ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

ARAG GesundheitsApp

Belege bequem per App einreichen.

 

In Unterhaltsfragen souverän bleiben

Mit dem Unterhalts-Rechtsschutz sorgen wir dafür, dass Sie kompetent vertreten werden, wenn Unterhalt strittig ist. Und egal wie es ausgeht, Sie zahlen zumindest keine Anwalts- und Gerichtskosten. Ergänzen Sie jetzt Ihren Versicherungsschutz und sichern sich mit dieser wichtigen Zusatz-Komponente wirkungsvoll ab!

Wir leisten, wenn das Sozialamt von Ihnen Unterhalt für die Unterbringung Ihrer Eltern in einem Altenheim fordert, ohne Ihre Belastungen gebührend zu berücksichtigen

Wir leisten, wenn Sie wegen einer angeblichen Vaterschaft Unterhalt zahlen sollen oder wenn ein Kind Unterhaltsansprüche für eine nicht mehr erforderliche weitere Ausbildung geltend macht

Wir übernehmen die Rechtsanwalts- und Gerichtskosten bei Unterhaltsstreitigkeiten mit bis zu 30.000 € Versicherungssumme je Rechtsschutzfall

Bitte beachten Sie

Den Unterhalts-Rechtsschutz können Sie nur als Anbindung an unseren Privatrechtsschutz abschließen. Es gilt eine Wartezeit von einem Jahr.

 
 
 

Wie viel Unterhalt muss ich zahlen?

Berechnen Sie den zu zahlenden Unterhalt mit wenigen Klicks.
Außerdem haben wir viele fundierte Informationen zum Kindesunterhalt für Sie gesammelt.