16.05.2012

Klausur weg – durchgefallen

Geht eine Klausur im Rahmen eines Fernstudiums verloren, kann diese nicht als bestanden bewertet werden. Im konkreten Fall absolvierte der Kläger ein solches Fernstudium. Im November 2009 erstellte er eine Klausur, die verloren ging. Die Uni teilte mit, er habe einen Anspruch auf die Fertigung einer neuen Arbeit, wohingegen der Student aber beantragte, dass die Prüfung als bestanden bewertet wird. Im Laufe des gerichtlichen Verfahrens schrieb der Student die Klausur mit Erfolg nach, gleichwohl hielt er seine Klage aufrecht, welche aber keinen Erfolg hatte. Eine verlorene Klausur kann nicht als bestanden bewertet werden, da ohne die Klausur dem Studenten der Besitz der erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten nicht bestätigt werden kann, so ARAG Experten (VG Koblenz, Az.: 7 K 619/12.KO).

 

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?

Alle wichtigen Kontakt-
möglichkeiten finden Sie hier.

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Kontakt & Services

  • Berater finden
    ARAG vor Ort

    Hier finden Sie unsere ARAG Geschäftsstellen in Ihrer Nähe oder die Kontaktdaten Ihres ARAG Beraters.

  • Rückruf-Service
    Rufen Sie uns an

    Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.
    7 Tage, 24 Stunden

    0211 98 700 700

    Sie möchten zurückgerufen werden?

    Wunschtermin vereinbaren

    Zum ARAG Rückruf-Service

  • Nachricht schreiben
    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Schreiben Sie uns gerne über unser verschlüsseltes Kontaktformular. So sind Ihre Daten geschützt und sicher.

  • Schaden melden
  • Alle Services im Überblick