ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Damit schnell wieder alles läuft

Wenn Rechner oder Server abstürzen oder ganze Messanlagen ausfallen, ist das nicht nur ärgerlich – der fehlende Zugriff auf Daten kann teuer werden. Umso wichtiger, dass alles schnell wieder ans Laufen kommt. Die Kosten z.B. für die Wiederherstellung von Daten und Programmen oder Mehrkosten für gemietete Fremdanlagen und externe Dienstleistungen deckt die Elektronikversicherung.

Schutz von elektronischen und elektrotechnischen Anlagen und Geräten wie EDV-Anlagen, Bürotechnik oder Medizintechnik

Wir übernehmen die Kosten bei Sachschäden unter anderem durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, einfachen Diebstahl, Kurzschluss und mehr

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen, die genau auf Ihren Bedarf und Ihre Branche zugeschnitten sind

Elektronikversicherung Details

Das ist mit unserer Elektronikversicherung abgedeckt

Elektronikversicherung

Diese Risiken sichern wir ab

Bei unvorhergesehen eintretenden Sachschäden an elektronischen und elektrotechnischen Anlagen und Geräten sind die folgenden Risiken abgedeckt:

Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
Konstruktions- und Materialfehler
Kurzschluss, Überspannung, Induktion
einfacher Diebstahl
Wasser, Feuchtigkeit
Ertragsausfall bis 50% der Hardwareversicherungssumme (max. 50.000 €)
Versichert sind elektronische und elektrotechnische Anlagen und Geräte der
Informationstechnik – z.B. EDV-Anlagen, PCs
Mess- und Prüftechnik – z.B. Prozessrechner, Kassen und Waagen
Kommunikationstechnik – z.B. Fernsprech-Anlagen
Bürotechnik – z.B. Fotokopiergeräte, Drucker
Sicherungs- und Meldetechnik – z.B. Alarm- und Brandmelde-Anlagen, Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsanlagen
Medizintechnik – z.B. Röntgenanlagen, Ultraschallgeräte und Laborgeräte
sonstige dem Betrieb dienende elektronische Anlagen und Geräte sowie Maschinen und maschinelle Einrichtungen

Ist die Elektronikversicherung nicht schon in der Inhaltsversicherung abgedeckt?

Stimmt. Doch ergänzend zur Inhaltsversicherung, die elektronische Anlagen gegen die Grundgefahren (Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl und Sturm/Hagel) absichert, deckt die Elektronikversicherung zusätzlich spezielle Risiken ab. So sind bei der Elektronikversicherung Schäden durch Fahrlässigkeit, Fehlbedienung, Sabotage, einfachen Diebstahl oder Kurzschluss gedeckt.

Das leistet unsere Elektronikversicherung für Sie

Versicherte Sachen
Leistungsumfang, Selbstbeteiligung
Daten-/Kommunikations- und Bürotechnik (Pauschale Versicherung* für die selbstgenutzte Hardware)
bis zur Versicherungssumme, Selbstbeteiligung 100 €
Mess- und Prüftechnik, Prozessrechner, Kassen und Waagen (Pauschale Versicherung* für die selbstgenutzte Hardware)
bis zur Versicherungssumme, Selbstbeteiligung 100 €
Medizintechnik (Pauschale Versicherung* für die selbstgenutzte Hardware)
bis zur Versicherungssumme, Selbstbeteiligung 20% bzw.
mindestens 100 €
Außenversicherung (Daten-/Kommunikations- und Bürotechnik)

Geltungsbereich weltweit (auch für die
Risiken Feuer, Leitungswasser, Einbruch-diebstahl/Raub, Sturm/Hagel in der Geschäftsinhaltsversicherung)
bis 25.000 €

Selbstbeteiligung bei Schäden durch Diebstahl/Plünderung: 25% bzw. mindestens 100 €
Vorsorgeversicherung für die Hardware
10% der Versicherungssumme,
max. 50.000 €
 

Diese Leistungsergänzungen sind ohne Mehrbeitrag ebenfalls inklusive

Neben den oben genannten Leistungen übernehmen wir ohne Mehrbeitrag zusätzlich folgende Aufwendungen
auf erstes Risiko im Rahmen der Schadenbehebung (Auszug):

Zusätzliche Leistungen
Entschädigungsgrenzen*/ Selbstbeteiligung
Notwendige Rückreisekosten des Versicherungsnehmers oder seines Repräsentanten ab Schäden von 10.000 €
bis 5.000 €
Mehrkosten durch technologischen Fortschritt
bis 25.000 €
Dekontaminations- und Entsorgungskosten für
Erdreich
bis 25.000 €
Bewegungs- und Schutzkosten
bis 25.000 €
Kosten für Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüsterstellung, Bereitstellung
eines Provisoriums, Luftfracht
bis 25.000 €
Vorführgeräte (Daten-/Kommunikations- und Bürotechnik)
bis 5.000 €
Wiederherstellung von Daten und Programmen (Softwareversicherung)
bis 20.000 €;
Selbstbeteiligung 10%,
bzw. mindestens 500 €
Kosten für neuerlichen Erwerb von Lizenzen/Softwareschutzmodulen z.B. Dongles (Softwareversicherung)
bis 2.500 €;
Selbstbeteiligung 10%,
bzw. mindestens 500 €
zeitunabhängige Mehrkosten z.B. durch die Benutzung/Anmietung von Fremdanlagen (Mehrkostenversicherung, Haftzeit 12 Monate)
50 % der Elektronik- Versicherungssumme,
max. 50.000 €, Selbstbeteiligung 20%
zeitabhängige Mehrkosten z.B. Umprogrammierung durch betriebsfremde Dienstleistungen (Mehrkostenversicherung,
Haftzeit 12 Monate)
50 % der Elektronik- Versicherungssumme,
max. 50.000 €,
Selbstbeteiligung zwei Arbeitstage

Wann ist eine Elektronikversicherung sinnvoll?

Über eine Elektronikversicherung sollten Sie nachdenken, wenn ein Ausfall schwerwiegende Konsequenzen für Ihre Firma hat und Wettbewerbsfähigkeit und Existenz gefährden kann. Dies gilt zum Beispiel für Call-Center oder Unternehmen, die mit Datenverarbeitung zu tun haben. Genauso aber auch für die Zahnartzpraxis oder den Copy-Store. Wichtig: Auch Datenverlust ist versichert. Wir übernehmen außerdem die Kosten für die Wiederherstellung der Daten und den Neueinkauf von Software.

Unterlagen für Sie zum Download

Weitere Pluspunkte, die für unsere Elektronikversicherung sprechen

Wir stehen vor Ort an Ihrer Seite

Dank unserer zahlreichen Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet finden Sie immer einen persönlichen Berater in Ihrer Nähe. Und wenn Ihnen der telefonische Kontakt lieber ist, erreichen Sie uns rund um die Uhr zum Festnetztarif!

Wir sind unabhängig

Die ARAG ist der größte Versicherer Deutschlands in Familienbesitz – und damit ganz und gar unabhängig. Als echtes Familienunternehmen handeln wir jederzeit vertrauenswürdig und verlässlich.

Wir sind international erfahren

Als unabhängiger Qualitätsversicherer bieten wir knapp sechs Millionen Kunden in 17 Ländern ausgezeichnete Versicherungen rund um die Themen Recht, Absicherung,
Gesundheit und Vorsorge.

So verhalten Sie sich im Schadensfall

0211 98 90 1405 – Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Haben Sie einen Elektronikschaden, sollten Sie sich unverzüglich bei uns melden und den Schaden melden. Am schnellsten geht das telefonisch. Unsere Kollegen vom ARAG Schaden-Service helfen Ihnen schnell und unkompliziert.

Natürlich können Sie den Elektronikschaden auch online melden. Nutzen Sie dafür unser Schaden-Formular.

Andere Kunden interessierten sich auch für
Major Sponsor der Liebherr Tischtennis WM 29.5 bis 26.6