24.08.2021

Es bereichert das Vereinsleben immer sehr, wenn Sportler aus anderen Ländern eingeladen werden. Das kann zum Beispiel eine Fußballmannschaft aus Belgien sein, die zum Freundschaftsspiel anreist, oder eine Gruppe Jugendlicher aus Ungarn, die an einem Handball-Trainingscamp teilnimmt. Damit die internationalen Begegnungen entspannt ablaufen, ist ein guter Versicherungsschutz von Vereinsmitgliedern und ausländischen Gästen eine solide Basis. Zunächst einmal sind für den Verein und seine Mitglieder die sportlichen Aktivitäten mit den Gästen im Rahmen der Sportversicherung versichert. Auch gesellige oder Freizeitveranstaltungen, die vom Verein organisiert werden, sind versichert, wie zum Beispiel eine Stadtbesichtigung oder ein gemeinsamer Grillabend.

Die ausländischen Gäste selbst sind nicht versichert. Man kann vermuten, dass sie sich selbst versichert haben oder über ihren eigenen Verein Versicherungsschutz genießen. Dies festzustellen ist für den gastgebenden Verein jedoch sehr schwierig. Es kommt auch vor, dass ausländische Gäste in Deutschland einen Arzt aufsuchen müssen und dieser als Rechnungsanschrift den gastgebenden Verein notiert. Wenn dann – manchmal erst nach Monaten – die Arztrechnung beim Verein eintrifft, ist der Ärger vorprogrammiert.

Die ARAG Sportversicherung hat zusammen mit der EUROPA Versicherung daher ein maßgeschneidertes Versicherungspaket für solche internationalen Begegnungen geschnürt: Eine kombinierte Unfall-, Haftpflicht- und Krankenversicherung für ausländische Gäste. Sie kostet 1,55 Euro pro Person und Tag. Der Mindestbeitrag beträgt 31 Euro. Der Versicherungsschutz beginnt, wenn die Gäste den Boden der Bundesrepublik Deutschland betreten und endet, wenn sie unser Land verlassen.

Der besondere Clou ist, dass die ausländischen Gäste nicht lange vor Veranstaltungsbeginn namentlich mit Geburtsdatum gemeldet werden müssen, sondern spätestens am Tag ihrer Ankunft. Das erspart dem Verein lästiges Nachmelden, wenn es bei der Gastgruppe kurzfristig zu Veränderungen kommt.

Fragen zum Versicherungsschutz von ausländischen Gästen beantwortet das zuständige Versicherungsbüro beim LSB/LSV gerne und macht auf Wunsch auch ein detailliertes Angebot.

 

Haben Sie Fragen?

Hier geht es direkt zu Ihrem Versicherungsbüro

 

Das könnte Sie auch interessieren

ARAG Sportversicherung

Wir sind der Sportversicherer Nr. 1 in Europa! Erfahren Sie mehr über unseren leistungsstarken Schutz für Sportorganisationen und Sportler.

Unser Sport-Newsletter

Profitieren Sie von nützlichen Tipps rund um das Vereinsleben.

Ratgeber Vereinsrecht

Hier ist unsere Fundgrube an rechtssicherem Wissen für Vereine und Menschen auf dem Weg zur Vereinsgründung – von Datenschutz bis Veranstaltungsplanung, von Mitgliederversammlung bis Vereinssatzung.