07.04.2014

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das Verbot für eine praktizierende Christin, an ihrem Arbeitsplatz bei der britischen Fluggesellschaft British Airways eine Kette mit einem Kreuz sichtbar zu tragen, war ein Verstoß gegen das Grundrecht auf Religionsfreiheit. Dies stellte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte fest. ARAG Experten erläutern, dass Arbeitnehmern das Tragen religiöser Symbole – allerdings mit der Angabe von gewichtigen Gründen – untersagt werden kann. So kann es dem Pflegepersonal in Krankenhäusern aus Sicherheits- und Hygienegründen verboten sein, Schmuck offen zu tragen. Für eine Flughafenmitarbeiterin gilt das aber nicht, somit hat hier die Religionsfreiheit Vorrang (EuGH für Menschenrechte, Az.: 48420/10).

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Hallo,
wie können wir Ihnen helfen?

Alle wichtigen Kontakt-
möglichkeiten finden Sie hier.

ARAG Live-Chat

Sie haben eine Frage?
Unser Kundenservice hilft Ihnen im Live-Chat gerne weiter.

Kontakt & Services

  • Berater finden
    ARAG vor Ort

    Hier finden Sie unsere ARAG Geschäftsstellen in Ihrer Nähe oder die Kontaktdaten Ihres ARAG Beraters.

  • Rückruf-Service
    Rufen Sie uns an

    Wir sind jederzeit für Sie erreichbar.
    7 Tage, 24 Stunden

    0211 98 700 700

    Sie möchten zurückgerufen werden?

    Wunschtermin vereinbaren

    Zum ARAG Rückruf-Service

  • Nachricht schreiben
    Schreiben Sie uns eine Nachricht

    Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Schreiben Sie uns gerne über unser verschlüsseltes Kontaktformular. So sind Ihre Daten geschützt und sicher.

  • Schaden melden
  • Alle Services im Überblick