31.05.2016

Wann beginnt der Schutz der Vollkaskoversicherung?

In der Regel gilt der Versicherungsschutz erst dann, wenn die erste Prämie bezahlt wurde. In einem konkreten Fall war jedoch die Vollkaskoversicherung gerade erst abgeschlossen und die Erstprämie noch nicht einmal bezahlt, als der Versicherungsnehmer in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Seine frisch abgeschlossene Versicherung verweigerte daraufhin die Zahlung und wollte sogar vom Vertrag zurücktreten. Die Begründung: Ohne Zahlung der Erstprämie keine Leistung! Doch der Betroffene behauptete, gar keine Rechnung erhalten zu haben, die er hätte zahlen können und verlangte die Begleichung des Schadens. Zu Recht wie die ARAG Experten bestätigen. Denn die Beweispflicht, ob tatsächlich eine Rechnung verschickt wurde, liegt laut Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart beim Versicherer (Az.: 7 U 78/15).

Rechtsirrtümer von Autofahrern

Wie gut kennen Sie sich aus? Handy am Steuer, Lichthupe beim Überholen und laute Musik.

Alles zur Fahrtenbuchauflage

Wird mit Ihrem Auto massiv gegen Verkehrsvorschriften verstoßen, kann es sein, dass Sie für einige Zeit ein Fahrtenbuch führen müssen. Wir sagen, was zu beachten ist.

UNSERE EMPFEHLUNG

Verkehrsrechtsschutz

Gelassen unterwegs mit unserem Verkehrs­rechtsschutz! Bleiben Sie jederzeit souverän gegenüber Unfallgegner, Werkstatt oder Ordnungsamt.

Cookies auf ARAG.DE

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Hier finden Sie das Impressum.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Den Link zu unseren Datenschutzhinweisen finden Sie
jeweils am Ende jeder Seite (im Footer-Bereich).