ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Umfassender Unfallschutz für alle ab 60

Bedürfnisse ändern sich mit den Jahren – aber der Wunsch, sein Leben selbstbestimmt zu führen, bleibt. Unsere Unfallversicherung für Senioren hilft Ihnen, Ihren Lebensstandard auch nach einem folgenschweren Unfall zu sichern. Dabei entscheiden Sie ganz individuell, wie hoch Sie sich absichern möchten.

Vereinbaren Sie eine Invaliditätsleistung, die als einmalige Summe ausgezahlt wird. Grundsätzlich gilt: Trifft es Sie besonders hart, erhalten Sie mehr Geld.

Reha-Manager: Damit Sie nach einem schweren Unfall den Überblick behalten, stellen wir Ihnen einen Spezialisten zur Seite, der Sie persönlich berät.

Die monatliche Unfallrente (ab 50 Prozent Invalidität) hilft Ihnen, Ihren Anteil an den Pflegekosten zu tragen oder die Kosten für eine Haushaltshilfe abzudecken.

Seniorenunfallversicherung

Die wichtigsten Leistungen unserer Unfallversicherung im Überblick

Die Unfallversicherung für Senioren können Sie ab dem 60. Lebensjahr abschließen. Aus drei Leistungsvarianten wählen Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf aus:

Basis

Das Paket Basis ist der preiswerte Grundschutz, der das Wichtigste im angemessenen Umfang abdeckt.

Komfort

Erhebliche Mehrleistungen sichern Sie sich im Tarif Komfort, zum Beispiel Zuschuss bei Betreuungskosten, Kurbeihilfe, höhere Leistungen für die behindertengerechte Veränderung von Wohnung oder Auto.

Unfallversicherung für Senioren

Premium

Der Premium-Tarif punktet zusätzlich mit höheren Versicherungssummen und sorgt für umfassende Absicherung, die zum Beispiel auch psychologische Betreuung nach einem Unfall bietet und auch Leistungen bei einer Krebserkrankung beinhaltet.

Laut dem Magazin Öko-Test (Ausgabe 12/2014) gehört unser Premium-Tarif mit dem angebundenen Unfall-Schutzbrief zu den Top-Angeboten mit Hilfeleistungen.

Die drei Leistungsvarianten im Vergleich

ARAG Unfallversicherung
Basis
Komfort
Premium
Wahl-Leistungen
Kapitalleistung bei Invalidität (auch bei Schädigung innerer Organe)
Übliche Gliedertaxe,
z.B. 70 % bei vollständiger
Funktions-
unfähigkeit des Arms
Verbesserte Gliedertaxe,
z.B. 80 % bei vollständiger
Funktions-
unfähigkeit des Arms
Verbesserte Gliedertaxe,
z.B. 85 % bei vollständiger
Funktions-
unfähigkeit des Arms
Zusatzhilfe bei Erstdiagnose Krebs: 10 % der Invaliditätssumme,
max. 10.000 € (bis zum 67. Lebensjahr)
---
---

Lebenslange Unfallrente ab
50 % Invaliditätsgrad
in vereinbarter Höhe
in vereinbarter Höhe
in vereinbarter Höhe
Weiterzahlung der Unfallrente an die Hinterbliebenen
bis zum Ablauf des
Versicherungs-
jahres
bis zum 60. Lebensjahr
des Verstorbenen
bis zum 60. Lebensjahr
des Verstorbenen
Krankenhaustagegeld
Leistungsanspruch 5 Jahre, mindestens 3 Tagessätze auch bei ambulanter Operation
Mehrleistung bei stationärem Aufenthalt im Ausland
2-facher Tagessatz bis max. 21 Tage
2-facher Tagessatz bis max. 21 Tage
2-facher Tagessatz bis max. 21 Tage
Weiterzahlung nach Kranken-
hausaufenthalt bei bestehender
Arbeitsunfähigkeit
bis max. 28 Tage
bis max. 28 Tage
bis max. 28 Tage
Soforthilfe bei Schwerstverletzungen
100 % der Versicherungssumme der Übergangsleistung
Soforthilfe bei Knochenbrüchen in % der Übergangsleistung
30 % bei Oberschenkelhalsbruch
5 % bei sonstigen Knochenbrüchen
1 % bei Bänderriss
30 % bei Oberschenkelhalsbruch
5 % bei sonstigen Knochenbrüchen
1 % bei Bänderriss
30 % bei Oberschenkelhalsbruch
5 % bei sonstigen Knochenbrüchen
1 % bei Bänderriss
Leistung im Todesfall nach einem Unfall
bis zu 24 Monate
bis zu 24 Monate
bis zu 24 Monate
Zusätzliche Kinderversorgungsleistung im Todesfall des Versicherungsnehmers/
des Lebenspartners
in Höhe der Kinder-Todesfallsumme
in Höhe der Kinder-Todesfallsumme
in Höhe der Kinder-Todesfallsumme
Zusätzlich mitversichert
Betreuung durch einen persönlichen Reha-Manager bis
10.000 €
20.000 €
30.000 €
Flexible Kostengrenze, individuelle Verteilung nach Bedarf für:
25.000 €
50.000 €
75.000 €
Kosmetische Operationen inkl. Zahnersatz, Zahnbehandlung



Operationen bei Brustkrebs (bis zum 67. Lebensjahr)
---
---
bis 10.000 €
Such-, Rettungs- und Bergungskosten



Transport zum Krankenhaus/für die Rückverlegung zum Wohnort



Rückreise nach Abschluss der Heilbehandlung
---


Bestattungskosten im Ausland oder Überführung zum Wohnsitz



Behinderungsbedingte Mehraufwendungen
---


Kinderbetreuung (bis zum 14. Lebensjahr), Fahrdienst bis zu 14 Tage
---
100 €/Tag
100 €/Tag
Kurbeihilfe
---
1.500 €
5.000 €
Erstattung der Krankenhauszuzahlung aus der gesetzlichen Krankenversicherung
---


Kostenübernahme für psychologische Betreuung
---
---
bis zu 10 Sitzungen
Besondere Leistungen
Verlängerte Fristen für die Meldung und Feststellung eines Leistungsanspruchs
(Invalidität/Rente) bis
24 Monate
24 Monate
36 Monate
Vorerkrankungen werden bei Leistungsfeststellung (Invalidität/Unfall-
Rente) angerechnet
ab 25 %
ab 40 %
ab 60 %
Unfall als Folge von Trunkenheit,
in Verbindung mit Motorfahrzeugen, bis < 1,1 Promille



Unfall als Folge von Fahren ohne Führerschein (bis zum 18. Lebensjahr)
---
---

Unfall als Folge ärztlich verordneter Medikamenteneinnahme
---


Unfall als Folge von Herzinfarkt oder Schlaganfall
---


Unfall als Folge epileptischer Anfälle/sonstiger Krampfanfälle
---
---

Infektionskrankheiten durch Unfall, Insektenstiche/-bisse (FSME), Hautverletzung durch Tiere



Nahrungsmittelvergiftung
---


Gesundheitsschäden durch Hitzschlag, Sonnenbrand, Sonnenstich
---
---

enthalten
optional

Unterlagen für Sie zum Download

So sichern Sie Ihren Lebensstandard

Senioren-Unfallversicherung - Lebensstandard

Kapitalzahlung bei Invalidität

Bei der ARAG Unfallversicherung vereinbaren Sie eine Invaliditätsleistung, die als einmalige Summe ausgezahlt wird. Grundsätzlich gilt: Trifft es Sie besonders hart, erhalten Sie mehr Geld.

Unfallrente

Die monatlichen lebenslangen Zahlungen einer Unfallrente (ab 50 Prozent Invalidität) helfen Ihnen, Ihren Anteil an den Pflegekosten zu tragen oder die Kosten für eine Haushaltshilfe abzudecken. So schützen Sie Ihr privates Vermögen und beugen eventuellen Regressforderungen gegen Angehörige vor.

Finanzielle Entlastung durch Soforthilfe und Übergangsleistung

Übergangsleistung und zusätzliche Soforthilfe helfen Ihnen die finanziellen Folgen eines Unfalls abzufedern. Zudem zahlen wir bei Oberschenkelhalsbruch ein Frakturengeld in Höhe von 30 Prozent der vereinbarten Übergangsleistung – und das altersunabhängig.

Leistungen im Todesfall

Ihre Familie soll versorgt sein für den Fall, dass Sie an den Unfallfolgen versterben. Deshalb haben Ihre Angehörigen Anspruch auf die vereinbarte Todesfallsumme.

Unfall-Krankenhaustagegeld und Unfalltagegeld

Ein Unfall-Krankenhaustagegeld kann sinnvoll sein, wenn zusätzliche Kosten während einer stationären oder ambulanten Behandlung aufgefangen werden sollen. Bei einem vollstationären Krankenhausaufenthalt im Ausland wird der doppelte Satz des Krankenhaustagegeldes ausgezahlt – maximal für 21 Tage.

Im Fall der Fälle helfen wir ganz konkret

Ihr persönlicher Reha-Manager

Welche Reha-Maßnahme ist richtig? Können Sie nach dem Unfall Ihren Beruf ausüben? Haben Sie Versorgungsansprüche? Damit Sie nach einem schweren Unfall den Überblick behalten, stellen wir Ihnen einen Spezialisten zur Seite, der Sie begleitet und Sie persönlich berät.

Er klärt medizinische Fragen und hilft, passende Kliniken und Fachärzte zu finden.
Er sagt Ihnen, ob, wie und wo Sie Pflegerente oder Zahlungen beantragen können.
Er zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wenn Sie psychologische Unterstützung brauchen.
Er unterstützt Sie bei der Neuordnung des Haushalts.
Reha-Manager

Weitere Pluspunkte, die für unsere Unfallversicherung sprechen

Anwaltsberatung und Schadenersatz-Rechtsschutz

Wer hatte Schuld? Habe ich Anspruch auf Schmerzensgeld? Bei Rechtsfragen können Sie sich kostenfrei von einem Anwalt telefonisch beraten lassen und das rund um die Uhr. Unsere Unfallversicherung beinhaltet darüber hinaus Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten nach einem Unfall und auch den Schadenersatz-Rechtsschutz, damit Sie als Unfallopfer Schadenersatz geltend machen können.

Gesundheitstipps und Beratung direkt am Telefon

Schnell mit Experten wichtige Dinge klären ohne im Wartezimmer zu sitzen. Wir nennen Ihnen Ärzte, Spezial- und Reha-Kliniken. Unsere Experten geben Gesundheitstipps, zum Beispiel zu den richtigen Impfungen vor Auslandsreisen, und beraten Sie zum Umgang mit Allergien oder zur Schwangerschaft. Auch wenn Sie sich eine medizinische ärztliche Zweitmeinung wünschen, können Sie uns anrufen. In Einzelfällen empfehlen wir eine persönliche ärztliche Zweitmeinung und nennen Ihnen direkt die Ärzte, die Sie vor Ort ansprechen können.

Ihre Treue belohnen wir

Treue ist etwas Kostbares – und bei unserer Unfallversicherung macht sie sich auch bezahlt. Je länger Ihr Vertrag besteht, umso höher fallen die Leistungen bei Invalidität, Unfallrente und im Todesfall aus. Die Höhe dieses einzigartigen und für Sie völlig kostenlosen Bonus ist davon abhängig, wie lange Sie bei uns Kunde sind.

Unfallversicherung: So profitieren Sie vom Treuebonus
Sie erhalten umgehend Zugang zu unserem Dokumenten-Center

Ganz gleich, welche Versicherung Sie bei uns abschließen: Sobald Sie unser Kunde werden, erhalten Sie sofort Zugang zu unserer umfassenden juristischen Online-Datenbank.

Hier können Sie kostenlos rund 1.000 rechtlich geprüfte Musterdokumente zu unterschiedlichen Rechtsthemen gratis downloaden, individualisieren und sofort nutzen.

Darum zur ARAG

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Wir sind unabhängig

Die ARAG ist der größte Versicherer Deutschlands in Familienbesitz – und damit ganz und gar unabhängig. Als echtes Familienunternehmen handeln wir jederzeit vertrauenswürdig und verlässlich.

Wir sind international erfahren

Als unabhängiger Qualitätsversicherer bieten wir knapp sechs Millionen Kunden in 17 Ländern ausgezeichnete Versicherungen rund um die Themen Recht, Absicherung,
Gesundheit und Vorsorge.

So verhalten Sie sich im Schadensfall

0211 9890 1405 – Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Haben Sie einen Unfall, sollten Sie sich so bald es Ihnen möglich ist, bei uns melden. Am schnellsten geht das telefonisch. Unsere Kollegen vom ARAG Schaden-Service helfen Ihnen schnell und unkompliziert.

Natürlich können Sie den Unfall auch online melden. Nutzen Sie dafür unser Schaden-Formular.

Andere Kunden interessierten sich auch für
Major Sponsor der Liebherr Tischtennis WM 29.5 bis 26.6