Elektronikversicherung zusätzlich spezielle Risiken ab.

Diese Risiken sichern wir ab
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Konstruktions- und Materialfehler
  • Kurzschluss, Überspannung, Induktion
Diese Geräte und Anlagen sind versichert
  • Informationstechnik wie EDV-Anlagen und PCs
  • Bürotechnik wie Fotokopiergeräte und Drucker

So verhalten Sie sich im Schadensfall

0211 963-3737 – Wir sind rund um die Uhr für Sie da!
Wann immer etwas passiert, sollten Sie sich schnellstmöglich bei uns melden. Am besten telefonisch. Wir helfen Ihnen dann schnell und unkompliziert.

Könnte Sie auch interessieren