ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Rechtliche Absicherung für medizinische Berufe

Ob als Arzt, Apotheker oder Physiotherapeut: Für Sie steht der Mensch im Mittelpunkt. Damit Sie sich entspannt auf Ihre medizinischen Fähigkeiten konzentrieren können, haben wir einen Rechtsschutz speziell für Ärzte und selbstständige Heilberufe entwickelt. Schon lange vor einem Rechtsstreit sind wir für Sie da. Und wird es doch mal kritisch, unterstützen wir Sie beim Durchsetzen Ihrer Interessen.

Telefonische Anwaltsberatung: Rund um die Uhr können Sie sich juristisch in allen Fragen des deutschen Rechts per Telefon beraten lassen.

Persönliche Anwaltsbetreuung: Ein Anwalt Ihrer Wahl vertritt Sie außergerichtlich. Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen auch einen spezialisierten Juristen, der Sie besucht.

Mediation: Ein von uns vermittelter neutraler Mediator hilft, einen Streit beizulegen – das ermöglicht weiterhin den Kontakt zu Patienten, Partnern oder Mitarbeitern.

Prozesskosten-Schutz: Wenn bei einem Konflikt nur noch der Gang vor Gericht bleibt, übernehmen wir für Sie die Kosten. Falls erforderlich durch alle Instanzen.

Rechtsschutz für Ärzte

Das umfasst unser Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe

Komfortabel oder bestens geschützt? Wählen Sie selbst:

Komfort

Im Fall des Falles übernehmen wir für Sie die Prozesskosten bis zur Versicherungssumme. Damit es möglichst gar nicht erst vor Gericht geht, bieten wir Ihnen weitere Leistungen, z. B. Mediation oder die telefonische Erstberatung ARAG JuraTel. Sie können sich auch zu Hause oder in der Praxis von einem Anwalt Ihrer Wahl besuchen und persönlich beraten lassen: Er vertritt Ihre Interessen zudem außergerichtlich.

Premium

Sichern Sie sich über den Aktiv-Rechtsschutz Komfort hinaus herausragende Leistungen und höhere Deckungssummen. Unsere Premium-Variante gibt Ihnen noch umfassendere Rückendeckung, z. B. mit dem Beratungs-Rechtsschutz zur Regelung der Praxisnachfolge.

Unser Rechtsschutz ist so individuell wie Sie

Sie möchten nur so viel Rechtssicherheit, wie Sie tatsächlich brauchen? Stellen Sie sich als Selbstständiger oder Freiberufler Ihren Rechtsschutz einfach bedarfsgerecht aus vier Leistungsbausteinen zusammen:

  • Firmen-Rechtsschutz: Mit diesem Baustein decken Sie Rechtsstreitigkeiten ab, die unmittelbar mit Ihrem Geschäft zusammenhängen.
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz (nur in Kombination mit dem Firmen-Rechtsschutz): Bei arbeitsrechtlichen Konflikten mit Ihren Mitarbeitern sind Sie als Arbeitgeber durch diesen Baustein abgesichert.
  • Firmenfahrzeuge-Rechtsschutz: Rund um Ihre Firmenfahrzeuge schützt Sie dieser Baustein rechtlich.
  • Gewerbeimmobilie-Rechtsschutz: Ob Sie Eigentümer oder Mieter sind – wenn es um Ihre selbst genutzte Gewerbeimmobilie geht, treten wir für Sie ein.

Wer ist versichert?

Verlässlichen Rechtsschutz genießen nicht nur Sie als Inhaber Ihrer Praxis. Sie beschäftigen Mitarbeiter? Diese sind im Rahmen ihrer betrieblichen Tätigkeit mitversichert. Das Gleiche gilt für Ihre mithelfenden Familienangehörigen. Dieser Schutz bezieht sich auf die Rechtsbereiche, für die Sie Rechtsschutz gewählt haben.

Finanzieller Rückhalt und umfassende Kostenübernahme

Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe

Diese Kosten übernehmen wir für Sie

Mit unserem Rechtsschutz für Ärzte und selbstständige Heilberufe können Sie ganz unbeschwert Ihrer medizinischen oder pflegerischen Tätigkeit nachgehen. Denn im Falle eines Rechtsstreits sind Sie finanziell geschützt. So tragen wir für Sie:

  • Die gesetzliche Vergütung Ihres Anwalts
  • Gerichtskosten in allen Instanzen, inklusive Entschädigung für Zeugen und Sachverständige, die das Gericht bestellt
  • Kosten des Prozessgegners, wenn das Gericht Sie dazu verpflichtet
  • Die Aufwendungen für ein Schiedsverfahren, Schlichtungsverfahren und Mediationsverfahren
  • Die übliche Vergütung für eigene Gutachten öffentlich bestellter technischer Sachverständiger bei Straf- und Bußgeldverfahren

So hoch sind Sie versichert

Was auch passiert: Wir halten Ihnen den Rücken frei. Damit Sie Ihre Möglichkeiten als Selbstständiger oder Freiberufler im Gesundheitswesen optimal ausschöpfen können. Unsere Rechtsexperten unterstützen Sie ganz individuell – auch präventiv.

Und falls sich ein Konflikt mal nicht beilegen lässt? Dann sind Sie mit unserem Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe selbst bei großen Streitwerten finanziell abgesichert. Denn je Rechtsschutzfall schützen wir Sie mit hohen Versicherungssummen:

  • in Europa bis 1 Million Euro (Komfort) bzw. unbegrenzt (Premium)
  • weltweit bis 100.000 Euro (Komfort) bzw. 300.000 Euro (Premium)

Zusätzlich stellen wir ein zinsloses Darlehen für Strafkautionen zur Verfügung:

  • in Europa bis 200.000 Euro (Komfort) bzw. 300.000 Euro (Premium)
  • weltweit bis 100.000 Euro

Weitere Pluspunkte, die für unseren Rechtsschutz sprechen

Schadenfreiheit zahlt sich für Sie aus

Sie haben Ihren Rechtsschutz über fünf Jahre nicht in Anspruch genommen? Dann regulieren wir Ihren nächsten Schaden auch, wenn Ihr Rechtsfall sonst nicht versichert wäre – bis zu einer Summe von 500 Euro (Komfort) bzw. 750 Euro (Premium).

Rückwirkende Rückendeckung

Sie haben Ihre Praxis mit unserem Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe bedarfsorientiert abgesichert. Eine gute Entscheidung! Was aber, wenn in einem Bereich ein Risiko hinzukommt, z. B. weil Sie erstmalig ein Firmenfahrzeug besitzen? Keine Sorge: Innerhalb eines Jahres können Sie dieses rückwirkend einschließen (beitragspflichtig).

Rechtsunterstützung per Mausklick

Komfortabel herunterladen oder webbasiert erstellen: In unserem Online Rechts-Service finden Sie Antworten auf grundlegende Rechtsfragen sowie mehr als 1.000 Musterschreiben und Dokumente – u. a. GmbH-Geschäftsführervertrag, GbR-Vertrag, Kaufverträge für Kfz, Abmahnungen und Kündigungen.

Forderungsmanagement inklusive

Investieren Sie Ihre Zeit lieber in Ihre Patienten statt in lästiges Mahnen. Ausreichende Bonität des Schuldners vorausgesetzt, übernimmt unser Dienstleistungspartner gern das Inkasso Ihrer unstreitigen Forderungen – wenn nötig bis zur Vollstreckung. Werden 100 Prozent der Forderung beglichen, erhalten Sie diese auch ausgezahlt. Ohne Abzug.

Bonitätsprüfung auf Wunsch: Bei Bedarf können Sie vorab die Zahlungsfähigkeit von Kunden prüfen lassen. So haben Sie mehr Sicherheit, dass Sie Ihr Geld auch wirklich bekommen. Die ersten vier Prüfungen sind kostenfrei – weitere bietet Ihnen unser Partner zu Sonderkonditionen.

Darum zur ARAG

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Wir sind unabhängig

Die ARAG ist der größte Versicherer Deutschlands in Familienbesitz – und damit ganz und gar unabhängig. Als echtes Familienunternehmen handeln wir jederzeit vertrauenswürdig und verlässlich.

Wir sind international erfahren

80 Jahre Erfahrung im Rechtsschutz – das macht uns in Deutschland so schnell keiner nach. International setzen wir ebenfalls Maßstäbe: In den USA sind wir der führende Rechtsdienstleister, in Italien und Spanien Marktführer. Und Sie profitieren davon! Wo auch immer auf der Welt Sie Unterstützung benötigen: Wir vermitteln Ihnen anwaltliche Hilfe!

Ergänzungen zu unserem Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe

Firmenvertrags-Rechtsschutz

Unterstützung bei gerichtlichen Streitigkeiten, die aus Verträgen im Zusammenhang mit Ihrer selbstständigen Tätigkeit entstehen – z. B. wenn ein Händler den Umtausch des neuen, defekten Ultraschallgeräts verweigert und Sie klagen müssen.

Erweiterter Straf-Rechtsschutz für Selbstständige

Sie sollen Körperverletzung durch eine ohne die Einwilligung des Patienten vorgenommene Operation begangen haben? Bewahren Sie Ihre Gelassenheit! Denn dieser Rechtsschutz hilft auch, wenn Ihnen ein vorsätzliches Vergehen vorgeworfen wird.

ARAG web@ktiv für Selbstständige

Schützen Sie Ihr gutes Recht bei übler Nachrede oder Datenmissbrauch im Netz. Wir helfen Ihnen, rufschädigende Inhalte löschen zu lassen und die Verursacher zur Verantwortung zu ziehen.

ARAG JuraCheck für Selbstständige

Ob Sie bei einer Klausel unsicher sind oder eine rechtliche Frage haben: Sichern Sie sich den Zugang zu auf Ihren Rechtsfall spezialisierten Anwälten. In unserer Plus-Variante erfolgt die Beratung durch einen Anwalt Ihrer Wahl persönlich vor Ort.

Beispiele aus der Rechtspraxis

Verantwortung und berufliche Risiken gehen für Sie als Selbstständiger oder Freiberufler im Gesundheitswesen oft Hand in Hand. Da ist es ein entspanntes Gefühl, dass Sie sich auf unseren Rechtsschutz für Ärzte und Heilberufe voll und ganz verlassen können:

  • Firmen-Rechtsschutz
    Die Krankenkasse wirft Ihnen unwirtschaftliche Verordnungsweisen vor? Das Finanzamt erkennt Betriebskosten nicht an? Das sehen Sie anders! Sie lassen sich durch einen von uns empfohlenen und (entsprechend der Gebührenordnung) bezahlten Anwalt Ihrer Wahl vertreten.
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz (nur in Kombination mit dem Firmen-Rechtsschutz)
    Betriebsbedingte Kündigungen sind angeblich unberechtigt und werden angefochten? Ein Mitarbeiter verklagt Sie wegen einer Abmahnung? Mit unserem Rechtsschutz für Ärzte und selbstständige Heilberufe setzen Sie sich rechtlich zur Wehr.
  • Firmenfahrzeuge-Rechtsschutz
    Der Führerschein wird Ihnen entzogen – Sie meinen zu Unrecht? Mit uns bleiben Sie unabhängig! Nach einer Reparatur fällt die Kfz-Elektronik aus, Sie klagen gegen die Werkstatt? Wir sorgen dafür, dass Sie vor Gericht nicht ausgebremst werden.
  • Gewerbeimmobilie-Rechtsschutz
    Sie halten die Mieterhöhung für Ihre Praxis für ungerechtfertigt? Sie zweifeln die Abrechnung von Nebenkosten an? Ein von uns vermittelter Mediator bringt Sie und die Gegenseite an einen Tisch – und hilft, den Streit frühzeitig beizulegen.
Rechtsschutz für Ärzte

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wer kann diesen Rechtsschutz abschließen?

Selbstständige und Freiberufler gibt es in den unterschiedlichsten Heilberufen. Speziell für sie haben wir diesen Rechtsschutz konzipiert. Zu dem versicherbaren Personenkreis zählen:

  • Apotheker
  • Fußpfleger
  • Krankenschwester, Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger
  • Optiker
  • Arzt, Tierarzt, Zahnarzt (niedergelassener approbierter freiberuflicher Arzt – nicht Labor – auch Chefarzt mit eigener Praxis)
  • Hörgeräteakustiker
  • Psychotherapeut
  • Bandagist
  • Hebamme, Entbindungspfleger
  • Heilpädagoge, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer, Logopäde
  • Orthopäde, orthopädischer Betrieb (Handwerk)
  • Chiropraktiker
  • Heilpraktiker
  • Masseur, medizinischer Bademeister, Physiotherapeut
  • Krankengymnast, Beschäftigungstherapeut, Arbeitstherapeut, Ergotherapeut

Ich habe bereits einen Rechtsschutz und möchten zur ARAG wechseln – geht das?

Natürlich, wir rechnen die Beiträge bis zum Ablauf der Vorversicherungen an, maximal für drei Jahre. Das zahlt sich für Sie aus: Von den Leistungen unseres Rechtsschutzes für Ärzte und selbstständige Heilberufe profitieren Sie sofort. Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen!

Welche Personengruppen sind nicht versicherbar?

  • Ambulante Pflegedienste (ohne geprüftes Krankenpflegepersonal)
  • Assistierende Tätigkeit wie z. B. Diät-, pharmazeutisch-technischer-, Rettungsassistent
  • Handwerksbetriebe (Zahntechniker, Labor etc.)
  • Krankenhäuser, Kliniken

So nehmen Sie Ihren Rechtsschutz in Anspruch

0211 99 333 99 – unser Rechts-Service ist für Sie da!

Es ist ganz einfach: Wann immer Sie eine rechtliche Frage haben oder ein Rechtsstreit droht, können Sie unseren Rechts-Service jederzeit anrufen.

Natürlich können Sie Ihren Rechtsschutz-Fall auch online melden. Nutzen Sie dafür unser Schaden-Formular.

Andere Kunden interessierten sich auch für